Reporter Timmendorf

Jugendfeuerwehr Timmendorfer Strand: Tolle Spende und eine besondere Ehrung

Bilder

Timmendorfer Strand. Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Timmendorfer Strand konnte Jugendfeuerwehrwart Nils Bäumer neben 15 von 26 stimmberechtigten Mitgliedern, darunter fünf Mädchen, auch Bürgervorsteherin Anja Evers, Bürgermeister Robert Wagner, Tourismuschef Joachim Nitz und Kreisjugendfeuerwehrwart Alexander Wengelewski begrüßen.
In seinem Jahresbericht 2018 nannte Jugendgruppenleiter Lukas Treder zahlreiche Aktivitäten, zu denen als Highlights das Zeltlager in Berlin sowie der 40. Geburtstag der Jugendfeuerwehr Timmendorfer Strand gehörte. Acht Mitglieder haben außerdem ihre Jugendflamme Stufe 1 bestanden.
Bei den anschließenden Wahlen wurde Leon Heße zum neuen Jugendgruppenleiter gewählt, Lars Sonntag zum 1. Jugendgruppenführer und Ron Hoffmann zum 2. Jugendgruppenführer. Im Rahmen der Versammlung wurden Lukas Treder und Norian Dammert aus der Jugendwehr in die aktive Wehr verabschiedet und der diesjährige Fairness-Pokal an den neu gewählten Schriftführer Jonas Jessen verliehen. Außerdem erhielt Simon Weiß die Leistungsspange der Jugendfeuerwehr und die Jugendfeuerwehrmänner Ron Hoffmann und Lars Sonntag wurden für 5-jährige Mitgliedschaft geehrt.
Ein Höhepunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung war eine besondere Ehrung: Als Dank und Anerkennung für die Förderung der Jugendfeuerwehren wurde der Timmendorfer Juwelier Mike Lindner die Floriansmedaille der schleswig-holsteinischen Jugendfeuerwehren im Landesfeuerwehrverband verliehen. Die Floriansmedaille ist die höchste Auszeichnung, die die Jugendfeuerwehr verleihen kann. Seit einigen Jahren unterstützt Lindner die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Timmendorfer Strand mit einer tollen Aktion: Jeder Jugendliche, der sich dem Brandschutznachwuchs der Gemeinde Timmendorfer Strand anschließt und dort mindestens ein Jahr regelmäßig Dienst verrichtet, erhält eine Armbanduhr, die Lindner eigens für diesen Zweck entworfen hat. „Die Uhren sind nicht käuflich zu erwerben, und wirklich nur auf diesem Weg zu bekommen,“ erklärt Mike Lindner. Vor sechs Jahren sponserte er die ersten „Timmendorfer Strand-Uhren“ mit echtem Ostseesand, allerdings mit rotem Ziffernblatt, auf dem die Logos von Timmendorfer Strand und der Feuerwehr abgebildet sind. Damals sagte er dazu: „Die Nachwuchsprobleme sind uns bekannt, deshalb hoffen wir, dass wir Mädchen und Jungen mit dieser Idee etwas motivieren können. Die Uhren sind somit Motivation und ein Stück Belohnung!“ Für diese Idee wurde der Timmendorfer jetzt ausgezeichnet und brachte für einige, neue Mitglieder auch neue „Feuerwehr-Uhren“ mit.
Kurz vor Ende der Versammlung durften sich die Mitglieder noch über eine Spende in Höhe von 720 Euro freuen, die Christa und Klaus Steffenhagen überreichten. Mit dem Bücherverkauf auf ihrer Miniaturgolfanlage in Timmendorfer Strand erwirtschaften sie jedes Jahr einen Betrag, welchen sie komplett zu gleichen Teilen an die Jugendfeuerwehr, die Einsatzabteilung und die Ehrenabteilung spenden.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
In zwei Feldern dürfen die Kids - nach Alter sortiert - neben der Maritim Seebrücke nach den verbuddelten Seepferdchen suchen. Erstmals gibt es auch ein drittes Feld für Erwachsene. (Foto: René Kleinschmidt/Archiv)

Große Lions Club-Aktion am Ostersonntag in Timmendorfer Strand: Wer findet bei der Ostereierbuddelei am Strand die Lions-Seepferdchen?

18.04.2019
Timmendorfer Strand. Wie auch in den vergangenen Jahren helfen die Lions von der Lübecker Bucht in Timmendorfer Strand beim Ostereier-Suchen: Am Ostersonntag, dem 21. April, unterstützen sie, am Strand neben der...
Das traditionelle Osterfeuer am Niendorfer Freistrand ist das größte in der Lübecker Bucht und alljährlich Anziehungspunkt für Urlauber und Treffpunkt für Einheimische. (Foto: René Kleinschmidt)

Großes Osterfeuer am Ostersamstag in Niendorf/Ostsee - Das größte Osterfeuer in der Lübecker Bucht mit Live-Musik und mehr

18.04.2019
Niendorf/Ostsee. Das größte Osterfeuer in der Lübecker Bucht findet wieder in der Gemeinde Timmendorfer Strand am Niendorfer Freistrand statt - mit drei großen Holzhaufen, die nacheinander angezündet werden! Besucher und...
Ein Highlight zu Ostern ist am Ostersonntag die Riesenei-Parade. (Foto: LTM - Olaf Malzahn)

Ostermünde - das große Familienfest in Travemünde

18.04.2019
Travemünde. Das Seebad Travemünde putzt sich am langen Osterwochenende heraus und startet mit einem bunten Osterfest für die ganze Familie vom 19. bis 22. April in den Frühling. Vier Tage lang dreht sich im Brügmanngarten alles rund um das Osterfest. Stimmungsvolle...
Ein großer Spaß für alle Kids: Die Ostereiersuche mit „Gumda“ am Scharbeutzer Strand.

Ostern in Scharbeutz und Haffkrug: Ostern unplugged in Scharbeutz, Osterfeuer und Ostereiersuche in Haffkrug

17.04.2019
Scharbeutz/Haffkrug. Mit milderen Temperaturen, strahlend blauem Himmel und den ersten wärmenden Sonnenstrahlen hält der Frühling Einzug in die Lübecker Bucht und mit großen Schritten nähert sich das Osterfest, das mit vielerlei...
Stellten jetzt das Programm für die beliebte Ostereiersuche am Ostersamstag im Herrengarten vor:?Maria Starke (v.r.), Patrick Lakins, Brigitte Wischnat und Christine Stammann aus dem Vorstand des Bürgervereins.

Bürgerverein Stockelsdorf: 9. Ostereiersuchen am Ostersamstag

17.04.2019
Stockelsdorf. Auch in diesem Jahr veranstaltet der gemeinnützige Bürgerverein Stockelsdorf von 1977 e.V. mit Unterstützung zahlreicher Stockelsdorfer Vereine und Verbände am Ostersamstag, 20. April, sein beliebtes Ostereiersuchen im Herrengartenpark. Im Gegensatz zum...

UNTERNEHMEN DER REGION