Reporter Timmendorf

Kunstvoll arrangierte Lichter und Kerzen tauchen Timmendorfer Strand in ein buntes Farbenmeer

Bilder

Timmendorfer Strand. Das Herbstlaub leuchtet in kräftigen Farben und die Tage werden wieder kürzer. Pünktlich zur Zeitumstellung überrascht Timmendorfer Strand seine Gäste mit einem farbenfrohen Lichtermeer: Vom 26. bis 28. Oktober verwandelt sich der Ort in ein einziges Meer aus Lichtern. Bunt beleuchtete Baumriesen im Strandpark, anmutig wirkende Stelzenläufer in leuchtenden Kostümen, bezaubernde Feuerkünstler und überall Laternen.

Das highlightreiche Rahmenprogramm wird Gäste und Einheimische begeistern. Die Besucher können sich auf spektakuläre Feuershows und Akrobatik freuen. Riesige Stelzenläufer in beleuchteten Kostümen und verschiedene Walk Acts sorgen mit ihren Künsten für eine ganz besondere Stimmung.
„Auch in diesem Jahr realisieren wir wieder gemeinsam mit der Hamburger Lichtkünstlerin Gabriele Staarmann und dem Technikunternehmen SHS Veranstaltungsservice kreative Lichtinstallationen, die die Besucher im Strandpark vorfinden werden,“ freut sich Tourismusdirektor Joachim Nitz. „In diesem Jahr erwarten die Besucher wieder elf farbenfrohe Lichtinstallationen. Sie können sich auf beleuchtete Gespenster, Lichterketten mit Gießkannen und Regenschirmen und ein Schattenspiel mit Fahrradspeichen, die sich durch den Strandpark ziehen, freuen. Da bei uns das Thema Mitmachen und Teil der Kunst großgeschrieben werden, gibt es auch Aktionen bei denen die Besucher gefordert werden. Fässer gefüllt mit Nebel, der erst durch Klopfen heraustritt und zusammen mit den Lichtern für eine mystische Stimmung sorgt. Auch eine beleuchtete Torwand mit LED-Bällen (neu in diesem Jahr) und die gemütliche Wärme auf den Strohballen rund um die Feuerkörbe sind ideal für Jedermann,“ so Nitz. Viele Licht-Illuminationen feiern beim Lichtermeer in Timmendorfer Strand ihre Premiere.

Der in warmes Licht gehüllte und mit Laternen dekorierte Bereich rund um den Seepferdchenbrunnen bietet ein umfangreiches, kulinarisches Angebot. Von Flammkuchenvariationen, Burgern und Falafel bis hin zu süßen Leckereien und verschiedenen Glühweinsorten rundet die Gastronomie dieses zauberhafte Wochenende ab. Jedermann ist herzlich eingeladen, in das Lichtermeer in Timmendorfer Strand einzutauchen. Lichtermeer ist eine Initiative der Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. und findet in vielen Orten entlang der Ostseeküste statt.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Jana Thomsen, Yannik Panke und Christine Knebelkamp freuen sich auf die erste Beachparty im Rahmen des Winter-StrandKlubs in Timmendorfer Strand. (Foto: René Kleinschmidt)

Winter-StrandKlub in Timmendorfer Strand: Erste Beachparty des Jahres mit heißen Getränken und coolen Beats

24.01.2019
Timmendorfer Strand. Auch in der kalten Jahreszeit können Gäste und Einheimische wieder direkt am Strand eine entspannte Zeit bei Drinks und lauschiger Musik erleben. 2019 startet die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus...
Gruppenfoto am Ende einer harmonischen Versammlung:? Lars Wellmann vom Kreisfeuerwehrverband (v.l.), Bürgermeister Thomas Keller, der neue Maschinist Falk Helbich, die Geehrten Silvia Steenbock, Udo Caliebe, Kalle Steenbock und Bernd Tapper, Ratekaus alter und neuer  Stellvertretender Wehrführer Marc Papendorf, Ortswehrführer  Markus Thiel sowie Gemeindewehrführer Dennis Puls.  (Foto: Feuerwehr)

Freiwillige Feuerwehr Ratekau: Einsatzstarkes Jahr 2018 mit beachtlichem Mitgliederzuwachs

24.01.2019
Ratekau. Eine lange Gästeliste hatte Ratekaus Ortswehrführer Markus Thiel am Anfang der diesjährgen Hauptversammlung seiner Wehr abzuarbeiten, die nach der Premiere im letzten Winter jetzt das zweite Mal im neuen Feuerwehrhaus an der Bäderstraße stattfand. Neben...
Neben der weiblichen Handball-Schulmannschaft der Otfried-Preußler-Schule aus Pansdorf wurden beim Neujahrsempfang der Gemeinde Ratekau Jenny Grudnio (l., Ju-Jutsu) und Ulrike Lotz-Lange (Rollstuhl-Fechten) geehrt.  (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Auszeichnungen für Ratekaus erfolgreiche Sportler

23.01.2019
Ratekau. Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Gemeinde Ratekau wurden auch diesmal Sportler geehrt, die im vergangenen Jahr herausragende Leistungen erbracht haben. So bat Ratekaus Bürgermeister die weibliche Handball-Schulmannschaft der Otfried-Preußler-Schule...
Neben der „Goldenen Schallplatte“ gibt es auch weitere, tolle Preise zu gewinnen. (Foto: School of Rock)

Am Freitagabend in der Mensa der GGS-Strand: „School of Rock“ veranstaltet den 11. Bandbattle

23.01.2019
Timmendorfer Strand. Drei Bands mit jungen Musikern treten gegeneinander an: Am Freitag, dem 25. Januar, heißt es wieder „Go wild and rock on“. Die „School of Rock“ lädt zum 11. Bandbattle ein. Was als kleine AG in der GGS-Strand Europaschule begann, ist...
Die Liste seiner Umweltaktivitäten ist schier unendlich: Gert Kayser ist würdiger Preisträger des diesjährigen Umweltpreises. Leider konnte er ihn nicht persönlich entgegen nehmen. (Foto: Umweltbeirat/Archiv)

Gert Kayser erhält den Umweltpreis der Stadt Bad Schwartau

23.01.2019
Bad Schwartau. Mit dem diesjährigen Umweltpreis der Stadt Bad Schwartau wurde Gert Kayser ausgezeichnet. Allerdings nahm seine Tochter Mirjana die Auszeichnung für ihn entgegen, da der 80-Jährige nach einem Sturz ins Krankenhaus eingeliefert werden und kurzfristig...

UNTERNEHMEN DER REGION