Reporter Timmendorf

Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz: Ab jetzt anmelden für die Ferienbetreuung 2019

Bilder
Rebecca Wiechmann und Denise Daude-Oster freuen sich schon jetzt auf die Kinder und Jugendlichen, die sich zur Ferienbetreuung 2019 anmelden. (Foto: hfr)

Rebecca Wiechmann und Denise Daude-Oster freuen sich schon jetzt auf die Kinder und Jugendlichen, die sich zur Ferienbetreuung 2019 anmelden. (Foto: hfr)

Scharbeutz. Man kann sich jetzt schon auf die Schulferien 2019 freuen, denn in Scharbeutz wird wieder eine attraktive Ferienbetreuung für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren geboten. Zusammen mit den MitarbeiterInnen der Betreuten Grundschule der Ostseeschule kooperiert die Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz wie jedes Jahr mit der Offenen Ganztagsschule Pönitz.
Die Betreuung wird wochenweise gebucht und unter Anleitung pädagogischer Fachkräfte von 8 bis 16 Uhr durchgeführt. Sie umfasst das tägliche Mittagessen mit Getränk, sowie - immer einem Motto folgend – ein vielseitig gestaltetes freizeitpädagogisches Angebot. In den Osterferien findet die Ferienbetreuung vom 8. bis 12. April 2019 mit vielen Aktivitäten zum Thema „Dinosaurier“ in Pönitz statt.
Die Sommerferien starten mit einem Zirkusprojekt vom 1. bis 5. Juli 2019 ebenfalls dort und werden von einem zweiwöchigen Programm rund um Aktionen, die der Standort Scharbeutz bietet, gefolgt. Vom 8. bis 12. Juli 2019 genießt man „Sommer, Sonne, Strand & Mee(h)r“ von Pönitz aus und vom 15. bis 19. Juli 2019 in Scharbeutz.
Im Herbst darf man sich in Scharbeutz vom 7. bis 11. Oktober 2019 auf die „Zeit der Lichter“ freuen.
Das detaillierte Programm wird drei Wochen vor Betreuungsbeginn veröffentlicht. Bestimmt ist für jeden etwas dabei!
Der Elternbeitrag von 66,50 Euro pro Woche und schulpflichtigem Kind deckt alle Materialkosten, Eintrittsgelder, den Transport bei Ausflügen ab und enthält die Ferienpass-Card. Es wird eine Ermäßigung für Geschwisterkinder gewährt und es kann bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen ein Antrag auf einen stark reduzierten Beitrag gestellt werden. Zusätzlich wird für jedes Kind das Essensgeld von 12,50 Euro berechnet. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.
Wer die Räumlichkeiten und MitarbeiterInnen der Standorte noch nicht kennt, kann mit den entsprechenden Ansprechpartnerinnen Rebecca Wiechmann (Telefon 04524-7022-35) und Denise Daude-Oster gerne einen Schnuppertag vereinbaren.
Bei allgemeinen Fragen zur Anmeldung mögen sich Interessierte bitte an die Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz, Denise Daude-Oster, Am Bürgerhaus 2, Scharbeutz, Telefon 04503-7709-412, E-Mail: Denise.Daude-Oster@Gemeinde-Scharbeutz.de, wenden.
Weitere Informationen sind auf der Internetseite unter www.ferienpass-scharbeutz.de zu finden.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
16 Jahre hat Hannelore Paschke den DRK Ortsverband geleitet. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung ernannte ihr Nachfolger Dirk Kubat sie zur Ehrenvorsitzenden. (Foto: hfr)

DRK Pansdorf: Ehrenvorsitz für Hannelore Paschke

19.03.2019
Pansdorf. Am vergangenen Mittwoch fand die Jahreshauptversammlung des DRK Pansdorf statt. Neben den Berichten des aktiven Dienstes, des Jugendrotkreuzes und der Krebsnachsorgegruppe stand die Wahl eines neuen Vorsitzenden auf der Tagesordnung. Hannelore Paschke, die...
Stockelsdorfs Bürgervorsteher Manfred Beckmann nahm mit Bürgermeisterin Julia Samtleben (r.) die Ehrung der Jubilare für 25 Jahre Feuerwehrdienst vor: Björn Schlieter (v.l.), Knut Porath, Dieter Meyer, Uwe Meins, Detlev Klüver, Kai Giebelstein sowie Jan ­Fickert. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Gemeindewehren Stockelsdorf: Personalsorgen trotz hoher Mitgliederzahlen

19.03.2019
Stockelsdorf. Traditionell in der Gaststätte „Dissauer Hof“ waren die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Stockelsdorf vor kurzem zusammengekommen, um hier ihre jährliche Hauptversammlung abzuhalten. Von 80 Delegierten aus den elf Stockelsdorfer Wehren waren...
Polizeibericht (Symbolfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Polizeibericht: Trunkenheitsfahrt mit 2,96 Promille Atemalkohol

18.03.2019
Travemünde. Am Sonntagnachmittag, dem 17. März, fuhr ein Mann mit seinem Ford Tourneo auf dem Parkplatz Leuchtenfeld im Kreis und befuhr dann die Außenallee in Richtung Lübeck. Ein Zeuge meldete dies der Polizei. Das Fahrzeug konnte nach...
Polizeibericht (Symbolfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Polizeibericht: 89-Jähriger verursacht Verkehrsunfall auf der A 1

18.03.2019
Scharbeutz. Am Freitagnachmittag, dem 15. März, befuhr ein Mann mit seinem Audi die Autobahn 1 in Richtung Fehmarn. Kurz vor der Anschlussstelle Scharbeutz fuhr der Wagen aus bislang ungeklärter Ursache fast ungebremst auf den vor ihm...
100 Krimis hat die Bestseller-Autorin Lena Johannson (3.v.l.) an die Schul- und Gemeindebücherei Ratekau übergeben – sehr zur Freude von Evgenia Gurfinkel (v.l.), Edda Thimm (beide Gemeindebücherei) Bürgermeister Thomas Keller, Ratekaus Gleichstellungsbeauftragte Sonja Sesko und Heiko Kügler, stellvertretender Schulleiter.  (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Lena Johannson: 100 Krimis für die Schul- und Gemeindebücherei

15.03.2019
Ratekau. Die in der Gemeinde Ratekau lebende Autorin Lena Johannson hat der Schul- und Gemeindebücherei Ratekau ein Regal voller Krimis als Spende übergeben. Insgesamt 100 spannende Schmöker nahmen Edda Thimm und ihre Mitarbeiterin Evgenia Gurfinkel sowie von der...

UNTERNEHMEN DER REGION