Reporter Timmendorf

Kammerchor Ostholstein: Aufführung des Oratoriums „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel - jetzt Karten sichern!

Bilder

Timmendorfer Strand. Nach dem großen Erfolg mit der Aufführung des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach im Jahr 2017, die mit rund 350 Besuchern ausverkauft war, lädt der Kammerchor Ostholstein nun zu einem weiteren musikalischen Highlight am Samstag, dem 8. Dezember, um 19 Uhr in die katholische Kirche St. Paulus, Poststraße 30, in Timmendorfer Strand ein.
In einem festlichen Rahmen kommen die drei Teile des berühmten Oratoriums „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel für Soli, Chor und Orchester zur Aufführung.
Uraufgeführt wurde das in nur 22 Tagen geschaffene Werk 1742 in Dublin, der Hauptstadt Irlands und gehört seitdem zu den volkstümlichsten Werken der Welt. Bestandteil dieses Werks ist der berühmte Chorsatz „Halleluja“, der weltweit fast göttliche Verehrung genießt. Feierliche Chorklänge und liebliche Arien bereiten auf das Kommen des Messias vor.
Für diese Aufführung konnten mit Regine Adam, Sopran, Christa Bonhoff, Alt, Dantes Diwiak, Tenor, und Christfried Biebrach, Bass, hochkarätige, bekannte Gesangssolisten gewonnen werden.
Es singt der Kammerchor Ostholstein, bestehend aus 45 Damen und Herren.
Spielen wird das Kammerorchester aus 17 Mitgliedern des Philharmonischen Orchesters Lübeck (zwei Oboen, Fagott, zwei Trompeten, Pauken, Orgel und Streichorchester). Der Dirigent ist Henning Rabe.Veranstalter des Konzerts ist der Kammerchor Ostholstein mit Unterstützung der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH und der katholischen Pfarrgemeinde St. Paulus in Timmendorfer Strand.
Eintrittskarten zum Preis von 25 Euro (Schüler und Studenten 20 Euro) können ab sofort im Vorverkauf erworben werden in der Touristinformation Timmendorfer Strand, Timmendorfer Platz 10 (Telefon 04503-35770) oder beim Balticum Verlag/der reporter in Neustadt, Hochtorstraße 19, Telefon 04561-51700.
Restkarten gibt es an der Abendkasse, die ab 18 Uhr geöffnet sein wird.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Freuen sich über die gelungene Neugestaltung des Luschendorfer Ehrenmals: Ratekaus stellvertretender Bürgermeister Heinz-Klaus Drews (v.l.), Christoph Hardt und Thorge Boller vom Bauhof Ratekau mit Bürgervorsteherin Gaby Spiller sowie Dorfvorsteherin Simone Bannow und ihre 3. Stellvertreterin Mirja Hollweck (r.).

Luschendorfs neues Ehrenmal offiziell eingeweiht

17.07.2019
Luschendorf. Um 1952 herum wurden in Deutschland vielerorts Ehrenmale erichtet, die an die Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege erinnern sollen. Aus dieser Zeit stammt auch das Ehrenmal in Luschendorf (Gemeinde Ratekau) – entsprechend war zuletzt das...
Andreas Behem (LYC, von links), Ulrike Köhn (Hansestadt Lübeck), Eberhard Lassen (LYC), Andrea Varner-Tümmler (LYC), Titus Jochen Heldt (gem. Sparkassenstiftung zu Lübeck) und Christoph Wojtkiewich (Hansestadt Lübeck) stoßen auf das neue Dach am Mövenstein an. (Foto: ra)

Ein großartiger Anblick: Neues Dach für den LYC-Standort am Mövenstein

12.07.2019
Travemünde. Nach jahrelanger Planung und einer rekordverdächtigen Bauzeit hat das Gebäude der ehemaligen Seebadeanstalt und jetzigen Jollen- und Katamaranstation des Lübecker YC in Travemünde ein neues Dach erhalten. Am Freitag wurde die helle 520 m² große Bedachung...
Die Freiwillige Feuerwehr Niendorf/Ostsee veranstaltet am Freitag und Samstag wieder ihr traditionelles Promenadenfest. (Foto: FFW)

Freiwillige Feuerwehr Niendorf/Ostsee: Promenadenfest auf dem „Niendorfer Balkon“

11.07.2019
Niendorf/Ostsee. Am Freitag, dem 12. Juli, und Samstag, dem 13. Juli, findet an der Niendorfer Seebrücke das alljährliche Promenadenfest der Freiwilligen Feuerwehr Niendorf/Ostsee statt. Das Programm startet am Freitag um 17 Uhr mit Musik vom Plattenteller und von 20...
Susanne Voß (v.l.), Vorstand Lebenshilfe Ostholstein e.V., Renate Offenborn, Kita-Leitung „Mittenmang“, und Melanie Müller, Kita-Leitung „Langenfelde" und „Am Papenmoor“ nehmen das Zertifikat von Gutachter Jürgen Koch entgegen.  Foto: Lebenshilfe/hfr

LQK-Qualitätszertifikat: Erfolgreiche Re-Testierung der Lebenshilfe-Kitas in Bad Schwartau

11.07.2019
Bad Schwartau. Sie wollen immer besser werden, die Pädagogen und Pädagoginnen der Kindertagesstätten „Mittenmang“, „Langenfelde“ und „Am Papenmoor“, die zurzeit 228 Kinder in 16 Gruppen betreuen. Jetzt erhielten sie erneut das begehrte Zertifikat nach dem Konzept der...
Gemeinsames Probesitzen im Rathaus-Foyer (v.l.): Thomas Buchholz, Vorsitzender der AHG, Bürgermeis­ter Dr. Uwe Brinkmann und Ordnungsamtsleiter Bernd Kubsch.

Muster-Ausstellung im Rathaus eröffnet: Bad Schwartau stellt Außenmöbel und Kundenstopper für Innenstadt vor

10.07.2019
Bad Schwartau. Die Stadt Bad Schwartau hat in den vergangenen Jahren erheblich in die Attraktivierung der Innenstadt investiert. Die zentrale Markttwiete ist ein echtes Schmuckstück geworden: Sitzelemente, Wasserinseln,...

UNTERNEHMEN DER REGION