Reporter Timmendorf

Kinder- & Jugend-Artisten-Festival in Sierksdorf und Scharbeutz: Die Herbstferien werden „STRANDTASTICO“

Bilder
Vom 7. bis 13. Oktober findet wieder „Strandtastico“, das Kinder- und Jugend-Artisten-Festival, statt. (Foto: TALB)

Vom 7. bis 13. Oktober findet wieder „Strandtastico“, das Kinder- und Jugend-Artisten-Festival, statt. (Foto: TALB)

Scharbeutz/Sierksdorf. Jonglieren, Seiltanzen, am Trapez turnen oder das Publikum als Clown zum Lachen bringen: Beim Artisten-Festival STRANDTASTICO für Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren können die jungen Künstler zeigen, was in ihnen steckt. Vom 7. bis 13. Oktober in Sierksdorf und Scharbeutz können die Kinder eintauchen in eine bunte Zirkuswelt voller Spaß, Spannung und Akrobatik. Wer sieben Tage lang von Profis der Zirkusschule „TriBühne“ spannende Tricks lernen, tolle Kunststücke einstudieren und einmal in einer richtigen Manege vor Eltern und Freunden auftreten möchte, sollte sich jetzt für das einmalige Erlebnis bei STRANDTASTICO anmelden. Egal, ob mit oder ohne Vorkenntnisse – jeder, der einmal richtige Zirkusluft schnuppern möchte, ist willkommen.
In Sierksdorf und Scharbeutz erwarten die Kinder zahlreiche Workshops. Am Ende des Festivals zeigt der Zirkusnachwuchs dann in einer Show in einem richtigen Zirkuszelt, das auf dem Festivalgelände in Sierksdorf steht, was er gelernt hat - ein Zirkusprogramm für die ganze Familie mit einem Eröffnungsfest, Zirkusshows, Kinoabend und Kinderdisco im Zirkuszelt.
Beim STRANDTASTICO haben die jungen Teilnehmer die Wahl zwischen verschiedenen Zirkus-Workshops, die in der Sporthalle der Ostsee-Grundschule in Scharbeutz (Schulstraße 5), auf dem Festivalgelände (Parkplatz am Waldwinkel) und im Haus des Gastes in Sierksdorf stattfinden. An fünf Tagen wird dann fleißig in der ausgesuchten Lieblingsdisziplin jeweils zwei Stunden lang vormittags oder nachmittags geübt.
In dem Anmeldeformular auf der Website www.strandtastico.de können die Kinder zwischen Workshop-Zeiten und folgenden spannenden Zirkuslektionen wählen: „Luftartistik - Poesie der Kraft“, „Akrobatik - Kreative Körperkunst“, „Jonglage & Diabolo“, „Einrad & Hocheinrad“, „Seiltanz & Kugellaufen“ und „Clowns“.
Die STRANDTASTICO-Teilnehmer dürfen sich auf die Eröffnungsshow am 7. Oktober, auf die tägliche Teilnahme an einem Zirkus-Workshop vom 8. bis 12. Oktober, auf das Training in kleinen Gruppen mit maximal 15 Teilnehmern und dem großen Auftritt bei der Abschluss-Gala am 13. Oktober freuen. Der Preis pro Teilnehmer beträgt 85 Euro, bis 26. September 75 Euro. An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung sind nicht im Preis enthalten. Die Betreuung der Teilnehmer kann nur während der Workshops gewährleistet werden. Die Zirkus-Workshops sind auch über den Ferienpass Scharbeutz buchbar. Alle Infos und Anmeldeformulare gibt es im Internet unter www.strandtastico.de.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Wem gehört dieses Fahrrad? (Foto: Polizei)

Polizei fragt: Wem gehört dieses Fahrrad?

07.12.2018
Ratekau. Bei der Polizeistation in Ratekau wurde ein nahezu neuwertiges Rennrad als Fundsache abgegeben. Bisher konnte das Fahrrad noch keinem Diebstahl und keinem Besitzer zugeordnet werden. Hinweise zu dem Fahrrad oder seinem Besitzer werden von der...
Gemeinsam mit seinem Kollegen Malte Nagursky (r.) und Schülern der Klasse 9d nahm Sportlehrer Jan Claußen die Bälle von Postbank-Gebietsleiter Michael Pöhls entgegen.  (Foto: Setje-Eilers)

Erfolgreich beim Gewinnspiel: Neue Fußbälle für die Elisabeth-Selbert-Gemeinschaftsschule

07.12.2018
Bad Schwartau. Als Sponsor des Bundesligisten VfL Borussia Mönchengladbach ist die „Postbank“ ganz oben im Deutschen Fußball mit dabei. Da aber zunächst einmal die Basis versorgt sein muss, um später erfolgreich zu sein, unterstützt das Unternehmen mit der...
Mit Mitarbeiterinnen der Landbäckerei Puck, Bürgermeister Thomas Keller (l.), Polizeihauptkommissar Björn Bödecker (r.) und Rewe-Marktleiter Reinhard Bödicker informierten Julia Dabelstein (2.v.r) und Christa Feigl (m.) über das Thema „Häusliche Gewalt“. (Foto: hfr)

Gegen Gewalt an Frauen: Erfolgreiche Brötchentütenaktion

07.12.2018
Ratekau. 300 „Puckis“, so der Name der Brötchen der „Landbäckerei Puck“, wurden vor kurzem vor dem REWE-Markt in Ratekau verteilt. Im Rahmen der landesweiten Aktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ informierten Julia Dabelstein, Mitarbeiterin der Beratungsstelle...
Im Beisein einiger Sponsoren übergab  Stockelsdorfs Bürgermeisterin Julia Samtleben (3.v.l.) das neue Gemeinde-Mobil an Michael Klein (m.) vom Jugendzentrum Stockelsdorf.  (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Dank Sponsoring: Neues Gemeinde-Mobil für Stockelsdorf

06.12.2018
Stockelsdorf. Mit einem symbolischen Akt wurde in der vergangenen Woche das neue Gemeinde-Mobil, ein 8/9-Sitzer der Marke „Ford Custom Kombi“, von Stockelsdorfs Bürger­meis­terin Julia Samtleben dem Jugendzentrum Stockelsdorf übergeben. Michael Klein,...
Präsentierten Teile der neuen Ausstellung (v.l.): Doreen Hartung (FAW), Schulleiterin Juliane Laube, Edda Thimm und Gen Gurfinkel (beide Gemeindebücherei) mit Ratekaus Bürgermeister Thomas Keller.   (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Viel Programm in Ratekaus Gemeinde- und Schulbücherei

06.12.2018
Ratekau. Volles Programm bietet die Schul- und Gemeindebücherei Ratekau aktuell und in den kommenden Wochen. So präsentiert die „Kreativwerkstatt-Süd“ nach ihrer ersten Ausstellung im Sommer hier seit kurzem wieder einige ihrer Werke. Das Projekt...

UNTERNEHMEN DER REGION