Reporter Timmendorf

Ortshandwerkerschaft Pansdorf ehrt Mitglieder: Ehrungen würdig gefeiert

Bilder
Vorsitzender Christian Laack (links) überreichte mit dem 2. Vorsitzenden, Thomas Harnack (rechts), die Urkunde und ein Geschenk an Erich Rahlf für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Ortshandwerkerschaft. (Foto: hfr)

Vorsitzender Christian Laack (links) überreichte mit dem 2. Vorsitzenden, Thomas Harnack (rechts), die Urkunde und ein Geschenk an Erich Rahlf für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Ortshandwerkerschaft. (Foto: hfr)

Pansdorf. Am Montag, dem 13. Mai, gab es in Pansdorf eine außerordentliche Vorstandssitzung, denn die Ortshandwerkerschaft von 1900 hatte allen Grund zum Feiern: Nach einem schmackhaften Spanferkel vom Landschlachter Scharnweber aus Ratekau wurden besondere Ehrungen getätigt.
„Erich Rahlf ist seit 50 Jahren Mitglied,“ so Christian Laack , 1. Vorsitzender,
der mit dem 2. Vorsitzenden, Thomas Harnack, die Urkunde und ein Geschenk überreichte. „Kaum zu glauben,“ so Laack weiter. „Vor 50 Jahren marschierten unter anderem Erich Rahlf mit meinem Großvater und Vater (feierte 2015 die 50-jährige Mitgliedschaft) zum Handwerkerfest durch Pansdorf, und heute sitzen drei Enkel von Erich mit am Tisch, eine ganz, ganz tolle Sache. Handwerk, Familie und Tradition können auch heute noch großartige Geschichten schreiben. Ich erinnere mich noch an 1991, als Erich Vogelkönig wurde.“
Außerdem wurde Klaus Stockter für 25 Jahre in der Ortshandwerkerschaft geehrt. „Klaus war vor knapp 15 Jahren der 1. Vorsitzende im Verein und Teil der Kollegen, die den Neustart im Verein initiierten, wir sind sehr dankbar, das es damals geklappt hat,“ sagen die Vorstandsmitglieder heute.
Weitere Jubilare 2019 sind Dirk Metzke, Vorstandsmitglied, seit zehn Jahren und Thorsten Petersen, der seit fünf Jahren im Verein ist. „Wir bedanken uns für die Treue und das beispiellose Engagement unserer Vorstandsmitglieder.“
In den nächsten Monaten steht die Planung und Organisation des 119. Handwerkerfestes in Pansdorf auf dem Programm: am 7. und 8. September wird, wie jedes Jahr, groß gefeiert, unter anderem mit Königsschießen, Disco, Spaß für Groß und Klein und großem Festumzug am Sonntag.
Interessenten zur Teilnahme oder einer Mitgliedschaft melden sich bitte bei Christian Laack in Pansdorf.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Dieser Gartenschuppen ist nach einem Blitzschlag in Klingberg am Pönitzer See abgebrannt. (Foto: Feuerwehr Pönitz)

Schuppen nach Blitzschlag in Klingberg am Pönitzer See abgebrannt

13.06.2019
Klingberg/Pönitz am See. Ein Gewitter, welches in der Nacht auf Mittwoch, 12. Juni, über Ostholstein zog, sorgte in der Gemeinde Scharbeutz für einen Einsatz. In einer Ferienhaussiedlung in Klingberg am Großen Pönitzer See meldeten Anwohner einen Stromausfall und...
Am kommenden Wochenende lädt der Verein Dorfmuseum Gemeinde Ratekau zum Museumstag ein.

19. Museumstag am Samstag in Ratekau

12.06.2019
Ratekau. Zu seinem 19. Museumstag lädt das Dorfmuseum Gemeinde Ratekau am Samstag, dem 15. Juni, von 11 bis 17 Uhr in das Dorfmuseum nach Ratekau, Am Dorfmuseum 1, ein. Der Eintritt an diesem besonderen Tag ist frei. Die Eröffnung des Museumstages durch Ratekaus...
Hauptkommissar Jörg Wischnewski, Leiter der Polizeistation Timmendorfer Strand, und Polizeihauptmeister Nicky Päsch (re.), Organisator des Benefiz-Turniers, nehmen Heidi Menorca, Vorsitzende der „Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder“, in ihre Mitte. (Foto: René Kleinschmidt)

Zuschauer sind herzlich willkommen: 19. Benefiz-Beachvolleyball-Turnier der Polizei zu Gunsten krebskranker Kinder

12.06.2019
Niendorf/Ostsee. Es ist wieder soweit: Polizisten baggern, pritschen und hechten am Niendorfer Freistrand zum 19. Mal für den guten Zweck. Polizeihauptmeister Nicky Päsch von der Polizeistation Timmendorfer Strand ist es als...
Gemeindewappen Timmendorfer Strand

Öffentliche Vorstellung am 20. Juni: „Touristisches Ortsentwicklungskonzept Timmendorfer Strand 2035“

12.06.2019
Timmendorfer Strand. Mit Abschluss der Phase II des „Touristischen Ortsentwicklungskonzeptes Timmendorfer Strand 2035“ ist ein ganzheitliches Ortsentwicklungskonzept auf Masterplanebene für die Gemeinde Timmendorfer Strand...
Foto mit Symbolcharakter: Unter dem Motto „Alle gemeinsam unter einem Schirm zum Nutzen für uns alle!“ wurde im Rahmen des Stifter-Forums unter anderem über die zahlreichen Fördermaßnahmen der Bürgerstiftung  Bad Schwartau informiert. (Foto: privat/hfr)

Stifter-Forum der Bürgerstiftung Bad Schwartau: Viele Projekte und Einrichtungen profitieren vom Engagement

11.06.2019
Bad Schwartau. Vor Kurzem ist das Stifter-Forum der Bürgerstiftung Bad Schwartau nebst Vorstand und Beirat zusammengetreten. Zahlreiche Gäste waren dazu eingeladen.Dem Vorstand der Bürgerstiftung gehören an: Dr. Egon Rudolph als...

UNTERNEHMEN DER REGION