Reporter Timmendorf

Gourmetköche in Timmendorfer Strand zeigen ihr Können: Streetfood vom Allerfeinsten – auf dem Silbertablett

Bilder

Timmendorfer Strand. „Streetfood vom Allerfeinsten“, so lautet der Name des Food-Festivals in Timmendorfer Strand, das von Donnerstag, den 26., bis Sonntag, den 29. Juli, an der Maritim Seebrücke stattfindet.
„Gourmetküche auf die Hand“ ist das sommerliche Genuss-Motto, wenn das Maritim Seehotel Timmendorfer Strand mit seinem Gourmet-Restaurant Orangerie und Meisterkoch Lutz Niemann, das Restaurant Horizont mit Sebastian Hamester (im Foodtruck von Fernsehkoch Tim Mälzer) und das Grand Hotel Seeschlösschen mit Armin Reinhardt unter Beweis stellen, dass moderne Straßenküche so viel mehr sein kann, als schnelle Burger oder Pizza.
Die Gäste dürfen sich auf Delikatessen wie Lachstatar mit Blinis, Austern einmal nicht geräuchert, sondern im Speckmantel oder klassisch mit Limette und Chesterbrot, Poke Bowl mit verschiedenen Toppings, getrüffelte Kalbscurrywurst mit hausgemachter Sauce und Brioche, frischer Hummer mit Wildkräutersalat, Edel-Burger und ungewöhnliche Sushi-Varianten freuen sowie auf Desserts zum Träumen, wie das Champagner Sorbet mit frischen Himbeeren und viel Feines mehr. Für Liebhaber süßer Genüsse sind die raffiniertesten Dessertvarianten dabei.
Zu den hochwertigen Gerichten werden die besten Tropfen angeboten und Cocktail Revolution mit Andreas Günther und Team runden das feine Angebot mit ihren spritzigen und fruchtigen Cocktails ab.
Der Seebrückenvorplatz wird wie im letzten Jahr ganz in Weiß gehalten, das übergroße Sonnensegel und die passenden Lounge-Möbel laden dann zum Genießen und Verweilen ein.
Das Event beginnt am Donnerstag um 14 Uhr, von Freitag bis Sonntag sind alle Besucher von 10 bis 22 Uhr (Sonntag bis 20 Uhr) herzlichst eingeladen.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Das Eissport- und Tenniscentrum (ETC) in Timmendorfer Strand. (Archiv-Foto: René Kleinschmidt)

Gemeindevertretung tagt am Donnerstagabend in Niendorf: Doch kein neuer Bürgerentscheid zum ETC?

11.12.2018
Timmendorfer Strand. Das Eissport- und Tenniscentrum (ETC) in Timmendorfer Strand - eine Neverending Story? Am 26. Februar 2017 stimmten die Bürgerinnen und Bürger mit großer Mehrheit (82,88%) für den Erhalt des ETC. Die Wahlbeteiligung lag allerdings nur bei...
Reger Widerstand hat sich gegen den Bau der 380-kV-Leitung formiert. Vor kurzem haben die ehemalige Stadtverordnete Ellen Brümmer (3.v.l.) und ihre Mitstreiter die Öffentlichkeit über das Klageverfahren informiert. Zur Finanzierung bitten sie am Samstag in Bad Schwartau um Geldspenden.  Foto: privat/hfr

380 kV-Leitung: Umweltverbände klagen gegen Bedarfsfeststellung

11.12.2018
Bad Schwartau/Ratekau. Der Umweltschutzverein Sereetz e.V. und der BUND-Landesverband Schleswig-Holstein e.V. haben am 30. November Widerspruch und Klage gegen die Bestätigung des Netzentwicklungsplans 2017 durch die Bundesnetzagentur erhoben. Die Klage richtet...
Für sein langjähriges Engagement für den Zwergenwald und den Erzgebirgsmarkt in Bad Schwartau ist Rolf Kirsten jetzt ausgezeichnet worden. Die stellvertretende Ministerpräsidentin Monika Heinold überreichte ihm die Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein. (Foto: F. Peter/hfr)

Rolf Kirsten erhält Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein

11.12.2018
Kiel/Bad Schwartau. Acht ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer sind in der vergangenen Woche in Kiel mit der Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein ausgezeichnet worden. Zu ihnen zählt auch der Bad Schwartauer Rolf Kirsten. Die stellvertretende...
Rebecca Wiechmann und Denise Daude-Oster freuen sich schon jetzt auf die Kinder und Jugendlichen, die sich zur Ferienbetreuung 2019 anmelden. (Foto: hfr)

Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz: Ab jetzt anmelden für die Ferienbetreuung 2019

11.12.2018
Scharbeutz. Man kann sich jetzt schon auf die Schulferien 2019 freuen, denn in Scharbeutz wird wieder eine attraktive Ferienbetreuung für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren geboten. Zusammen mit den MitarbeiterInnen der Betreuten Grundschule der Ostseeschule...
Wem gehört dieses Fahrrad? (Foto: Polizei)

Polizei fragt: Wem gehört dieses Fahrrad?

07.12.2018
Ratekau. Bei der Polizeistation in Ratekau wurde ein nahezu neuwertiges Rennrad als Fundsache abgegeben. Bisher konnte das Fahrrad noch keinem Diebstahl und keinem Besitzer zugeordnet werden. Hinweise zu dem Fahrrad oder seinem Besitzer werden von der...

UNTERNEHMEN DER REGION