Reporter Timmendorf

„Get ready for BOARDing“: Heute Auftakt der „SUP & SOUL Beach Tour“ in Timmendorfer Strand

Bilder

Timmendorfer Strand. Sportlich mit dem Stand-Up-Paddling Board auf der Ostsee, entspannt beim Yoga am Strand oder sich zu lässigen Tönen treiben lassen, so vielfältig zeigt sich die neue Eventreihe „SUP & SOUL Beach Tour“, die von den drei Tourismusorganisationen Timmendorfer Strand, Grömitz und der Lübecker Bucht ins Leben gerufen worden ist.
Erstmals setzen Timmendorfer Strand, Grömitz und die Lübecker Bucht ein gemeinsam konzipiertes Veranstaltungs-Konzept um, die SUP & SOUL Beach Tour. Den Startschuss gibt Timmendorfer Strand.
Am heutigen Donnerstag, dem 30. Mai, ist es soweit. Bei der Maritim Seebrücke in Timmendorfer Strand können alle Wassersport- und Strandbegeisterten an vier Tagen alles rund ums Stand-Up-Paddling erfahren und alle Varianten dieser Sportart ausprobieren und eine actionreiche oder entspannte Zeit am Strand verbringen.
 

Ob Schnupperkurse durch ausgebildete SUP-Lehrer, Yoga auf dem Stand-Up-Paddling Board oder auch klassisches Yoga am Strand – während der SUP & SOUL Beach Tour kann an allen vier Veranstaltungsorten das Material kostenlos und nach Laune getestet werden. Die seichten Sandstrände an der Lübecker Bucht bieten die idealen Bedingungen für Anfänger und Fortgeschrittene: Angeboten wird nur modernstes SUP-Material von der Wasserportmarke FANATIC. In allen vier Orten stehen täglich SUP Kids & Anfänger und SUP Yoga Kurse auf dem Programm. Zusätzlich werden Fun, Tandem und Kids Races angeboten. Die genauen Zeiten werden direkt vor Ort ausgehängt.
Für Fortgeschrittene findet am Donnerstag, dem 30. Mai, das Pro Beach Race statt, bei dem wertvolle Punkte für die SUP-Bundesliga gesammelt werden können – mit dabei Paulina Herpel, mehrfache Deutsche SUP Meisterin.

 
Auf dem ganzen Veranstaltungs-Gelände wird eine lässige Strandatmosphäre versprüht. „Hängematten, Liegestühle, Palettenmöbel, Lichterketten sowie ein passendes gastronomisches Angebot mit Food Trucks und leckeren Cocktails werden für ein gemütliches Ambiente sorgen und laden zum Verweilen und Genießen ein. Für den perfekten Tagesausklang gibt es zudem von Donnerstag- bis Samstagabend DJ- und Live-Musik. Da ist wirklich für jeden etwas dabei“, so Christine Knebelkamp aus der Veranstaltungsabteilung der TSNT GmbH.
Den musikalischen Auftakt macht in Timmendorfer Strand am Donnerstagabend, dem 30. Mai, der Hamburger DJ Flow Sun. Am Samstagabend, 1. Juni, geht’s dann ab 18 Uhr weiter mit den „Kniblings“. Das Geschwisterpaar Jantje und Jonte Knecht sorgen mit ihrer schönen Strandmusik für die besondere Stimmung direkt am Meer.
„Wir freuen uns, dass der Auftakt der Tour bei uns in Timmendorfer Strand stattfindet. In der Lübecker Bucht haben wir einen der wenigen Wellenreit-Hotspots an der Ostsee und bei der richtigen Windrichtung kommen die Surfer von nah und fern zu uns an die Maritim Seebrücke“, so Joachim Nitz, Geschäftsführer der TSNT GmbH.


SUP & SOUL Beach Tour Infos:



In den Ostseeorten Timmendorfer Strand, Grömitz, Scharbeutz und Pelzerhaken wird die Tour von Ende Mai bis Anfang August Halt machen. Der Auftakt findet jetzt vom 30. Mai bis 2. Juni in Timmendorfer Strand statt. Danach geht es vom 14. bis 16. Juni nach Grömitz, vom 5. bis 7. Juli nach Scharbeutz und zum Finale der Tour vom 9. bis 11. August nach Pelzerhaken.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Ratekaus Gleichstellungsbeauftragte Sonja Sesko (r.) und Charlotte Blank von der Schuldnerberatung „GATE - pro Arbeit e. V.“ informieren darüber, wie Frau am besten vorsorgt ist. (Foto: hfr)

Wie sorgt Frau am besten vor: Vortrag im Ratekauer Familienzentrum

13.09.2019
Ratekau. Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Ratekau, Sonja Sesko, veranstaltet zusammen mit Charlotte Blank von der Schuldnerberatung „GATE - pro Arbeit e. V.“ eine Vortragsreihe zum Thema „Finanzielle Unabhängigkeit – Wie sorgt Frau am besten vor“.Dieser...
Stephan Wiese (von links) und Bettina Zöllner freuen sich mit Bürgermeister Volker Owerien, Ralf Casagrande und Tung Truong über die Gesamtspende in Höhe von 15.312,75 Euro.

Nach „ABC-Schützen-Benefizveranstaltung“ im „Café Wichtig“: Über 15.000 Euro für die Scharbeutzer Grundschulen

12.09.2019
Scharbeutz. Die Idee von „Café Wichtig“-Geschäftsführer Tung Truong, zum Schulstart eine Einschulungsfeier für die ABC-Schützen der Gemeinde Scharbeutz zu organisieren, ist bereits bei der Premiere im Jahre 2016 ein riesiger...
Wie sehr sich Bad Schwartau gerade im Stadtzentrum über Jahrzehnte hinweg verändert hat, machen Foto- und Filmaufnahmen deutlich. (Foto: „CCW Film Archiv“)

Gemeinnütziger Bürgerverein: Die Geschichte Bad Schwartaus in Vortrag, Fotos und bewegten Bildern

12.09.2019
Bad Schwartau. Zu einer öffentlichen Veranstaltung zur Geschichte der Stadt Bad Schwartau lädt der Gemeinnützige Bürgerverein Bad Schwartau am Sonnabend, dem 14. September, ein. „Die Geschichte unserer Stadt und deren Entwicklung findet stets großes Interesse bei...
Bürgermeister Volker Owerien mit Kornelia Behring, der neuen Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Scharbeutz. (Foto: Gemeinde Scharbeutz/hfr)

Einstimmiger Beschluss: Kornelia Behring ist neue Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Scharbeutz

11.09.2019
Scharbeutz. Kornelia Behring ist nach einstimmigem Beschluss der Gemeindevertretung von Bürgermeister Volker Owerien mit Wirkung vom 1. Juli 2019 zur neuen ehrenamtlichen Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Scharbeutz bestellt worden. Sie löst ihre Vorgängerin...
Am vergangenen Freitag übergab "Tasso" von der "Taverne Hellas" (3.v.r.) die Wintermützen an eine Abordnung der Feuerwehr Ratekau. (Foto: T. Dargatz)

„Taverne Hellas“: 41 Wintermützen für die Freiwillige Feuerwehr Ratekau

11.09.2019
Ratekau. Seit vielen Jahren schon gehört die „Taverne Hellas“ in Ratekau zu den großen Freunden und Förderern der Freiwilligen Feuerwehr Ratekau. Vor kurzem haben Anastasios Strantaris und seine Ehefrau Eva als Inhaber-Ehepaar wieder einmal bei Ortswehrführer Markus...

UNTERNEHMEN DER REGION