Reporter Timmendorf

„Horizonte“ in Timmendorfer Strand: 6. Internationales Fest der Kulturen

Bilder

Timmendorfer Strand. Die Initiative „Sommerfest der Kulturen“ hat in diesem Jahr den Staffelstab an die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) übergeben. Diese lädt zum kunterbunten Treiben auf dem Platz neben dem Alten Rathaus ein. Wer am Sonntag, dem 22. September, den kleinen Park neben dem Alten Rathaus am Timmendorfer Platz besucht, wird gleich beim Betreten von den wohlriechenden Düften der internationalen Stände in den Bann gezogen. Doch nicht nur das gastronomische Angebot von unter anderem Mexikanischen Bowls über thailändische Spezialitäten, Fair Trade Kaffee aus Südamerika, traditionelle Paella aus Spanien bis hin zu orientalische Falafel lässt in ferne Welten eintauchen, auch das Rahmenprogramm bietet einen bunten Strauß an Unterhaltung der verschiedenen Nationen. Auf der Bühne wird von 12 bis 20 Uhr durchgehend ein spannendes und vielfältiges Programm die Besucher unterhalten.
Das Publikum erwartet unter anderem einen Salsa-Workshop mit der Tanz-Legende Hector Ruiz Valdez, eine inspirierende Fashionshow von der in Timmendorfer Strand lebenden philippinischen Modedesignerin Ritchie Karkowski, wohlklingende Töne vom heimischen internationalen Chor LaTiDo, die bezaubernde Stimme der Kubanerin „Leticia“ und großartige Big Band-Klänge. Außerdem wird der senegalesische Trommelkünstler Bacar Gadji jeden der Lust hat in die Kunst des Trommelns einführen und mit seinem Workshop ein Stück Afrika nach Timmendorfer Strand bringen. Der zehnjährige Syrer Mohammed Jan Mahoumd wurde sehr gut an der Grundschule in Niendorf aufgenommen und wird zeigen, wie gut er bereits das Spiel auf der Geige gelernt hat.
Ein weiteres Novum und Highlight der Veranstaltung wird die Premiere des Kurzfilms „Voices of Timmendorfer Strand“ sein. Zusammen mit der heimischen Musikerin Uli von Welt hat die TSNT GmbH ein Video gedreht, in dem Einheimische und Zugezogene aus Timmendorfer Strand zu Wort kommen und so die besondere Vielfalt des Ortes visuell zeigen.
Darüber hinaus gibt es verschiedene Mitmach-Aktionen für Groß und Klein: Bei Airbrush-Künstler Torsten Bahr, können sich die Gäste selbst ihre eigene „Horizonte-Postkarte“ gestalten und mitnehmen. Traditionelle spanische Fächer können bei Eva Puertas gebastelt werden. Wer sich für hawaiianische Traditionen interessiert, bekommt vor Ort die Gelegenheit, beim Hula Hoop die Hüften schwingen zu lassen.
Besonders interessant ist auch die Kunst aus anderen Ländern und so ist es erfreulich, dass auch drei verschiedene Aussteller ihre Werke zeigen. Das ist zum einen die venezolanische Künstlerin Ana Isabel Hernández, die beim diesjährigen Kunstwettbewerb der TSNT GmbH den zweiten Platz belegte, zum anderen der in Timmendorfer Strand ansässige und deutschlandweit bekannte Mikado Garden, welcher mit hochwertiger asiatischer Kunst das Fest der Kulturen bereichert. Wunderschöne afrikanische Skulpturen wird der Simbabwer Innocent Wasarirevu zeigen. Alle Kunstschätze können vor Ort bestaunt und auch erworben werden.
„Wir freuen uns auf ein gemeinsames fröhliches Fest. In allen Kulturen wird Musik gemacht, getanzt, gegessen, getrunken, gesungen und gelacht und genau das wollen wir bei unserer Veranstaltung Horizonte auch mit allen, die vorbeikommen, machen“, freut sich Christine Knebelkamp aus der Veranstaltungsabteilung der TSNT GmbH.
Die Veranstaltung findet im Rahmen der „Kulturzeit“ der Gemeinde Timmendorfer Strand statt.
Den Auftakt bildet übrigens am Vorabend, am Samstag, dem 21. September, ein Vortrag von Journalist und Autor Reinhard Pohl: „Migration – Integration“ in der Trinkkurhalle Timmendorfer Strand; der Vortrag ist kostenfrei und beginnt um 19.30 Uhr.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Bad Schwartaus Bürgermeister Dr. Uwe Brinkmann stellt die Kooperation vor.

