Reporter Timmendorf

Spaß und Action im Urlaub: Die neue „Freizeit am Meer“-Broschüre ist da

Bilder
Christine Knebelkamp von der TSNT GmbH und Tourismuschef Joachim Nitz präsentieren die neue „Freizeit am Meer“-Broschüre. (Foto: René Kleinschmidt)

Christine Knebelkamp von der TSNT GmbH und Tourismuschef Joachim Nitz präsentieren die neue „Freizeit am Meer“-Broschüre. (Foto: René Kleinschmidt)

Timmendorfer Strand. Timmendorfer Strand, Niendorf/Ostsee und Umgebung kann jeder aktiv und bewusst erleben und genießen. Druckfrisch bringt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) eine weitere Ausgabe des beliebten „Freizeit am Meer“-Magazins für alle aktiven Gäste und Einheimischen heraus.
Das 40 Seiten umfassende Heft informiert den Leser über das vielfältige Sport- und Freizeitprogramm in Timmendorfer Strand und Umgebung und besticht durch seine übersichtliche Aufteilung in die Rubriken „Sport am Meer“, „Kids am Meer“ und „Aktiv am Meer“.
Wieder im Programm sind die Nordic Walking-Touren, die Fischwanderungen „Vom Süßwasser zum Salzwasser“ und die beliebten Radtouren an der Ostsee und im Hinterland. Ins-gesamt können die Gäste ihren Aktivurlaub aus über 30 Aktivitäten zusammenstellen und so an vielen Aktionen, die zum Großteil kostenlos oder gegen einen geringen Kostenaufwand bereitgestellt werden, teilnehmen. Im Heft sind auch die neuen Termine der beliebten Veranstaltung „Tanzen am Meer“ in Niendorf/Ostsee sowie alle Termine des Sport-StrandKlubs und des Kinder-StrandKlubs zu finden.
Nach der großen Resonanz der vergangenen Jahre wird auch wieder Yoga auf dem Brückenkopf der Niendorfer Seebrücke angeboten. „Wir sind stetig dabei, unser Freizeitprogramm für unsere Gäste und Einheimischen weiter auszubauen; so haben wir in diesem Jahr nicht nur eine weitere außergewöhnliche Yogastunde mit ins Programm genommen, sondern locken alle Neugierigen bei der SUP & SOUL Beach Tour mit dem passenden Brett aufs Wasser. Außerdem haben wir mit dem Kinder-StrandKlub ein neues spannendes Angebot für alle kleinen Besucher. Auch der beliebte wibit WaterSports-Park wird ab Mitte/Ende Mai wieder zu Action auf dem Wasser einladen – erweitert um eine spezielle Kids-Zone,“ so Christine Knebelkamp aus der Veranstaltungsabteilung der TSNT GmbH.
Erhältlich ist das „Freizeit am Meer“-Heft in einer Auflage von 10.000 Exemplaren unter anderem in den Tourist-Informationen in Timmendorfer Strand im Alten Rathaus, in Niendorf am Hafen und im Haus des Kurgastes.
Auch auf der Homepage der TSNT GmbH kann unter dem Link: www.timmendorfer-strand.de/mediathek/e-magazin/freizeit-am-meer-2019/ das Magazin online gelesen und runtergeladen werden. So können sich die Besucher von Mai bis Oktober nach Herzenslust verausgaben und die Region kennenlernen.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Dieser Gartenschuppen ist nach einem Blitzschlag in Klingberg am Pönitzer See abgebrannt. (Foto: Feuerwehr Pönitz)

Schuppen nach Blitzschlag in Klingberg am Pönitzer See abgebrannt

13.06.2019
Klingberg/Pönitz am See. Ein Gewitter, welches in der Nacht auf Mittwoch, 12. Juni, über Ostholstein zog, sorgte in der Gemeinde Scharbeutz für einen Einsatz. In einer Ferienhaussiedlung in Klingberg am Großen Pönitzer See meldeten Anwohner einen Stromausfall und...
Am kommenden Wochenende lädt der Verein Dorfmuseum Gemeinde Ratekau zum Museumstag ein.

19. Museumstag am Samstag in Ratekau

12.06.2019
Ratekau. Zu seinem 19. Museumstag lädt das Dorfmuseum Gemeinde Ratekau am Samstag, dem 15. Juni, von 11 bis 17 Uhr in das Dorfmuseum nach Ratekau, Am Dorfmuseum 1, ein. Der Eintritt an diesem besonderen Tag ist frei. Die Eröffnung des Museumstages durch Ratekaus...
Hauptkommissar Jörg Wischnewski, Leiter der Polizeistation Timmendorfer Strand, und Polizeihauptmeister Nicky Päsch (re.), Organisator des Benefiz-Turniers, nehmen Heidi Menorca, Vorsitzende der „Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder“, in ihre Mitte. (Foto: René Kleinschmidt)

Zuschauer sind herzlich willkommen: 19. Benefiz-Beachvolleyball-Turnier der Polizei zu Gunsten krebskranker Kinder

12.06.2019
Niendorf/Ostsee. Es ist wieder soweit: Polizisten baggern, pritschen und hechten am Niendorfer Freistrand zum 19. Mal für den guten Zweck. Polizeihauptmeister Nicky Päsch von der Polizeistation Timmendorfer Strand ist es als...
Gemeindewappen Timmendorfer Strand

Öffentliche Vorstellung am 20. Juni: „Touristisches Ortsentwicklungskonzept Timmendorfer Strand 2035“

12.06.2019
Timmendorfer Strand. Mit Abschluss der Phase II des „Touristischen Ortsentwicklungskonzeptes Timmendorfer Strand 2035“ ist ein ganzheitliches Ortsentwicklungskonzept auf Masterplanebene für die Gemeinde Timmendorfer Strand...
Foto mit Symbolcharakter: Unter dem Motto „Alle gemeinsam unter einem Schirm zum Nutzen für uns alle!“ wurde im Rahmen des Stifter-Forums unter anderem über die zahlreichen Fördermaßnahmen der Bürgerstiftung  Bad Schwartau informiert. (Foto: privat/hfr)

Stifter-Forum der Bürgerstiftung Bad Schwartau: Viele Projekte und Einrichtungen profitieren vom Engagement

11.06.2019
Bad Schwartau. Vor Kurzem ist das Stifter-Forum der Bürgerstiftung Bad Schwartau nebst Vorstand und Beirat zusammengetreten. Zahlreiche Gäste waren dazu eingeladen.Dem Vorstand der Bürgerstiftung gehören an: Dr. Egon Rudolph als...

UNTERNEHMEN DER REGION