Reporter Timmendorf

Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz: Ab jetzt anmelden für die Ferienbetreuung 2019

Bilder
Rebecca Wiechmann und Denise Daude-Oster freuen sich schon jetzt auf die Kinder und Jugendlichen, die sich zur Ferienbetreuung 2019 anmelden. (Foto: hfr)

Rebecca Wiechmann und Denise Daude-Oster freuen sich schon jetzt auf die Kinder und Jugendlichen, die sich zur Ferienbetreuung 2019 anmelden. (Foto: hfr)

Scharbeutz. Man kann sich jetzt schon auf die Schulferien 2019 freuen, denn in Scharbeutz wird wieder eine attraktive Ferienbetreuung für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren geboten. Zusammen mit den MitarbeiterInnen der Betreuten Grundschule der Ostseeschule kooperiert die Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz wie jedes Jahr mit der Offenen Ganztagsschule Pönitz.
Die Betreuung wird wochenweise gebucht und unter Anleitung pädagogischer Fachkräfte von 8 bis 16 Uhr durchgeführt. Sie umfasst das tägliche Mittagessen mit Getränk, sowie - immer einem Motto folgend – ein vielseitig gestaltetes freizeitpädagogisches Angebot. In den Osterferien findet die Ferienbetreuung vom 8. bis 12. April 2019 mit vielen Aktivitäten zum Thema „Dinosaurier“ in Pönitz statt.
Die Sommerferien starten mit einem Zirkusprojekt vom 1. bis 5. Juli 2019 ebenfalls dort und werden von einem zweiwöchigen Programm rund um Aktionen, die der Standort Scharbeutz bietet, gefolgt. Vom 8. bis 12. Juli 2019 genießt man „Sommer, Sonne, Strand & Mee(h)r“ von Pönitz aus und vom 15. bis 19. Juli 2019 in Scharbeutz.
Im Herbst darf man sich in Scharbeutz vom 7. bis 11. Oktober 2019 auf die „Zeit der Lichter“ freuen.
Das detaillierte Programm wird drei Wochen vor Betreuungsbeginn veröffentlicht. Bestimmt ist für jeden etwas dabei!
Der Elternbeitrag von 66,50 Euro pro Woche und schulpflichtigem Kind deckt alle Materialkosten, Eintrittsgelder, den Transport bei Ausflügen ab und enthält die Ferienpass-Card. Es wird eine Ermäßigung für Geschwisterkinder gewährt und es kann bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen ein Antrag auf einen stark reduzierten Beitrag gestellt werden. Zusätzlich wird für jedes Kind das Essensgeld von 12,50 Euro berechnet. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.
Wer die Räumlichkeiten und MitarbeiterInnen der Standorte noch nicht kennt, kann mit den entsprechenden Ansprechpartnerinnen Rebecca Wiechmann (Telefon 04524-7022-35) und Denise Daude-Oster gerne einen Schnuppertag vereinbaren.
Bei allgemeinen Fragen zur Anmeldung mögen sich Interessierte bitte an die Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz, Denise Daude-Oster, Am Bürgerhaus 2, Scharbeutz, Telefon 04503-7709-412, E-Mail: Denise.Daude-Oster@Gemeinde-Scharbeutz.de, wenden.
Weitere Informationen sind auf der Internetseite unter www.ferienpass-scharbeutz.de zu finden.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Trauer um Schriftsteller und Liedermacher Wolfram Eicke. Der 63-jährige ist beim Baden vor seinem Wohnort Haffkrug ertrunken. (Foto: Maik Seifert/erlesen.TV)

Nachruf: Trauer um Schriftsteller und Liedermacher Wolfram Eicke

17.06.2019
Scharbeutz/Haffkrug. Große Trauer um Schriftsteller und Liedermacher Wolfram Eicke. Er ist in der Nacht zu Mittwoch, dem 5. Juni, bei einem Bad in der Ostsee vor Haffkrug, seinem Wohnort, ertrunken. Er hinterlässt seine Frau, eine Musiklehrerin, seine beiden Söhne,...
Dieser Gartenschuppen ist nach einem Blitzschlag in Klingberg am Pönitzer See abgebrannt. (Foto: Feuerwehr Pönitz)

Schuppen nach Blitzschlag in Klingberg am Pönitzer See abgebrannt

13.06.2019
Klingberg/Pönitz am See. Ein Gewitter, welches in der Nacht auf Mittwoch, 12. Juni, über Ostholstein zog, sorgte in der Gemeinde Scharbeutz für einen Einsatz. In einer Ferienhaussiedlung in Klingberg am Großen Pönitzer See meldeten Anwohner einen Stromausfall und...
Am kommenden Wochenende lädt der Verein Dorfmuseum Gemeinde Ratekau zum Museumstag ein.

19. Museumstag am Samstag in Ratekau

12.06.2019
Ratekau. Zu seinem 19. Museumstag lädt das Dorfmuseum Gemeinde Ratekau am Samstag, dem 15. Juni, von 11 bis 17 Uhr in das Dorfmuseum nach Ratekau, Am Dorfmuseum 1, ein. Der Eintritt an diesem besonderen Tag ist frei. Die Eröffnung des Museumstages durch Ratekaus...
Hauptkommissar Jörg Wischnewski, Leiter der Polizeistation Timmendorfer Strand, und Polizeihauptmeister Nicky Päsch (re.), Organisator des Benefiz-Turniers, nehmen Heidi Menorca, Vorsitzende der „Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder“, in ihre Mitte. (Foto: René Kleinschmidt)

Zuschauer sind herzlich willkommen: 19. Benefiz-Beachvolleyball-Turnier der Polizei zu Gunsten krebskranker Kinder

12.06.2019
Niendorf/Ostsee. Es ist wieder soweit: Polizisten baggern, pritschen und hechten am Niendorfer Freistrand zum 19. Mal für den guten Zweck. Polizeihauptmeister Nicky Päsch von der Polizeistation Timmendorfer Strand ist es als...
Gemeindewappen Timmendorfer Strand

Öffentliche Vorstellung am 20. Juni: „Touristisches Ortsentwicklungskonzept Timmendorfer Strand 2035“

12.06.2019
Timmendorfer Strand. Mit Abschluss der Phase II des „Touristischen Ortsentwicklungskonzeptes Timmendorfer Strand 2035“ ist ein ganzheitliches Ortsentwicklungskonzept auf Masterplanebene für die Gemeinde Timmendorfer Strand...

UNTERNEHMEN DER REGION