Reporter Timmendorf

Kunstvoll arrangierte Lichter und Kerzen tauchen Timmendorfer Strand in ein buntes Farbenmeer

Bilder

Timmendorfer Strand. Das Herbstlaub leuchtet in kräftigen Farben und die Tage werden wieder kürzer. Pünktlich zur Zeitumstellung überrascht Timmendorfer Strand seine Gäste mit einem farbenfrohen Lichtermeer: Vom 26. bis 28. Oktober verwandelt sich der Ort in ein einziges Meer aus Lichtern. Bunt beleuchtete Baumriesen im Strandpark, anmutig wirkende Stelzenläufer in leuchtenden Kostümen, bezaubernde Feuerkünstler und überall Laternen.

Das highlightreiche Rahmenprogramm wird Gäste und Einheimische begeistern. Die Besucher können sich auf spektakuläre Feuershows und Akrobatik freuen. Riesige Stelzenläufer in beleuchteten Kostümen und verschiedene Walk Acts sorgen mit ihren Künsten für eine ganz besondere Stimmung.
„Auch in diesem Jahr realisieren wir wieder gemeinsam mit der Hamburger Lichtkünstlerin Gabriele Staarmann und dem Technikunternehmen SHS Veranstaltungsservice kreative Lichtinstallationen, die die Besucher im Strandpark vorfinden werden,“ freut sich Tourismusdirektor Joachim Nitz. „In diesem Jahr erwarten die Besucher wieder elf farbenfrohe Lichtinstallationen. Sie können sich auf beleuchtete Gespenster, Lichterketten mit Gießkannen und Regenschirmen und ein Schattenspiel mit Fahrradspeichen, die sich durch den Strandpark ziehen, freuen. Da bei uns das Thema Mitmachen und Teil der Kunst großgeschrieben werden, gibt es auch Aktionen bei denen die Besucher gefordert werden. Fässer gefüllt mit Nebel, der erst durch Klopfen heraustritt und zusammen mit den Lichtern für eine mystische Stimmung sorgt. Auch eine beleuchtete Torwand mit LED-Bällen (neu in diesem Jahr) und die gemütliche Wärme auf den Strohballen rund um die Feuerkörbe sind ideal für Jedermann,“ so Nitz. Viele Licht-Illuminationen feiern beim Lichtermeer in Timmendorfer Strand ihre Premiere.

Der in warmes Licht gehüllte und mit Laternen dekorierte Bereich rund um den Seepferdchenbrunnen bietet ein umfangreiches, kulinarisches Angebot. Von Flammkuchenvariationen, Burgern und Falafel bis hin zu süßen Leckereien und verschiedenen Glühweinsorten rundet die Gastronomie dieses zauberhafte Wochenende ab. Jedermann ist herzlich eingeladen, in das Lichtermeer in Timmendorfer Strand einzutauchen. Lichtermeer ist eine Initiative der Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. und findet in vielen Orten entlang der Ostseeküste statt.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Polizeibericht (Symbolfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Polizeibericht: Trunkenheitsfahrt mit 2,96 Promille Atemalkohol

18.03.2019
Travemünde. Am Sonntagnachmittag, dem 17. März, fuhr ein Mann mit seinem Ford Tourneo auf dem Parkplatz Leuchtenfeld im Kreis und befuhr dann die Außenallee in Richtung Lübeck. Ein Zeuge meldete dies der Polizei. Das Fahrzeug konnte nach...
Polizeibericht (Symbolfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Polizeibericht: 89-Jähriger verursacht Verkehrsunfall auf der A 1

18.03.2019
Scharbeutz. Am Freitagnachmittag, dem 15. März, befuhr ein Mann mit seinem Audi die Autobahn 1 in Richtung Fehmarn. Kurz vor der Anschlussstelle Scharbeutz fuhr der Wagen aus bislang ungeklärter Ursache fast ungebremst auf den vor ihm...
100 Krimis hat die Bestseller-Autorin Lena Johannson (3.v.l.) an die Schul- und Gemeindebücherei Ratekau übergeben – sehr zur Freude von Evgenia Gurfinkel (v.l.), Edda Thimm (beide Gemeindebücherei) Bürgermeister Thomas Keller, Ratekaus Gleichstellungsbeauftragte Sonja Sesko und Heiko Kügler, stellvertretender Schulleiter.  (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Lena Johannson: 100 Krimis für die Schul- und Gemeindebücherei

15.03.2019
Ratekau. Die in der Gemeinde Ratekau lebende Autorin Lena Johannson hat der Schul- und Gemeindebücherei Ratekau ein Regal voller Krimis als Spende übergeben. Insgesamt 100 spannende Schmöker nahmen Edda Thimm und ihre Mitarbeiterin Evgenia Gurfinkel sowie von der...
Gemeinsam mit Spender Jan Bendfeldt (l.) und Stefanie Hönig (3.v.r.) von der Bürgerstiftung Ostholstein präsentieren Angela Prühs (v.r.), Manfred Beckmann, Volker Olbers und Brigitte Rahlf-Behrmann aus dem Vorstand der Bürgerstiftung Stockelsdorf das neue Spannband. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Bürgerstiftung Stockelsdorf: Viele Aktivitäten auch in 2019

14.03.2019
Stockelsdorf. Am Samstag, dem 23. März, findet die Auftaktveranstaltung zur Reihe Kinderuni der Bürgerstiftung Stockelsdorf statt. Im Vorfeld haben die Vorstandsmitglieder Brigitte Rahlf-Behrmann, Angela Prühs und Manfred Beckmann unter der Leitung des 1. Vorsitzenden...
Die Jugendarbeiter Ines Fellner, Patrick Bohle (m.) und André Hüttig stellen die drei großen Angebote vor, die die Gemeindejugendpflege und der Gemeindejugendring Ratekau in nächster Zeit anbieten. Anmeldungen sind ab sofort möglich. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

„Hasenlauf“, Veranstaltungen in den Osterferien und Fahrt nach Berlin: Volles Programm für Ratekaus Kinder und Jugendliche

14.03.2019
Ratekau. Mit Vollgas starten die Jugendpflege und der Gemeindejugendring in Ratekau ins Frühjahr. Mit dem Hasenlauf am Kuhlensee, einem äußerst abwechslungsreichen Osterferienprogramm und einer Fahrt in die Bundeshauptstadt...

UNTERNEHMEN DER REGION