Reporter Timmendorf

NTSV Strand 08: Heute Benefizspiel für Anna Lina – Samstag TSB Flensburg zu Gast

Bilder

Tdf. Strand. Am heutigen Mittwoch, 10. Oktober, spielt die Oberliga-Mannschaft des NTSV Strand 08 ein Benefizspiel für Anna Lina. Die zehnjährige Anna Lina ist die Nichte des Kronsforder Fußballers Dennis Moldenhauer. Sie ist an einem Hirntumor erkrankt und kämpft um ihr Leben. Die Familie des Mädchens hat durch die Krankheit extreme finanzielle Schwierigkeiten, da die Eltern zurzeit ihren Jobs nicht nachgehen können. Alle Einnahmen kommen Anna Lina zu Gute. Nach dem Spiel gibt es noch eine Trikotversteigerung vom Team Anna Lina. Die Strandpiraten wurden gefragt, ob Sie als aktueller Landesmeister ein Benefizspiel gegen eine Lübecker Stadtauswahl bestreiten würde. Dieser Anfrage wurde natürlich gerne zugestimmt. Gespielt wird um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des 1. FC Phönix in der Travemünde Allee.
Wer nicht dabei sein kann, aber trotzdem helfen möchte, kann das über die Hilfe-Seite für Anna Lina tun. www.leetchi.com/c/unterstuetzung-fuer-anna-lina-familie

Am Samstag kommt dann der TSB Flensburg zum Punktspiel in die Strand-Arena. Der TSB Flensburg spielt in der oberen Hälfte der Oberliga Tabelle mit und belegt aktuell Tabellenplatz 4. Somit können sich die Zuschauer auf ein heißes Match freuen, wenn es am Samstag um 15.30 Uhr in der Strand-Arena Tabellenerster gegen Tabellenvierter heißt. Die Strandpiraten, die aktuell mit 28 Punkten und sechs Punkten Abstand zum Zweiten die Tabelle anführen, wollen natürlich die drei Punkte holen und die Tabellenführung weiter ausbauen. Aber auch der TSB Flensburg ist heiß und will weiter in Richtung Tabellenspitze



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Udo Brechtel, stv. Vorsitzender des NTSV, und Sabine Bremeyer (mit neuem Lauftrikot) vom Orga-Team, freuen sich mit Olaf Nelle (li., Sparkasse) und Jörg Braun (innogy) auf den Ostseelauf am kommenden Sonntag. (Foto: René Kleinschmidt)

Einschränkungen auf der Promenade und der Rodenbergstraße: Sparkassen-Ostseelauf am 24. März mit großem Teilnehmerfeld

20.03.2019
Timmendorfer Strand. Es ist wieder soweit: Am Sonntag, dem 24. März, findet mit dem Sparkassen-Ostseelauf das große Laufereignis zwischen Niendorf und Scharbeutz statt. Inzwischen ist die Zahl der Anmeldungen, besonders in den...
Dirk Scharbau (links) und Björn Jessen von der Freiwilligen Feuerwehr Timmendorfer Strand veranstalten am kommenden Samstag den „1. Fire on Ice-Cup“ im ETC. Zuschauer sind bei freiem Eintritt herzlich willkommen. (Foto: René Kleinschmidt)

Eisstockschießen-Turnier der Feuerwehr Timmendorfer Strand im ETC: „1. Fire on Ice-Cup“ mit 24 Mannschaften aus Feuerwehren und Politik

20.03.2019
Timmendorfer Strand. Die Freiwillige Feuerwehr Timmendorfer Strand veranstaltet am kommenden Samstag, dem 23. März, erstmals den „Fire on Ice-Cup“ im Eissport- und Tenniscentrum in Timmendorfer Strand, ein...
Dr. Christian Kuhnt, Intendant und Vorsitzender der Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival, ist Gast beim nächsten Terrassengespräch in Stockelsdorf.  Foto: Rouven Steinke/hfr

„Hier spielt die Musik!“: Stockelsdorfer Terrassengespräch am Herrenhaus

20.03.2019
Stockelsdorf. Unter dem getreuen Motto „Ein Thema - Zwei Sessel - Ein Moderator - Ein Ehrengast“ findet am Donnerstag, dem 21. März, das ­nächs­te „Stockelsdorfer Terrassengespräch“ am Stockelsdorfer Herrenhaus statt. Als Gast zum Thema „Hier spielt die Musik!“ wurde...
Obligatorische Scheckübergabe im Maritim Strandhotel in Travemünde: Präsidentin Regina Rieber-Kulzer (2.v.li.) und ihre Damen vom Vorstand überreichte die beiden Spenden an Torben Raschke und Prof. Peter Sieg (3. v. re.). (Foto: René Kleinschmidt)

Kiwanis Club Travemünde e.V.: 7.000 Euro für den guten Zweck gespendet

20.03.2019
Travemünde. Die Travemünder Kiwanis-Damen konnten kürzlich wieder zwei Spenden in der Gesamthöhe von 7.000 Euro übergeben. „Durch unsere Veranstaltungen im letzten Jahr wie Flohmarkt, Adventsbasar und Fest auf der Tornadowiese konnten wir durch Kaffee- und...
16 Jahre hat Hannelore Paschke den DRK Ortsverband geleitet. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung ernannte ihr Nachfolger Dirk Kubat sie zur Ehrenvorsitzenden. (Foto: hfr)

DRK Pansdorf: Ehrenvorsitz für Hannelore Paschke

19.03.2019
Pansdorf. Am vergangenen Mittwoch fand die Jahreshauptversammlung des DRK Pansdorf statt. Neben den Berichten des aktiven Dienstes, des Jugendrotkreuzes und der Krebsnachsorgegruppe stand die Wahl eines neuen Vorsitzenden auf der Tagesordnung. Hannelore Paschke, die...

UNTERNEHMEN DER REGION