Reporter Timmendorf

„Komm zu Dir“ - die neue Kampagne an der Lübecker Bucht: Achtsam, entspannt und wellness-verwöhnt durch Herbst und Winter

Bilder

Scharbeutz. Wenn die Tage kürzer werden, die Temperaturen sinken und die Bäume ihre bunten Blätter verlieren, verwandelt sich die Lübecker Bucht in eine traumhafte Herbst- und Winterlandschaft. Eingetaucht in diese einmalige Atmosphäre voller Ruhe, Naturschauspielen und außergewöhnlichem Licht können Urlauber den Alltag hinter sich lassen, entspannen und etwas für die Gesundheit tun. Am „Strand Deines Lebens“ ermöglicht die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht mithilfe neuer Angebote unter dem Motto „Komm zu dir“, abzuschalten, den Kopf frei zu bekommen, zu sich selbst zu kommen und dabei die Lübecker Bucht ganz neu zu erleben. Dabei sorgt das milde Reizklima der Ostsee zusätzlich für Wohlbefinden und Gesundheit.

Wohlfühlen, wellnessen, einfach mal weg sein - so geht's: Die neue Kampagne „Komm zu Dir“ bietet Wohlfühl- und Erholungsangebote aus drei verschiedenen Bereichen: Wer seine Entspannung in der Bewegung findet, der entdeckt in der Rubrik „Achtsam bewegt“ konkrete Erlebnisangebote. Lama-Wanderungen, Silent Walks, Yoga, Qi Gong und viele weitere Angebote sorgen dafür, dass die Energie durch Bewegung wieder frei fließen kann. Wer sich einfach mal fallen und verwöhnen lassen möchte, kann in der Lübecker Bucht Wellnessangebote für eine kleine Alltagsflucht finden und sich hierbei von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Für eine mehrtägige Auszeit liefert die Rubrik „Retreats“ Ideen und konkrete Angebote, die sich jeweils einem bestimmten Thema widmen, wie zum Beispiel Yoga, Fasten oder Meditation.
Viele Wege führen zum persönlichen Ruhepol: Ob durch achtsame Bewegung, Wellness oder eine mehrtägige Auszeit - an der Ostseeküste gibt es viele Arten, zur Ruhe, zu sich und in die Entspannung zu finden.

Einen strukturierten Überblick über alle Wohlfühl- und Wellnessangebote liefert die touristische Website der Lübecker Bucht. In die drei verschiedenen Rubriken aufgeteilt finden sich hier alle nötigen Informationen, Anlaufstellen, Anmeldemöglichkeiten und Kontakte. Zusätzlich zeigt der „kleine Achtsamkeitskalender“ nach Datum sortiert alle themenspezifischen Veranstaltungen von der Pilgerwanderungen über Yoga-Sessions bis hin zu Walks und Meditationsrunden. Wer den Silent-Walk an der Ostsee schon von Zuhause aus näher kennenlernen möchte, der liest den persönlichen Erlebnisbericht, der einen stimmungsvollen Einblick bietet. Um die Erholung etwas nachhaltiger zu gestalten oder die Wartezeit bis zur Auszeit am Meer zu verkürzen, geben kleine „Do it yourself“-Tipps (DIY-Tipps) eine Anleitung, was man sich Zuhause Gutes tun kann. So lädt der Meditions-Walk, der von der Website herunter geladen werden kann, zu einem ortsunabhängigen Spaziergang ein, der mit Gongklängen und kleinen Achtsamkeitsübungen eine Ruheoase im Alltag schafft. Unter der Rubrik „Retreats“ findet man eine Anleitung für eine Avocado-Gesichtsmaske und unter „Retreats“ eine digitale Fastenkur. „Nachhaltige Achtsamkeit war uns bei dieser Kampagne sehr wichtig,“ so Projektleiterin Silke Wencki von der TALB.

