Reporter Timmendorf

Polizeibericht: Mit 3,47 Promille auf der Autobahn unterwegs

Bilder
Polizeibericht (Beispielfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Polizeibericht (Beispielfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Scharbeutz. Am vergangenen Freitag, dem 31. August, fiel ein 51-jähriger Mann auf der A 1 zwischen den Anschlussstellen Scharbeutz und Pansdorf durch seine verkehrswidrige Fahrweise auf. In der folgenden polizeilichen Kontrolle wurde ein Atemalkoholwert von 3,47 Promille gemessen.
Zunächst meldete sich ein aufmerksamer Bürger gegen 17.40 Uhr über Notruf und berichtete von einem Skoda Fabia auf der Autobahn, der in Schlangenlinien geführt wurde. Durch die auffällige Fahrweise kam es zudem fast zu einem Unfall.
Ein Streifenwagen des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Scharbeutz (PABR) wurde daraufhin unverzüglich zu dem Fahrzeug entsandt und kontrollierte den Pkw und seinen Fahrer.
Die Messung des Atemalkoholwertes ergab bei dem 51-jährigen Fahrer einen vorläufigen Wert von 3,47 Promille. An dem Skoda Fabia befand sich ein leichter Unfallschaden, dessen Ursprung bisher nicht geklärt werden konnte.
Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde beschlagnahmt. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.
Ohne die Mitteilung des aufmerksamen Bürgers hätte dieser Fahrer einen schweren Unfall auf der Autobahn verursachen können. Durch das beherzte Anrufen konnte möglicherweise Schlimmeres verhindert werden.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Jana Thomsen, Yannik Panke und Christine Knebelkamp freuen sich auf die erste Beachparty im Rahmen des Winter-StrandKlubs in Timmendorfer Strand. (Foto: René Kleinschmidt)

Winter-StrandKlub in Timmendorfer Strand: Erste Beachparty des Jahres mit heißen Getränken und coolen Beats

24.01.2019
Timmendorfer Strand. Auch in der kalten Jahreszeit können Gäste und Einheimische wieder direkt am Strand eine entspannte Zeit bei Drinks und lauschiger Musik erleben. 2019 startet die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus...
Gruppenfoto am Ende einer harmonischen Versammlung:? Lars Wellmann vom Kreisfeuerwehrverband (v.l.), Bürgermeister Thomas Keller, der neue Maschinist Falk Helbich, die Geehrten Silvia Steenbock, Udo Caliebe, Kalle Steenbock und Bernd Tapper, Ratekaus alter und neuer  Stellvertretender Wehrführer Marc Papendorf, Ortswehrführer  Markus Thiel sowie Gemeindewehrführer Dennis Puls.  (Foto: Feuerwehr)

Freiwillige Feuerwehr Ratekau: Einsatzstarkes Jahr 2018 mit beachtlichem Mitgliederzuwachs

24.01.2019
Ratekau. Eine lange Gästeliste hatte Ratekaus Ortswehrführer Markus Thiel am Anfang der diesjährgen Hauptversammlung seiner Wehr abzuarbeiten, die nach der Premiere im letzten Winter jetzt das zweite Mal im neuen Feuerwehrhaus an der Bäderstraße stattfand. Neben...
Neben der weiblichen Handball-Schulmannschaft der Otfried-Preußler-Schule aus Pansdorf wurden beim Neujahrsempfang der Gemeinde Ratekau Jenny Grudnio (l., Ju-Jutsu) und Ulrike Lotz-Lange (Rollstuhl-Fechten) geehrt.  (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Auszeichnungen für Ratekaus erfolgreiche Sportler

23.01.2019
Ratekau. Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Gemeinde Ratekau wurden auch diesmal Sportler geehrt, die im vergangenen Jahr herausragende Leistungen erbracht haben. So bat Ratekaus Bürgermeister die weibliche Handball-Schulmannschaft der Otfried-Preußler-Schule...
Neben der „Goldenen Schallplatte“ gibt es auch weitere, tolle Preise zu gewinnen. (Foto: School of Rock)

Am Freitagabend in der Mensa der GGS-Strand: „School of Rock“ veranstaltet den 11. Bandbattle

23.01.2019
Timmendorfer Strand. Drei Bands mit jungen Musikern treten gegeneinander an: Am Freitag, dem 25. Januar, heißt es wieder „Go wild and rock on“. Die „School of Rock“ lädt zum 11. Bandbattle ein. Was als kleine AG in der GGS-Strand Europaschule begann, ist...
Die Liste seiner Umweltaktivitäten ist schier unendlich: Gert Kayser ist würdiger Preisträger des diesjährigen Umweltpreises. Leider konnte er ihn nicht persönlich entgegen nehmen. (Foto: Umweltbeirat/Archiv)

Gert Kayser erhält den Umweltpreis der Stadt Bad Schwartau

23.01.2019
Bad Schwartau. Mit dem diesjährigen Umweltpreis der Stadt Bad Schwartau wurde Gert Kayser ausgezeichnet. Allerdings nahm seine Tochter Mirjana die Auszeichnung für ihn entgegen, da der 80-Jährige nach einem Sturz ins Krankenhaus eingeliefert werden und kurzfristig...

UNTERNEHMEN DER REGION