Studierende untersuchen Grundlagen zur Gesundheitsmarke: Bad Schwartau startet Kooperation mit Technischer Hochschule

17.10.2019
Bad Schwartau/Lübeck. „Begleiten Sie uns auf dem Weg zu einer starken Gesundheitsmarke. Bad Schwartau heißt Sie herzlich willkommen!“ Mit dieser Einladung an die rund 50 Studierenden der TH Lübeck / BWL-Gesundheitswirtschaft...
Beim Haffkruger Lichterfest verwandeln wunderschöne Illuminationen den Haffwiesenpark auch in diesem Jahr wieder in ein Lichtermeer. (Foto: Veranstalter/hfr)

Am Samstag im Haffwiesenpark: Lichterfest in Haffkrug

17.10.2019
Haffkrug. Die dritte aller vier Jahreszeiten an der Ostsee gebührend genießen und feiern, sich den Wind so richtig um die Nase wehen zu lassen und nach einem ausgedehnten Strandspaziergang die Veranstaltung Lichterfest Haffkrug des Tourismusvereines Haffkrug e.V....
Jens Clauß (r.) und Patrick Lakins aus dem Vorstand des Gemeinnützigen Bürgervereins Stockelsdorf übergeben eine Kopie der Urkunde an Stockelsdorfs Bürgermeisterin Julia Samtleben.

Gründung schon vor 1303: Stockelsdorf älter als geglaubt

17.10.2019
Stockelsdorf. Ist Stockelsdorf älter als bislang angenommen? Nach bisheringen Aufzeichnungen wurde das Gründungsjahr auf 1303 datiert. Vor Kurzem allerdings ist der engagierte Historiker aus dem Vorstand des Gemeinützigen Bürgervereins Stockelsdorf Jens Clauß im...
Die Lesepatinnen Petra Stern (von links), Claudia Didszun und Asta Noack machen sich mit dem Unterrichtsmaterial vertraut. (Foto: Martina Janke-Hansen/hfr)

Endlich lesen ohne Angst: Auftakt für „Mentor - die Lesepaten“ in Timmendorfer Strand

16.10.2019
Timmendorfer Strand. Vereint in dem Wunsch, Kindern die Freude am Lesen zu vermitteln, haben sich in Timmendorfer Strand zum Start des von der Bürgerstiftung-Ostholstein unterstützten Projekts „Mentor“ elf Lesepatinnen in der GGS-Strand-Europaschule...
Timmendorfer Strands 1. stellvertretende Bürgermeisterin Melanie Puschaddel-Freitag (v.li.), Regina Maaß und, Christina Bonke vom Fachdienst „Umwelt“ pflanzten in der vergangenen Woche mit dem Garten-Experten Daniel Szogs den ersten Baum.  (Foto: Gemeinde Tdf. Strand/hfr)

Auftaktveranstaltung in der letzten Woche: Baumpaten für Timmendorfer Strand

16.10.2019
Timmendorfer Strand-Niendorf/Ostsee. Unter dem Motto „Jeder Baum zählt, seien Sie mit dabei!“ hat die Gemeinde Timmendorfer Strand in der vergangenen Woche mit einer Baumpflanzaktion im Neubaugebiet Blumenkoppel in Niendorf/Ostsee eine Reihe von Mitmachaktionen zur...

UNTERNEHMEN DER REGION