„Alle Angebote sind generell sowohl für Touristen als auch für Menschen aus unserer Region gedacht“, berichtet Doris Wilmer-Huperz, Vorstandsassistentin der TALB. „Um dem Alltagsstress zu entfliehen, muss man schließlich nicht zwingend weit reisen.“
So bietet die Diplom-Pädagogin und zertifizierte Lama-Therapeutin Ines Schneider aus Schönwalde ihre Lama-Wanderungen am Strand in Pelzerhaken an. Die großen Tiere sind sehr sanft im Wesen und werden von den Teilnehmern an der Leine geführt. „Lamas sind selber auch sehr achtsam“, erklärt Ines Schneider. „Und Tiere bilden oft eine Brücke.“ Bei der Lama-Wanderung, zu der es zuvor eine kleine Einleitung gibt, gilt: „Höchstens zwei Personen pro Lama, damit sich Mensch und Tier aufeinander einstellen können und die Wanderung für alle entspannend wirkt.“ Die erste Lama-Wanderung findet am Sonntag, dem 28. Oktober, statt. „Und eventuell werden die Wanderungen mit den Lamas auch einmal in Scharbeutz und Haffkrug angeboten,“ so Doris Wilmer-Huperz.
Alle Informationen zu den zahlreichen Angeboten der Kampagne „Komm zu Dir“ an der Lübecker Bucht gibt es im Internet unter www.luebecker-bucht-ostsee.de/komm-zu-dir.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Rund um den Volkstrauertag sind die Soldaten der 4. Kompanie aus Eutin um „Spieß“ Dirk Reichenbach (l.) in ihrer Patengemeinde Ratekau unterwegs und bitten um Spenden. Als ­erste Spender leisteten Ratekaus Bürgervorsteherin Gaby Spiller und Verwaltungschef Thomas Keller wieder ihren Beitrag. (Foto: Setje-Eilers)

Volkstrauertrag: Soldaten begleiten Gedenkfeier und bitten um Spenden

15.11.2018
Ratekau. Am kommenden Sonntag, 18. November, finden anlässlich des Volkstrauertages in der Gemeinde Ratekau Feierstunden in Gedenken an die in den beiden Weltkriegen Gefallenen statt. Auch diesmal wird die Gemeinde dabei von Soldaten ihrer Patenkompanie aus Eutin...
Melanie Rudeck ist die neue Schulleiterin der Otfried-Preußler-Schule in Pansdorf. (Foto: hfr)

Otfried-Preußler-Schule in Pansdorf: Melanie Rudeck ist die neue Schulleiterin

15.11.2018
Pansdorf. Am 1. November wurde Melanie Rudeck rückwirkend zum 1. Oktober dieses Jahres zur Schulleiterin der Otfried-Preußler-Schule ernannt. Im feierlichen Rahmen mit Elternvertretern, Schulleitungskollegen, dem Vorstand des Fördervereins der Schule und dem...
Absolut zufrieden sind Ratekaus Bürgermeister Thomas Keller (v.l.), Bauhofchef Wolfgang Bahs und der TSV-Vorsitzende Rüdiger Jürß mit dem neuen Mähroboter, den Hausmeister  Marco Vogelsag bei Bedarf per App steuern kann.  (Foto: Setje-Eilers)

Beim TSV Pansdorf: Künstliche Intelligenz sorgt für den richtigen Rasenschnitt

14.11.2018
Ratekau. Wenn einer eine Reise tut, dann hat er bekanntlich viel zu erzählen. Das ging auch Ratekaus Bürgermeister Thomas Keller nicht anders, als er vor einiger Zeit von einem Treffen des Bildungsausschusses des Deutschen Städtetages (DSTGB) zurückkehrte. Ein...
Stars am Strand 2019: Michael Patrick Kelly ist der erste Künstler, den die TSNT GmbH als Live-Act bekanntgibt. (Foto: Andreas Nowak)

Stars am Strand 2019: Timmendorfer Strand gibt mit Michael Patrick Kelly den ersten Künstler bekannt und startet exklusiven Vorverkauf für diesen Act

14.11.2018
Timmendorfer Strand. Die Neuauflage der hochklassigen Konzertreihe Stars am Strand vom 6. bis 8. September 2019 steht fest. Der erste große Name, der nun durch die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH)...
Ratekaus Bürgermeister Thomas Keller (v.l.) und Ortswehrführer Markus Thiel mit den Gewählten und Gästen: Marco Schneck, Dennis Puls, Gaby Spiller, Marc Papendorf, Thomas Harnack, Jan Feddern und Ordnungsamtsleiterin Renée Steffen. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Freiwillige Feuerwehr Ratekau: Hundertprozentiger Rückhalt für Marc Papendorf

14.11.2018
Ratekau. 37 aktive und damit stimmberechtigte Mitglieder hat die Freiwillige Feuerwehr Ratekau. Sechs von ihnen mussten sich am vergangenen Freitagabend zur außerordentlichen Mitgliederversammlung entschuldigen lassen, die mit über 50 Prozent der anwesenden...

UNTERNEHMEN DER REGION