Reporter Timmendorf

Kiwanis Club Travemünde e.V.: 7.000 Euro für den guten Zweck gespendet

Bilder
Obligatorische Scheckübergabe im Maritim Strandhotel in Travemünde: Präsidentin Regina Rieber-Kulzer (2.v.li.) und ihre Damen vom Vorstand überreichte die beiden Spenden an Torben Raschke und Prof. Peter Sieg (3. v. re.). (Foto: René Kleinschmidt)

Obligatorische Scheckübergabe im Maritim Strandhotel in Travemünde: Präsidentin Regina Rieber-Kulzer (2.v.li.) und ihre Damen vom Vorstand überreichte die beiden Spenden an Torben Raschke und Prof. Peter Sieg (3. v. re.). (Foto: René Kleinschmidt)

Travemünde. Die Travemünder Kiwanis-Damen konnten kürzlich wieder zwei Spenden in der Gesamthöhe von 7.000 Euro übergeben.
„Durch unsere Veranstaltungen im letzten Jahr wie Flohmarkt, Adventsbasar und Fest auf der Tornadowiese konnten wir durch Kaffee- und Kuchenverkauf einen Erlös von 7.000 Euro erwirtschaften,“ berichtet Regina Riebe-Kulzer, Präsidentin des Kiwanis Club Travemünde e.V. während der Scheckübergabe an Prof. Peter Sieg und Torben Raschke.
Prof. Peter Sieg ist Chefarzt für Kiefer- und Gesichtschirurgie an der UKSH in Lübeck und fliegt mit seinem Team für Interplast Gemany e.V. in Drittländer (Nepal, usw.), um offene Gaumenspalten, Tumore und Verbrennungen unter schwierigsten Bedingungen zu operieren. „Er opfert seinen Urlaub um Kindern vor Ort zu helfen, das unterstützen wir sehr gern,“ so Regina Riebe-Kulzer. Prof. Peter Sieg bedankte sich recht herzlich für die überreichte Spende in Höhe von 5.000 Euro. Torben Raschke, Wehrführer der Feuerwehr Travemünde, freute sich über eine Spende in Höhe von 2.000 Euro, die in die Arbeit der Jugendfeuerwehr fließen soll.
Alle bedankten sich recht herzlich beim Kiwanis Club für die großzügige Unterstützung.
Ein kleiner Betrag bleibt auf dem Konto des Clubs, falls Geldmittel für Unvorhergesehenes (Brand, Schulranzen für ärmere Kinder) benötigt werden, wie die Präsidentin berichtet. „Auch in diesem Jahr werden wir wieder einige Veranstaltungen durchführen, um so hier vor Ort helfen zu können.“
Als nächste Veranstaltung nannte sie das DLRG-Fest mit dem Kiwanis Club Hanse Lübeck auf der Tornadowiese in Travemünde am 26. Mai. „Dort verkaufen wir von 10 bis 17 Uhr Kaffee und Kuchen, der Erlös geht an die DLRG Travemünde. Und am 2. Juni findet dann von 10 bis 17 Uhr der Flohmarkt im und um das Feuerwehrhaus in Travemünde mit Musik und Grillstand statt.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand

Kripo bittet um Mithilfe: 35-Jährige Bad Schwartauerin wird vermisst

22.07.2019
Bad Schwartau. Die Kriminalpolizei in Bad Schwartau bittet um Mithilfe bei der Suche nach Carolin S. aus Bad Schwartau. Die 35-Jährige wird seit Sonntagnachmittag, 21. Juli, vermisst. Sie benötigt dringend Hilfe.Sie ist zirka 155 bis 160 Zentimeter groß, kräftig und...
Zur Travemünder Woche werden auch in diesem Jahr wieder mehrere Hunderttausend Besucher in Lübecks Ostseebad erwartet.  Foto: TW/www.segel-bilder.de

130. Travemünder Woche: Zehn Tage Kunst, Kulinarik, Klanggenuss

19.07.2019
Travemünde. International, inklusiv, innovativ: Die Travemünder Woche bietet vom 19. bis 28. Juli zu ihrem 130.Geburtstag wieder ein Regatta-Programm, das den Ansprüchen einer der größten deutschen Segelwochen gerecht wird. Im Mittelpunkt stehen naturgemäß die...
Vier Parteien stehen geschlossen hinter Andreas Zimmermann: Gabriele Jungk (von links) und Doris Günther von den Grünen, Jens Teschke und Anja Bendfeldt (WUB), Thomas Witting und Rainer Dohms (CDU) sowie Kai Frehse und Uwe Weihe (FDP).

CDU, WUB, Grüne und FDP präsentieren gemeinsamen Kandidaten: Ahrensböker Bürgermeister Andreas Zimmermann möchte nach Scharbeutz wechseln

19.07.2019
Scharbeutz. „Ich freue mich wirklich,“ sagte Andreas Zimmermann, parteiloser Bürgermeister der Gemeinde Ahrensbök, bei seiner offiziellen Vorstellung als Bürgermeister-Kandidat für die Gemeinde Scharbeutz. Und er hat auch Grund...
Joerg Schimeck-Brede (hi. v. li.), Ulrich Eilers, Norbert Schuster und Jürgen Brede von der SPD stehen hinter ihrem Kandidaten Steffen Davids.

Von Schwerin nach Scharbeutz: Steffen Davids ist der Bürgermeister-Kandidat der SPD

19.07.2019
Scharbeutz. Mit Steffen Davids präsentiert die SPD ein neues Gesicht für die Bürgermeister-Wahl. Der 36-jährige Familienvater möchte von der Landtags-Politik in Schwerin nach Scharbeutz wechseln und als Bürgermeister die Kommunalpolitik der Gemeinde mitgestalten.„Ich...
Der Teilnehmerrekord des letzten Jahres wurde mit 126 eingereichten Bildern gebrochen. Am vergangenen Freitag wurden die Gewinner des Kunstwettbewerbs ausgezeichnet.

Kunstwettbewerb 2019 in Timmendorfer Strand: Die Gewinner zum Thema „Winterstrand“ stehen fest

18.07.2019
Tdf. Strand. Die Vernissage im Strandpark von Timmendorfer Strand ist jährlich der große Abschluss des Kunstwettbewerbs in Timmendorfer Strand. Auch in diesem Jahr kamen am vergangenen Freitag um 12 Uhr zahlreiche Besucher und auch die Gewinner der Bilder, um an...

UNTERNEHMEN DER REGION