Reporter Timmendorf

Mit Künstlern des Elbphilharmonie Orchesters: Jetzt Karten sichern für die Aufführung des Oratoriums „Der Messias“ in Timmendorfer Strand

Bilder
Der Kammerchor Ostholstein führt in diesem Jahr mit vielen musikalischen Gästen das Oratorium „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel in Timmendorfer Strand auf. (Foto: VA)

Der Kammerchor Ostholstein führt in diesem Jahr mit vielen musikalischen Gästen das Oratorium „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel in Timmendorfer Strand auf. (Foto: VA)

Timmendorfer Strand. Nach dem großen Erfolg mit der Aufführung des Weihnachtsoratoriums von Bach im Jahr 2017 lädt der Kammerchor Ostholstein nun zu einem weiteren musikalischen Highlight am Samstag, dem 8. Dezember, um 19 Uhr in die katholische Kirche St. Paulus, Timmendorfer Strand, Poststraße 30, ein. In einem festlichen Rahmen kommen die drei Teile des berühmten Oratoriums „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel für Soli, Chor und Orchester zur Aufführung. Uraufgeführt wurde das in nur 22 Tagen geschaffene Werk 1742 in Dublin, der Hauptstadt Irlands und gehört seitdem zu den volkstümlichsten Werken der Welt. Bestandteil dieses Werks ist der berühmte Chorsatz „Halleluja“, der weltweit fast göttliche Verehrung genießt. Feierliche Chorklänge und liebliche Arien bereiten auf das Kommen des Messias vor.
Für diese Aufführung konnten hochkarätige Gesangssolisten des NDR Elbphilharmonie Orchesters gewonnen werden, wie unter anderem Regine Adam, Sopran, Christa Bonhoff, Alt, Dantes Diwiak, Tenor und Christfried Biebrach, Bass.
Es singt der Kammerchor Ostholstein, bestehend aus 45 Damen und Herren.
Spielen wird ein Kammerorchester aus 17 Mitgliedern des Philharmonischen Orchesters Lübeck (zwei Oboen, Fagott, zwei Trompeten, Pauken, Orgel und Streichorchester) sowie Künstler des NDR Elbphilharmonie Orchesters. Der Dirigent ist Henning Rabe.
Veranstalter des Konzerts ist der Kammerchor Ostholstein in Verbindung mit der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH und der katholischen Pfarrgemeinde St. Paulus, Timmendorfer Strand.
Eintrittskarten zum Preis von 25 Euro (Schüler und Studenten 20 Euro) können im Vorverkauf in der Touristinformation Timmendorfer Strand, Timmendorfer Platz 10 (Telefon 04503-35770) oder beim Balticum Verlag / der reporter in Neustadt, Hochtorstraße 19, Telefon 04561-51700, erworben werden.
Restkarten gibt es an der Abendkasse, die ab 18 Uhr geöffnet sein wird.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Die Organisatoren des Adventsmarktes, Denise Daude-Oster und Thomas Alberin, freuen sich auf viele Besucher am 3. Advent. (Foto: hfr)

Am dritten Adventssonntag in Scharbeutz: 16. Adventsmarkt auf dem Navajas-Platz und im Bürgerhaus

13.12.2018
Scharbeutz. Alle Jahre wieder verwandelt sich am dritten Adventssonntag der Bürgerhausvorplatz in ein weihnachtliches Wintermärchen. Bereits zum 16. Mal öffnet am Sonntag, dem 16. Dezember, der Scharbeutzer Adventsmarkt seine Türen und lässt die Vorfreude auf das...
Klassenlehrerin Erika Fischer mit den Kindern der 4c der Grundschule Bad Schwartau sowie den Helfern des Umweltbeirats an der Kirche in Rensefeld.  (Foto: R. Meisterjahn)

Bad Schwartau soll blühen: Krokuspflanzung an der Kirche Rensefeld und Cleverbrück

12.12.2018
Bad Schwartau. Die Aktion des Umweltbeirats der Stadt Bad Schwartau „Blühendes Bad Schwartau“ am verganenen Freitag hatte große Unterstützung: In Cleverbrück pflanzten um die 20 Kinder des Kindergartens schon früh an der Martinskirche rund 500 Krokusse. Die...
Stefanie Maschke, Projektmanagerin der TSNT GmbH, und Henrik Fels von der ausführenden Agentur präsentieren das druckfrische „Strandmagazin 2019“. (Foto: René Kleinschmidt)

„Strand in Sicht“: Alles auf einen Blick im druckfrischen Strandmagazin 2019

12.12.2018
Timmendorfer Strand. „Strand in Sicht“ – heißt es im neuen Magazin der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) für die Urlaubssaison 2019. Auf über 140 Seiten werden dem Leser Tipps und Informationen rund um den Aufenthalt in Timmendorfer Strand...
Sie freuen sich schon jetzt auf leuchtende Augen am Tag der Geschenkübergabe: Olaf Nelle (Leiter der Filiale Bad Schwartau der Sparkasse Holstein , l.), Jan Clauß (Leiter der Filiale Stockelsdorf der Sparkasse Holstein, r.) sowie die beiden Leiterinnen der Tafel Bad Schwartau, Betty Kloss (6. v.l.) und Monika Vechtel (5. v.l.) mit den ehrenamtlichen Helfern.

Wunscherfüller gesucht

12.12.2018
Bad Schwartau/Stockelsdorf. Weihnachten – das sind Weihnachtsmarkt und gemütliche Lichter, Plätzchenduft, Tannenbaum und natürlich auch Geschenke. Doch nicht jedes Kind darf sich auf ein heimeliges Weihnachtsfest mit einem gut gefüllten Gabentisch freuen. Bereits...
Bad Schwartaus Gemeindewehrführer Lars Wellmann (r.) gratuliert seinem neuen Stellvertreter Stephan Dreyer zur Wahl. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Gemeindewehr Bad Schwartau: Stephan Dreyer ist der neue „Vize“

12.12.2018
Bad Schwartau. Zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung sind die Mitglieder der Gemeindewehr Bad Schwartau am vergangenen Donnerstagabend zusammengekommen. Hauptgrund: Die Wahl des Stellvertretenden Gemeindewehrführers. Der bisherige Inhaber des Postens,...

UNTERNEHMEN DER REGION