Reporter Timmendorf

Stadtradeln in Stockelsdorf: Zwischenbilanz und Fotowettbewerb

Bilder
Die Stockelsdorfer Teilnehmer nach der Ankunft in Gleschendorf. (Foto: privat/hfr)

Die Stockelsdorfer Teilnehmer nach der Ankunft in Gleschendorf. (Foto: privat/hfr)

Stockelsdorf. Stockelsdorf radelt fleißig mit bei der Aktion STADTRADELN, die am 2. September gestartet wurde und noch bis Samstag läuft: Bis zum Ende der ersten Woche hatten sich 133 Teilnehmer angemeldet und insgesamt 8.743 Kilometer zur Aktion beigesteuert. Die Teilnehmer des Kreises Ostholstein legten zusammen genug Kilometer zurück, um einmal den Äquator zu umrunden.
 

Schon die Auftaktveranstaltung am 2. September mit einer Tour nach Gleschendorf war ein Erfolg. 21 Radler machten sich aus Stockelsdorf bei bestem Wetter auf den Weg und wurden am Ziel herzlich begrüßt. Einige besonders motivierte Teilnehmer starteten nach einer kleinen Pause durch, um weiter Kilometer zu sammeln. Andere genossen die tolle Atmos­phäre des dortigen Dorffestes und nutzten die vorhandenen Angebote, die durch Stände vom STADTRADELN dieses Jahr größer als sonst ausfielen.
„Ich freue mich, dass die Aktion so regen Zuspruch findet. Inzwischen sind über 1 Prozent der Bevölkerung dabei – passend zur ersten Teilnahme“, findet Stockelsdorfs Klimaschutzbeauftrage Manuel van der Poel, Koordinator der Aktion, der in diesem Zusammenhang noch auf eine „Hochspannungs-Radtour“ sowie einen Fotowettbewerb hinweist: Am Freitag, dem 21. September, um 14.30 Uhr startet eine kurze Radtour mit Führung im Umspannwerk Pohnsdorf. Anmeldungen unter m.vanderpoel@stockelsdorf.de.
 

Der Kreis Ostholstein hat einen Fotowettbewerb ausgerufen. STADTRADELN ist das Motto und es werden Fotoeinsendungen prämiert rund um das Thema Fahrradfahren. „Lustige, spannende oder schöne Fotos – ganz egal. Hauptsache zum Thema STADTRADELN“, erläutert Anja Schäffler ihre Aktion. Einsendungen nimmt sie bis Ende September unter klimaschutz@kreis-oh.de mit dem Betreff: „Fotowettbewerb“ entgegen. Die drei Gewinner erhalten je eine ORTLIEB Fahrradtasche im STADTRADELN-Design.
Weitere Informationen und die genauen Teilnahmebedingungen sind unter stadtradeln.de/stockelsdorf/ abrufbar. Stockelsdorfs Klimaschutzbeauftragter Manuel van der Poel steht zudem für Rückfragen unter Telefon 0451/4901340 zur Verfügung.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Am Samstag, dem 25. Mai, lädt die Freiwillige Feuerwehr Ratekau zum "Tag der offenen Tür" ins neue Feuerwehrhaus ein. (Foto: FFW Ratekau)

Am 25. Mai: „Tag der offenen Tür“ bei der Freiwilligen Feuerwehr Ratekau

17.05.2019
Ratekau. Ein Jahr nach der offiziellen Fertigstellung und Inbetriebnahme des neuen Feuerwehrgerätehauses in Ratekau lädt die Freiwillige Feuerwehr Ratekau die Bevölkerung nun zum „Tag der offenen Tür“ ein. Am Samstag, dem 25. Mai, können die Bürgerinnen und Bürger das...
Marc Tietz  (von links) und Hans-Wilhelm Hagen (beide Neue Musikimpulse SH gUG), André Rosinski (Tourismus-Agentur Lübecker Bucht), Schulleiter Peter Schultalbers (Grund- und Gemeinschaftsschule der Gemeinde Scharbeutz in Pönitz), Michael Knarr, Jan-Taken de Vries (beide Lehrer der GGeS), Jörn Grabbert (Volksbank Eutin) und Prof. Bernd Ruf (Musikhochschule Lübeck) stellten in der Pönitzer Schule das Programm vor. (Foto: hfr)

Ein besonderes Musik-Erlebnis am Meer: Auftakt Classical Beat Festival vom 17. bis 19. Mai in Scharbeutz

16.05.2019
Scharbeutz. Classical Beat – hinter diesem Namen verbirgt sich ein einmaliges Musikprojekt in Nordeuropa, das klassische Musik mit anderen Musikgenres und moderner Clubkultur zu hochaktuellen Musikevents vernetzt. Das Musikprojekt basiert auf zwei Säulen: dem...
Polizeibericht (Symbolfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Polizeibericht: Trunkenheitsfahrt in Pönitz mit 1,94 Promille Atemalkohol und ohne Führerschein

15.05.2019
Pönitz. Am Dienstagabend, dem 14. Mai, konnte nach dem Verdacht der Trunkenheitsfahrt in Pönitz ein Fahrzeug durch die Polizei gestoppt werden. Durch einen Zeugenhinweis konnten die Beamte der Polizeireviere Eutin und Bad Schwartau gegen 22.45 Uhr die Verfolgung nach...
Eine Ära geht zu Ende: Die Strandpiraten verabschieden sich. (Foto: Thore Jürgensen)

Eine Ära geht zu Ende: Die Strandpiraten verabschieden sich

15.05.2019
Timmendorfer Strand. Am Samstag, dem 18. Mai, um 14 Uhr verabschieden sich die Strandpiraten mit dem letzten Spieltag der Oberliga Schleswig-Holstein gegen den Tabellenzehnten Inter Türkspor Kiel als Landesmeister 2019. Es ist nicht nur ein Saisonabschluss, sondern...
DJ Frans Zimmer alias „Alle Farben“ gibt am 17. Mai ein Open Air-Konzert am Niendorfer Freistrand. (Foto: Veranstalter/Alle Farben)

Es gibt noch Tickets: Satter Sound am Strand beim Open-Air Konzert mit „Alle Farben“

15.05.2019
Niendorf/Ostsee. Die Spannung steigt und am kommenden Freitagabend, dem 17. Mai, ist es endlich soweit: beim Open-Air Konzert wird „Alle Farben“ das Publikum am Niendorfer Freistrand zum Tanzen bringen. Was gibt es Schöneres, als bei sommerlich tanzbarem House von...

UNTERNEHMEN DER REGION