Reporter Timmendorf

Mehrere Bauarbeiten in Niendorf/Ostsee - Ab Donnerstag Vollsperrung Kreuzungsbereich Strandstraße/Travemünder Landstraße

Bilder

Niendorf/Ostsee. Im Zuge der verkehrstechnischen Anpassungen um den Niendorfer Balkon ist ab Donnerstag, dem 4. Oktober, eine Vollsperrung im Kreuzungsbereich Strandstraße/Travemünder Landstraße auf Höhe Schwimmbad zur Umsetzung der Baumaßnahme erforderlich. Für die notwendigen Bauarbeiten wird dieser Bereich voll gesperrt und der Verkehr umgeleitet. Die Einbahnstraßenregelung in der Nagelsallee wird aufgehoben. Die Bushaltestellen am Niendorfer Balkon (Richtung Travemünde) und „Schwimmbad“ (Richtung Timmendorfer Strand) werden in die Travemünder Landstraße in Höhe des „Landhauses Diele“/„Star“-Tankstelle verlegt. Die Bushaltestelle „Pamirstraße“ wird für die Dauer der Baumaßnahme aufgehoben. Die Fertigstellung der Bauarbeiten wird zum 21. Dezember eingeplant.
Alle Baumaßnahmen werden so geplant und durchgeführt, dass es zu möglichst wenigen Beeinträchtigungen für die Anwohner und den Durchgangsverkehr kommt.

Weitere Bauarbeiten in Niendorf/Ostsee: ZVO investiert 1,4 Millionen Euro in Schmutzwasserkanal sowie Wasser- und Gasleitungen

Niendorf/Ostsee. Zur Erneuerung des Schmutzwasserkanals und der Gas-und Trinkwasserleitungen finden seit dem 1. Oktober in Niendorf/Ostsee Bauarbeiten im Auftrag des Zweckverbands Ostholstein (ZVO) statt. Diese Arbeiten werden in der Strandstraße in Niendorf auf einer Strecke von etwa 650 Metern zwischen dem Waldweg bis zur Travemünder Landstraße auf Höhe der Schwimmhalle und in der Sydowstraße erfolgen.

Neben Maßnahmen im Hauptkanal werden etappenweise auch Arbeiten an den Hausanschlussleitungen durchgeführt. Zur Terminierung erhalten die betreffenden Haushalte entsprechende Ankündigungsschreiben.

Mit diesen Instandhaltungsmaßnahmen stellt der ZVO die Leistungsfähigkeit des Entwässerungssystems und des Gas- und Trinkwassernetzes sicher. Insgesamt investiert der ZVO hier rund 1,4 Millionen Euro in die Ver- und Entsorgungsinfrastruktur in Niendorf.

Die Erneuerungsarbeiten werden fortlaufend erfolgen. Weil Schmutzwasserkanal, Gas- und Trinkwasserleitungen zeitgleich verlegt werden, wird die Strandstraße für die Arbeiten abschnittweise voll gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die im Zusammenhang mit der Baustelle aufgestellten Hinweisschilder zu beachten.

Nach derzeitiger Planung sollen die Arbeiten bis voraussichtlich Ende April 2019 beendet sein, wie der ZVO mitteilt. Für mit der Baumaßnahme verbundene Störungen oder Beeinträchtigungen bittet der Zweckverband Ostholstein um Verständnis.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Streifenwagen sperrten die B 76 in der Nacht zu Dienstag weiträumig vor dem Timmendorfer Waldfriedhof ab. (Foto: Eknad/hfr)

ZWEITES UPDATE: Gefesselte Person vor dem Waldfriedhof Timmendorfer Strand – Unbekannte Personen im Pkw - Polizei sucht Zeugen

18.10.2018
Timmendorfer Strand. Am Montagabend, dem 15. Oktober 2018, wurde gegen 21.10 Uhr auf dem Parkplatz des Waldfriedhofs Timmendorfer Strand ein 38-jähriger Mann aufgefunden, der an Händen und Füßen gefesselt war. Der Lübecker...
Die Strandpiraten übergeben einen Spendencheck in Höhe von 1.000 Euro für Anna Lina. (Foto: okPress)

Fußball-Benefizspiel Strand 08 gegen eine Lübeck Auswahl: Fast 20.000 Euro für schwer erkrankte Anna Lina

18.10.2018
Timmendorfer Strand. Am vergangenen Mittwoch, dem 10. Oktober, lockte das Benefizspiel der Strandpiraten gegen eine Lübecker Stadtauswahl mit Spielern aus 20 Vereinen mehr als 800 Zuschauer zum Phönix Lübeck Sportplatz an...
Das Duo Deluxe sorgt beim Lichterfest in Haffkrug für die musikalische Unterhaltung. (Foto: Veranstalter)

Tourismusverein Haffkrug: Traditionelles Lichterfest im Haffwiesenpark

18.10.2018
Haffkrug. Die dritte aller vier Jahreszeiten an der Ostsee gebührend geniessen und feiern, sich den Wind so richtig um die Nase wehen zu lassen und nach einem ausgedehnten Strandspaziergang die Veranstaltung Lichterfest Haffkrug des Tourismusvereines Haffkrug e.V....
Großbaustelle vor dem Niendorfer Meerwasserhallenbad: Die Verkehrsinsel weicht für die neue „Verkehrsspange“. Der Bereich ist voll gesperrt. (Foto: René Kleinschmidt)

Mehrere Großbaustellen in Niendorf/Ostsee und Timmendorfer Strand

18.10.2018
Timmendorfer Strand-Niendorf/Ostsee. In diesem Herbst werden in der Gemeinde Timmendorfer Strand mehrere Großbaustellen zu Umleitungen und Beeinträchtigungen führen. Wie bereits berichtet wird die sogenannte „Verkehrsspange“ in Niendorf/Ostsee in der Strandstraße...
Streifenwagen sperrten die B 76 in der Nacht zu Dienstag weiträumig vor dem Timmendorfer Waldfriedhof ab.

Update: Mysteriöser Fall in Timmendorfer Strand - Polizei sucht Zeugen: Verletzter Mann lag gefesselt auf dem Parkplatz des Waldfriedhofes an der B 76

16.10.2018
Timmendorfer Strand. Die Polizei beschäftigt sich mit einem mysteriösen Fall in Timmendorfer Strand: Am Montagabend, dem 15. Oktober, wurde gegen 21.10 Uhr auf dem Parkplatz des Waldfriedhofs...

UNTERNEHMEN DER REGION