Reporter Timmendorf

Herzlichen Glückwunsch: Else Frick feierte ihren 100. Geburtstag

Bilder
Else Frick feierte jetzt ihren 100. Geburtstag in der Kurpark-Residenz in Haffkrug.

Else Frick feierte jetzt ihren 100. Geburtstag in der Kurpark-Residenz in Haffkrug.

Haffkrug. Else Frick feierte am gestrigen Dienstag, dem 27. August, ihren 100. Geburtstag in der Kurpark-Residenz Haffkrug, wo sie seit einem Jahr untergebracht ist.
1919 wurde Else Frick in Friedrichskoog (Dithmarschen) geboren. Ihre Schwester und ihr Bruder sind bereits beide verstorben. Am 21. Juni 1940 heiratete sie ihre erste und einzige Liebe, Walter Frick. Beide haben sich in Kiel kennengelernt und sind nach der Hochzeit nach Friedrichskoog gezogen. Dort war Walter Frick selbstständiger Elektromeister, in dessen Betrieb Else Frick neben der Erziehung der drei Kinder und der Haushaltsführung mitgeholfen hat. Ihr Sohn Hans-Joachim ist 2017 auf Mallorca verstorben, Tochter Heike wohnt in Rheinland-Pfalz und Tochter Anke in der Schweiz. Zu den Töchtern und ihren beiden Enkelsöhnen hat sie täglichen, telefonischen Kontakt. Zum runden Geburtstag am Dienstag sind auch beide Töchter angereist.
Else Frick war unter anderem Hobbyschneiderin und hat die ganze Kleidung der Kinder selbstgenäht, Änderungsarbeiten für andere Leute gemacht und damit auch den Lebensunterhalt aufgebessert. Eine Ausbildung war damals nicht üblich, sie hat als Haushaltshilfe und in einer Gaststätte gearbeitet, wie sie berichtet.
Sie singt sehr gerne Volkslieder, geht in Begleitung am Strand spazieren und liest neben ihrer Tageszeitung auch den „reporter“, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Die Zeitungen kann sie bei Bedarf auch noch ohne Brille lesen! Außerdem spielt sie gern Gesellschaftsspiele wie „Mensch, ärgere Dich nicht“ und einmal im Monat nimmt sie am Treffen der Frauenkameradschaft teil.
2018 hat sie eine Lendenwirbelfraktur erlitten, wovon sie sich aber wieder gut erholt hat. Nach der Reha ist sie Im Mai 2018 in die Kurpark Residenz Haffkrug gezogen. Bis dahin hat sie allein in einer kleinen Wohnung in Haffkrug gelebt.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Der NTSV Strand 08 beteiligt sich am 3. Aktivtag 2019.

Viele Infos über das Sportangebot: 3. Aktivtag 2019 beim NTSV

19.09.2019
Timmendorfer Strand. Am Samstag, dem 21. September, findet landesweit der „3. Aktivtag 2019 gesund & bewegt“ unter der Schirmherrschaft des Landessportverbandes Schleswig-Holstein statt. Auch der NTSV Strand 08 beteiligt sich an der Aktion und präsentiert von 10 bis...
Laden als „Hausherren“ und „Bewohner“ am Samstag dazu ein, dass Familienzentrum Ratekau und seine Angebote näher kennenzulernen: Binia Teuber (v.l.), Leiterin Fachdienst und Familie, Jugendarbeiter Patrick Bohle, Bürgermeister Thomas Keller und Ratekaus Gleichstellungsbeauftragte Sonja Sesko.

„Tag der offenen Tür“ im Familienzentrum Ratekau

19.09.2019
Ratekau. Vor gut einem Jahr wurde der Betrieb im Familienzentrum Ratekau aufgenommen. Mittlerweile können hier Ratsuchende über 20 Angebote nutzen, die sich an alle Altersgruppen in vielen unterschiedlichen Lebensbereichen richten. Am kommenden Samstag, 21. September,...
Der Godewindpark lädt die Besucher mit stimmungsvoller Illumination, Artistik, Live-Musik und Kleinkunst zum Fest der 1.000 Lichter ein. (Foto: LTM?/ Olaf Malzahn)

Lasershow, Seefeuerwerk und poetische Kleinkunst im Godewindpark: Poesie und Feenstaub beim Travemünder Lichterzauber

19.09.2019
Travemünde. Es werde Licht! Für einen besonders hell strahlenden Ausklang der Sommersaison 2019 sorgt der Travemünder Lichterzauber am 20. und 21. September im Godewindpark. Er lädt die kleinen und großen Besucher mit...
Bei herrlichstem Spätsommerwetter wurde das Schulfest in Ratekau gefeiert. (Foto: hfr)

Die Grundschule Ratekau bedankt sich

19.09.2019
Ratekau. Am vergangenen Donnerstag wurde mit großer Begeisterung in und an der Grundschule Ratekau ein Schulfest und gleichzeitig das 70-jährige Bestehen gefeiert. Bei schönstem Wetter durften sich die Großen und Kleinen auf dem Schulhof und in den Klassenräumen mit...
Die Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz freut sich auf viele Teilnehmer des Herbstferienpasses 2019. (Foto: hfr)

Jetzt für den Herbstferienpass der Gemeinde Scharbeutz anmelden

19.09.2019
Scharbeutz. Die Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz lässt es im Herbstferienpass richtig krachen: Zirkusprojekt, Ausritte hoch zu Ross, Dialog im Dunkeln, ein Besuch im Jumphouse, Hip-Hop und eine Pizza-Film-Nacht sind nur einige der Highlights.Seit dem...

UNTERNEHMEN DER REGION