Reporter Timmendorf

Schul- und Gemeindebücherei Ratekau: Sehenswerte Ausstellung der „Kreativwerkstatt-Süd“

Bilder
Büchereileiterin Edda Thimm (2.v.l.) freut sich mit Diedke Diers (v.l.) und Doreen Hartung (beide FAW), den beiden „Kreativen“ Jens Hammelrath und Bernd Schmidt, sowie Liane Laube (kommissarische Schulleiterin) und Sven Baumgard vom Jobcenter Ostholstein über die sehenswerten Ausstellungsstücke.

Büchereileiterin Edda Thimm (2.v.l.) freut sich mit Diedke Diers (v.l.) und Doreen Hartung (beide FAW), den beiden „Kreativen“ Jens Hammelrath und Bernd Schmidt, sowie Liane Laube (kommissarische Schulleiterin) und Sven Baumgard vom Jobcenter Ostholstein über die sehenswerten Ausstellungsstücke.

Ratekau. „Das wäre doch auch einmal etwas für uns“, dachte sich Edda Thimm, Leiterin der Schul- und Gemeindebücherei Ratekau, als sie vor einiger Zeit eine Ausstellung der „Kreativwerkstatt–Süd“ im Haus „Pegasus“ in Pansdorf bei den „Kindern auf Schmetterlingsflügeln“ besuchte. Gedacht, getan. Kurzentschlossen nahm sie Kontakt zu Diedke Diers und Doreen Hartung von der „Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH“ (FAW) in Lübeck auf, bei der die vom Jobcenter Ostholstein unterstützte „Kreativwerkstatt - Süd“ angesiedelt ist.



Das Projekt bietet Langzeitarbeitslosen die Möglichkeit, in verschiedenen Bereichen wie Malen, Schweißen oder Basteln kreativ zu werden und sich im Herstellen von Skulpturen, Schmuck oder Wohnaccessoires auszuprobieren.



Die Teilnehmer gehen dadurch ein halbes Jahr lang täglich für sechs Stunden einer festen Tätigkeit nach, gewöhnen sich so an einen regelmäßigen Tagesablauf und entdecken im Team möglicherweise sogar das eine oder andere bislang nicht bekannte Talent, das ihnen später den Wiedereinstieg ins Berufsleben erleichtern kann.



„Nebenprodukte“ sind zahlreiche sehenswerte Exponate, die auf Anfrage kostenlos an Unternehmen, Firmen und Verbände in Ostholstein ausgeliehen werden können. So haben beispielsweise der gelernte Schlosser Bernd Schmidt und Maler und ­Lackierer Jens Hammelrath passend zur Fußball-WM aus alten Fahrradteilen, Besteck und anderen metallischen Gegenständen einen lebensgroßen Fußballer „zusammengeschweißt“.



„Den Teilnehmern ist völlig freigestellt in welchen Bereichen sie kreativ werden wollen“, machten Diedke Diers und Doreen Hartung bei der Präsentation der Ausstellungsstücke in der Schul- und Gemeindebücherei Ratekau deutlich. Und so wollen Bernd Schmidt und Jens Hammelrath als nächstes ein 1,80 Meter langes Krokodil per Schweißgerät „zum Leben erwecken“. Zunächst einmal freuen sie sich aber, dass ihr Fußballer in Ratekau so gut ankommt. Edda Thimm: „Da sind wirklich viele schöne Exponate dabei. Es lohnt sich, einmal bei uns vorbeizuschauen, um sich die Werke anzusehen.“



Die Ausstellung gastiert bis zum 9. Juli in der Schul- und Gemeindebücherei und kann während der bekannten Öffnungszeiten besichtigt werden.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Gemeinsam mit einigen Werbepartnern (r.) nahmen die Mitglieder der DLRG Lübecker Bucht das neue Fahrzeug offiziell in Betrieb.

Ein neues „Einsatzauto“ für die DLRG Lübecker Bucht

17.08.2018
Niendorf. Über einen neuen 9-Sitzer für die Jugendarbeit freuen sich die Mitglieder des DLRG Lübecker Bucht e.V.. Das neue Fahrzeug konnte in Zusammenarbeit mit der Firma „Marketing 24 GmbH“ angeschafft werden. Finanziert wurde der geräumige „Ford Transit“ über...
Tinko Kruse und seine vietnamesische Ehefrau To Nga hoffen auch in diesem Jahr auf viele Unterstützer, um den Kindern in Vietnam helfen zu können. Der große Benefiztag findet am kommenden Samstag an der „Ostseeoase“ statt.

Benefiztag zugunsten des Projekts „Wir helfen Kindern in Vietnam“: Tinko Kruse und To Nga spenden komplette Tageseinnahmen

16.08.2018
Scharbeutz. Auch in diesem Jahr engagieren sich Tinko Kruse und seine viietnamesische Ehefrau To Nga für soziale Zwecke. Die Betreiber der „Ostseeoase“ in der Strandallee 94a in Scharbeutz sammeln seit April wieder Geld für...
„Party pur“ versprechen die „Wiesn Playboys“, die am Samstagabend vor und nach dem Feuerwerk auf der Bühne im Scharbeutzer Kurpark stehen.  Foto: Veranstalter/hfr

Von Donnerstag bis Sonntag: Scharbeutzer Weinfest mit Feuerwerk und viel Musik

16.08.2018
Scharbeutz. Das traditionelle Scharbeutzer Weinfest ist ein absolutes Highlight im Veranstaltungs-Kalender der Lübecker Bucht. Von Donnerstag, den 16. August, bis Sonntag, den 19. August, heißt das Motto: „Wein & Kulinarik, Maritimes & Handgefertigtes sowie...
Der Schulweg sollte vorab trainiert werden, um Gefahren zu erkennen und zu vermeiden. Foto: adobe.stock.com/manu

UK Nord empfiehlt Schulweg-Training für Erstklässler

16.08.2018
Schleswig-Holstein/Hamburg. Bis zur Einschulung sind es zwar noch ein paar Tage, doch das Thema Schulweg ist für Erstklässler schon jetzt aktuell. Denn Erstklässler sind Verkehrsanfänger und sollten den Weg zur Schule gut üben. Deshalb fängt man mit dem...
Die Auftritte von „EL KOTE“ aus Chile...

Der „Goldene Hut“ geht an EL KOTE aus Chile

15.08.2018
Scharbeutz. Vor kurzem lockte das 16. Straßenkünstlerfestival wieder zahlreiche Besucher nach Scharbeutz. Internationale Straßenkünstler verwandelten den Bereich um die Scharbeutzer Seebrücke, den Ostseeplatz und den Kurpark in eine große, bunte Bühne und...

UNTERNEHMEN DER REGION