Reporter Timmendorf

Neuer maritimer Spielplatz in Niendorf/Ostsee ist eröffnet

Bilder

Niendorf/Ostsee. Die Gemeinde Timmendorfer Strand hat in Niendorf/Ostsee an der Paganistraße, gegenüber dem Edeka-Markt, einen Themenspielplatz „Fischerei“ errichtet. Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf 132.000 Euro. Die Gemeinde erhält Zuwendungen aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes im Rahmen des „Europäischen Meeres- und Fischereifonds (EMFF) und des Landesprogramms Fischerei und Aquakultur - Schleswig-Holstein“ in Höhe von 64.191 Euro (85 Prozent Förderquote für alle Spielplatzteile mit Bezug zur Fischerei).
Bereits im März 2017 wurde eine Kinder- und Jugendbeteiligung mit allen Niendorfer Grundschülern durchgeführt. Die von den Kindern entwickelten Ideen und Wünsche fanden Berücksichtigung bei der Gestaltung des Spielplatzes: Eine zentrale Kletterskulptur wurde einem Netztrockenplatz nachempfunden, in einer großen Reuse kann geschaukelt werden, Fischkisten dienen zum Bouldern sowie als Sitzgelegenheit und von einem Krahn aus kann Sand „geangelt“ werden. Eine Wackelboje, leuchtend orange Fender und Seehunde als Streichelsteine für Kleinkinder ergänzen das Angebot. Darüber hinaus werden noch Infotafeln zum Thema „Fischerei“ und „Meeresbiologie“ in der Lübecker Bucht und ein Knotenbrett zum Ausprobieren von Seemannsknoten installiert. Sogenannte „StoryBalls“ können jetzt schon durch eigenhändiges Kurbeln Geschichten und Musik zur Fischerei entlockt werden.
Ende April 2019 war Baubeginn und es ist ein Spielplatz mit einem Spielbereich für kleinere Kinder sowie einem Spielbereich für größere Kinder (bis 12 Jahre) entstanden, der am Dienstag, dem 18. Juni, von Bürgermeister Robert Wagner - im Beisein von Landschaftsarchitektin Urte Schlie und Regionalmangerin Tanja Schridde - eingeweiht wurde. Zur Eröffnung durften unter anderem Kita-Kinder des Quiselhauses Niendorf den neuen, maritimen Spielplatz testen, die ihn für gut befunden haben.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Zur Travemünder Woche werden auch in diesem Jahr wieder mehrere Hunderttausend Besucher in Lübecks Ostseebad erwartet.  Foto: TW/www.segel-bilder.de

130. Travemünder Woche: Zehn Tage Kunst, Kulinarik, Klanggenuss

19.07.2019
Travemünde. International, inklusiv, innovativ: Die Travemünder Woche bietet vom 19. bis 28. Juli zu ihrem 130.Geburtstag wieder ein Regatta-Programm, das den Ansprüchen einer der größten deutschen Segelwochen gerecht wird. Im Mittelpunkt stehen naturgemäß die...
Vier Parteien stehen geschlossen hinter Andreas Zimmermann: Gabriele Jungk (von links) und Doris Günther von den Grünen, Jens Teschke und Anja Bendfeldt (WUB), Thomas Witting und Rainer Dohms (CDU) sowie Kai Frehse und Uwe Weihe (FDP).

CDU, WUB, Grüne und FDP präsentieren gemeinsamen Kandidaten: Ahrensböker Bürgermeister Andreas Zimmermann möchte nach Scharbeutz wechseln

19.07.2019
Scharbeutz. „Ich freue mich wirklich,“ sagte Andreas Zimmermann, parteiloser Bürgermeister der Gemeinde Ahrensbök, bei seiner offiziellen Vorstellung als Bürgermeister-Kandidat für die Gemeinde Scharbeutz. Und er hat auch Grund...
Joerg Schimeck-Brede (hi. v. li.), Ulrich Eilers, Norbert Schuster und Jürgen Brede von der SPD stehen hinter ihrem Kandidaten Steffen Davids.

Von Schwerin nach Scharbeutz: Steffen Davids ist der Bürgermeister-Kandidat der SPD

19.07.2019
Scharbeutz. Mit Steffen Davids präsentiert die SPD ein neues Gesicht für die Bürgermeister-Wahl. Der 36-jährige Familienvater möchte von der Landtags-Politik in Schwerin nach Scharbeutz wechseln und als Bürgermeister die Kommunalpolitik der Gemeinde mitgestalten.„Ich...
Der Teilnehmerrekord des letzten Jahres wurde mit 126 eingereichten Bildern gebrochen. Am vergangenen Freitag wurden die Gewinner des Kunstwettbewerbs ausgezeichnet.

Kunstwettbewerb 2019 in Timmendorfer Strand: Die Gewinner zum Thema „Winterstrand“ stehen fest

18.07.2019
Tdf. Strand. Die Vernissage im Strandpark von Timmendorfer Strand ist jährlich der große Abschluss des Kunstwettbewerbs in Timmendorfer Strand. Auch in diesem Jahr kamen am vergangenen Freitag um 12 Uhr zahlreiche Besucher und auch die Gewinner der Bilder, um an...
Das Buschfest in Luschendorf hat in der Ostseeregion längst Kultstatus erreicht. Am kommenden Samstag steigt die große Party zum 43. Mal.  Foto: VA/hfr

Traditionelles Buschfest in Luschendorf

18.07.2019
Luschendorf. Auch in diesem Jahr findet in Luschendorf wieder das traditionelle Buschfest statt. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Luschendorf veranstaltet dieses Fest nun schon zum 43. Mal und will an das tolle Fest im letzten Jahr anknüpfen. Es werden...

UNTERNEHMEN DER REGION