Reporter Timmendorf

NTSV Strand 08: Heute Benefizspiel für Anna Lina – Samstag TSB Flensburg zu Gast

Bilder

Tdf. Strand. Am heutigen Mittwoch, 10. Oktober, spielt die Oberliga-Mannschaft des NTSV Strand 08 ein Benefizspiel für Anna Lina. Die zehnjährige Anna Lina ist die Nichte des Kronsforder Fußballers Dennis Moldenhauer. Sie ist an einem Hirntumor erkrankt und kämpft um ihr Leben. Die Familie des Mädchens hat durch die Krankheit extreme finanzielle Schwierigkeiten, da die Eltern zurzeit ihren Jobs nicht nachgehen können. Alle Einnahmen kommen Anna Lina zu Gute. Nach dem Spiel gibt es noch eine Trikotversteigerung vom Team Anna Lina. Die Strandpiraten wurden gefragt, ob Sie als aktueller Landesmeister ein Benefizspiel gegen eine Lübecker Stadtauswahl bestreiten würde. Dieser Anfrage wurde natürlich gerne zugestimmt. Gespielt wird um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des 1. FC Phönix in der Travemünde Allee.
Wer nicht dabei sein kann, aber trotzdem helfen möchte, kann das über die Hilfe-Seite für Anna Lina tun. www.leetchi.com/c/unterstuetzung-fuer-anna-lina-familie

Am Samstag kommt dann der TSB Flensburg zum Punktspiel in die Strand-Arena. Der TSB Flensburg spielt in der oberen Hälfte der Oberliga Tabelle mit und belegt aktuell Tabellenplatz 4. Somit können sich die Zuschauer auf ein heißes Match freuen, wenn es am Samstag um 15.30 Uhr in der Strand-Arena Tabellenerster gegen Tabellenvierter heißt. Die Strandpiraten, die aktuell mit 28 Punkten und sechs Punkten Abstand zum Zweiten die Tabelle anführen, wollen natürlich die drei Punkte holen und die Tabellenführung weiter ausbauen. Aber auch der TSB Flensburg ist heiß und will weiter in Richtung Tabellenspitze



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Rund um den Volkstrauertag sind die Soldaten der 4. Kompanie aus Eutin um „Spieß“ Dirk Reichenbach (l.) in ihrer Patengemeinde Ratekau unterwegs und bitten um Spenden. Als ­erste Spender leisteten Ratekaus Bürgervorsteherin Gaby Spiller und Verwaltungschef Thomas Keller wieder ihren Beitrag. (Foto: Setje-Eilers)

Volkstrauertrag: Soldaten begleiten Gedenkfeier und bitten um Spenden

15.11.2018
Ratekau. Am kommenden Sonntag, 18. November, finden anlässlich des Volkstrauertages in der Gemeinde Ratekau Feierstunden in Gedenken an die in den beiden Weltkriegen Gefallenen statt. Auch diesmal wird die Gemeinde dabei von Soldaten ihrer Patenkompanie aus Eutin...
Melanie Rudeck ist die neue Schulleiterin der Otfried-Preußler-Schule in Pansdorf. (Foto: hfr)

Otfried-Preußler-Schule in Pansdorf: Melanie Rudeck ist die neue Schulleiterin

15.11.2018
Pansdorf. Am 1. November wurde Melanie Rudeck rückwirkend zum 1. Oktober dieses Jahres zur Schulleiterin der Otfried-Preußler-Schule ernannt. Im feierlichen Rahmen mit Elternvertretern, Schulleitungskollegen, dem Vorstand des Fördervereins der Schule und dem...
Absolut zufrieden sind Ratekaus Bürgermeister Thomas Keller (v.l.), Bauhofchef Wolfgang Bahs und der TSV-Vorsitzende Rüdiger Jürß mit dem neuen Mähroboter, den Hausmeister  Marco Vogelsag bei Bedarf per App steuern kann.  (Foto: Setje-Eilers)

Beim TSV Pansdorf: Künstliche Intelligenz sorgt für den richtigen Rasenschnitt

14.11.2018
Ratekau. Wenn einer eine Reise tut, dann hat er bekanntlich viel zu erzählen. Das ging auch Ratekaus Bürgermeister Thomas Keller nicht anders, als er vor einiger Zeit von einem Treffen des Bildungsausschusses des Deutschen Städtetages (DSTGB) zurückkehrte. Ein...
Stars am Strand 2019: Michael Patrick Kelly ist der erste Künstler, den die TSNT GmbH als Live-Act bekanntgibt. (Foto: Andreas Nowak)

Stars am Strand 2019: Timmendorfer Strand gibt mit Michael Patrick Kelly den ersten Künstler bekannt und startet exklusiven Vorverkauf für diesen Act

14.11.2018
Timmendorfer Strand. Die Neuauflage der hochklassigen Konzertreihe Stars am Strand vom 6. bis 8. September 2019 steht fest. Der erste große Name, der nun durch die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH)...
Ratekaus Bürgermeister Thomas Keller (v.l.) und Ortswehrführer Markus Thiel mit den Gewählten und Gästen: Marco Schneck, Dennis Puls, Gaby Spiller, Marc Papendorf, Thomas Harnack, Jan Feddern und Ordnungsamtsleiterin Renée Steffen. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Freiwillige Feuerwehr Ratekau: Hundertprozentiger Rückhalt für Marc Papendorf

14.11.2018
Ratekau. 37 aktive und damit stimmberechtigte Mitglieder hat die Freiwillige Feuerwehr Ratekau. Sechs von ihnen mussten sich am vergangenen Freitagabend zur außerordentlichen Mitgliederversammlung entschuldigen lassen, die mit über 50 Prozent der anwesenden...

UNTERNEHMEN DER REGION