Reporter Timmendorf

OCC-Küstentrophy: 120 Oldtimer zieren die Travemünder Promenade

Bilder
Rund 120 Oldtimer nehmen am kommenden Wochenende an der OCC Küstentrophy teil, hier ein Bentley Le Mans. (Foto: hfr)

Rund 120 Oldtimer nehmen am kommenden Wochenende an der OCC Küstentrophy teil, hier ein Bentley Le Mans. (Foto: hfr)

Travemünde. Ab Donnerstag, dem 14. Juni, ist es soweit: Mit der Oldtimer-Rallye OCC-Küstentrophy werden 120 Oldtimer in Travemünde einkehren und dort bis Sonntag die Promenade mit nostalgischem Charme besetzen.
Die Oldtimer-Rallye des Lübecker Unternehmens OCC Assekuranzkontor GmbH gastiert in dieser Woche an der norddeutschen Ostseeküste. Das Rallyefieber beginnt am Donnerstag, wenn alle Teilnehmer anreisen und im Parc Fermé – dem Brügmanngarten an der Travemünder Promenade – ihre rollenden Raritäten parken.
Von Vorkriegs-Rolls Royce und Bentley, über BMW, Jaguar, MG und Alfa Romeo bis hin zu Triumph, Opel und den Klassiker von VW wie Bulli und Käfer – die Fahrzeugauswahl hält für jeden Autoliebhaber etwas bereit. Diverse Klassiker von Porsche und Mercedes-Benz sind gesetzt. USA-Fans dürfen sich auf die amerikanische Ikone Ford Mustang sowie Modelle von Chevrolet und Plymouth freuen.
Freitag und Samstag geht es für die Oldtimer auf die Strecke. Während am Freitag die Ostseeroute über Neustadt i.H., Grömitz, Oldenburg, Hohwacht, Lütjenburg, Eutin und Lübeck erkundet wird, befahren die Teilnehmer und ihre Navigatoren am Samstag die Route Richtung Osten. Über das Landgut Oberhof und Dorf Mecklenburg geht es zum Schweriner Schloss, um über Lützow, Zarrentin, Gut Segrahn in Gudow, Ratzeburg und Mölln wieder in Travemünde einzukehren.
Wann und wo man einen Blick auf die Oldtimer werfen kann, ist der Übersichtsdatei in unserer Printausgabe oder in unserem E-Paper zu entnehmen. Weitere Infos finden Interessierte auf der Internetseite www.kuestentrophy.de.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Streifenwagen sperrten die B 76 in der Nacht zu Dienstag weiträumig vor dem Timmendorfer Waldfriedhof ab.

Update: Mysteriöser Fall in Timmendorfer Strand - Polizei sucht Zeugen: Verletzter Mann lag gefesselt auf dem Parkplatz des Waldfriedhofes an der B 76

16.10.2018
Timmendorfer Strand. Die Polizei beschäftigt sich mit einem mysteriösen Fall in Timmendorfer Strand: Am Montagabend, dem 15. Oktober, wurde gegen 21.10 Uhr auf dem Parkplatz des Waldfriedhofs...

Schienenanbindung zur Festen Fehmarnbeltquerung: Timmendorfer Strand spricht sich für Bahnhaltepunkt in Ratekau aus

09.10.2018
Timmendorfer Strand. Am vergangenen Donnerstagabend hat die Gemeindevertretung von Timmendorfer Strand einen weiteren Beschluss gefasst: Sie beschließt im Rahmen der Schienenanbindung zur Festen Fehmarnbeltquerung einen...

Geburtstagsgeld für den guten Zweck gespendet

05.10.2018
Bad Schwartau/Lübeck. Mit ihren Geburtstagsgeschenken Gutes tun: Das taten Ina und Paul Asmuth aus Lübeck, die sich anstelle von Geschenken Geldspenden erbeten hatten und jetzt die Palliativversorgung in Bad Schwartau mit einer Spende von 2.000 Euro bedachten....

Neuapostolische Kirche Bad Schwartau: Erntedankgottesdienst mit Spendenaktion

04.10.2018
Bad Schwartau. Am Sonntag, dem 7. Oktober, findet um 10 Uhr in Bad Schwartau in der Anton-Baumann-Straße 3 der diesjährige Erntedank-Gottesdienst statt, der diesmal unter dem Motto „Gott sei Dank“ steht. „Es gibt vieles, für das die Menschen in Bad Schwartau Gott...

Neue Termine im Oktober: „Neptuns Küche“ im Niendorfer Hafen

04.10.2018
Niendorf/Ostsee. „Neptuns Küche: Aus dem Meer auf den Teller“ heißt es auch im Oktober wieder in der Bude 4 im Niendorfer Hafen, wenn Fischermeister Reinhard Rahn und Initiatorin Ursula Neumann Gästen und Einheimischen Tipps und Informationen geben. Man erfährt...

UNTERNEHMEN DER REGION