Reporter Timmendorf

Jugendfeuerwehr Timmendorfer Strand: Tolle Spende und eine besondere Ehrung

Bilder

Timmendorfer Strand. Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Timmendorfer Strand konnte Jugendfeuerwehrwart Nils Bäumer neben 15 von 26 stimmberechtigten Mitgliedern, darunter fünf Mädchen, auch Bürgervorsteherin Anja Evers, Bürgermeister Robert Wagner, Tourismuschef Joachim Nitz und Kreisjugendfeuerwehrwart Alexander Wengelewski begrüßen.
In seinem Jahresbericht 2018 nannte Jugendgruppenleiter Lukas Treder zahlreiche Aktivitäten, zu denen als Highlights das Zeltlager in Berlin sowie der 40. Geburtstag der Jugendfeuerwehr Timmendorfer Strand gehörte. Acht Mitglieder haben außerdem ihre Jugendflamme Stufe 1 bestanden.
Bei den anschließenden Wahlen wurde Leon Heße zum neuen Jugendgruppenleiter gewählt, Lars Sonntag zum 1. Jugendgruppenführer und Ron Hoffmann zum 2. Jugendgruppenführer. Im Rahmen der Versammlung wurden Lukas Treder und Norian Dammert aus der Jugendwehr in die aktive Wehr verabschiedet und der diesjährige Fairness-Pokal an den neu gewählten Schriftführer Jonas Jessen verliehen. Außerdem erhielt Simon Weiß die Leistungsspange der Jugendfeuerwehr und die Jugendfeuerwehrmänner Ron Hoffmann und Lars Sonntag wurden für 5-jährige Mitgliedschaft geehrt.
Ein Höhepunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung war eine besondere Ehrung: Als Dank und Anerkennung für die Förderung der Jugendfeuerwehren wurde der Timmendorfer Juwelier Mike Lindner die Floriansmedaille der schleswig-holsteinischen Jugendfeuerwehren im Landesfeuerwehrverband verliehen. Die Floriansmedaille ist die höchste Auszeichnung, die die Jugendfeuerwehr verleihen kann. Seit einigen Jahren unterstützt Lindner die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Timmendorfer Strand mit einer tollen Aktion: Jeder Jugendliche, der sich dem Brandschutznachwuchs der Gemeinde Timmendorfer Strand anschließt und dort mindestens ein Jahr regelmäßig Dienst verrichtet, erhält eine Armbanduhr, die Lindner eigens für diesen Zweck entworfen hat. „Die Uhren sind nicht käuflich zu erwerben, und wirklich nur auf diesem Weg zu bekommen,“ erklärt Mike Lindner. Vor sechs Jahren sponserte er die ersten „Timmendorfer Strand-Uhren“ mit echtem Ostseesand, allerdings mit rotem Ziffernblatt, auf dem die Logos von Timmendorfer Strand und der Feuerwehr abgebildet sind. Damals sagte er dazu: „Die Nachwuchsprobleme sind uns bekannt, deshalb hoffen wir, dass wir Mädchen und Jungen mit dieser Idee etwas motivieren können. Die Uhren sind somit Motivation und ein Stück Belohnung!“ Für diese Idee wurde der Timmendorfer jetzt ausgezeichnet und brachte für einige, neue Mitglieder auch neue „Feuerwehr-Uhren“ mit.
Kurz vor Ende der Versammlung durften sich die Mitglieder noch über eine Spende in Höhe von 720 Euro freuen, die Christa und Klaus Steffenhagen überreichten. Mit dem Bücherverkauf auf ihrer Miniaturgolfanlage in Timmendorfer Strand erwirtschaften sie jedes Jahr einen Betrag, welchen sie komplett zu gleichen Teilen an die Jugendfeuerwehr, die Einsatzabteilung und die Ehrenabteilung spenden.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Beliebte „Tanz-Party“ in Niendorf/Ostsee: "Tanzen am Meer" mit DJ René - kostenfrei und Open Air - auf dem Platz am Haus des Kurgastes.

Beliebte „Tanz-Party“ in Niendorf/Ostsee: Noch zweimal „Tanzen am Meer“ mit DJ René

16.08.2019
Niendorf/Ostsee. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH lädt mit DJ René Kleinschmidt noch zweimal in dieser Sommersaison zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf/Ostsee ein. Beim „Tanzen am Meer“ können die Gäste von 19 bis 22 Uhr bei...
Freuen sich nach der Sommerpause auf die ersten Spiele: Die Ostholstein Vikings. (Foto: hfr)

Ostholstein Vikings American Football: Erstes Spiel nach der Sommerpause

15.08.2019
Scharbeutz. Die Ostholstein Vikings (American Football) starten hochmotiviert in ihre Rückrunde. Am Sonntag, dem 18. August, bestreiten die Ostholstein Vikings ihr erstes Spiel nach der Sommerpause gegen die Jack Rabbits in Buxtehude. Nach drei Siegen in Folge soll...
Timo Michaelsen, Leiter des Amtes für Bildung, Sport, Soziales und Kultur, hat ein richtiges dickes Veranstaltungspaket für das bevorstehende Festwochenende geschnürt.

Von Freitag bis Sonntag: „Stadt- und Familienfest“ in Bad Schwartau

15.08.2019
Bad Schwartau. Im Sommer letzten Jahres haben Politik und Verwaltung der Stadt Bad Schwartau den Entschluss gefasst, erstmals ein Familienfest auf die Beine zu stellen. „Nach der erfolgreichen Premiere 2018 soll dieses Event nun als ein fester Bestandteil in die...
Erstmals veranstaltet die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht das Weinfest im Scharbeutzer Kurpark. (Foto: TALB)

Weindorf in Scharbeutz vom 15. bis 18. August: Erlesene Weine, Musikprogramm, White Night und Feuerwerk

14.08.2019
Scharbeutz. Seit vielen Jahren treffen sich Winzer aus ganz Deutschland im Ostseebad Scharbeutz, um ihre Weine inmitten des Ostsee-Urlaubsflairs zu präsentieren. Auch dieses Jahr wieder können bei frischer Seeluft erlesene Weine verköstigt werden. Acht Winzer sind an...
Minister Bernd Buchholz verspricht: „Timmendorfer Strand wird nicht abgehängt, ich möchte Timmendorf sogar noch besser anbinden“.

Verkehrsminister Bernd Buchholz im BBW zum Wegfall der „Bäderbahn“: „Ich möchte Timmendorfer Strand noch besser anbinden!“

14.08.2019
Timmendorfer Strand. Das Bugenhagen Berufsbildungswerk (BBW) in Timmendorfer Strand ist eine Einrichtung für berufliche Rehabilitation für junge Menschen mit Teilhabeeinschränkungen und gehört zur Gruppe Norddeutsche...

UNTERNEHMEN DER REGION