Reporter Timmendorf

„Stars am Strand“ in Timmendorfer Strand: Jetzt noch Tickets für die Konzerte von Sarah Connor, Felix Jaehn und Roland Kaiser sichern!

Bilder
Die deutsche Soul- und Popsängerin Sarah Connor (Foto: Nina Kuhn) und Schlagersänger Roland Kaiser (Foto: Georg Babetzky) gehören zu den „Stars am Strand“ 2018.

Die deutsche Soul- und Popsängerin Sarah Connor (Foto: Nina Kuhn) und Schlagersänger Roland Kaiser (Foto: Georg Babetzky) gehören zu den „Stars am Strand“ 2018.

Timmendorfer Strand. Sarah Connor betritt als erste Künstlerin am Freitag, dem 7. September, die Bühne der Musik-Arena am Timmendorfer Strand und präsentiert ab 20 Uhr wahrscheinlich eine der letzten Shows im Rahmen ihrer Muttersprache-Live-Tournee.
„Muttersprache“ ist das erfolgreichste Sarah Connor-Album und erhielt unzählige Gold- und Platinauszeichnungen. Hunderttausende Besucher strömten bisher zu den Konzerten und erlebten die Ausnahmekünstlerin live - auf Deutsch, authentisch, unterhaltsam und zugleich voller Bauchgefühl: neu, echt und aufrichtig emotional, wie noch nie zuvor.
DJ und Produzent Felix Jaehn ist seit seinem Nummer-Eins-Hit „Cheerleader“ weltweit bekannt und hat einen besonderen Bezug zu der Region, in der er am Samstag, dem 8. September, ab 20 Uhr exklusiv am Timmendorfer Strand auftritt. Geboren in Hamburg und aufgewachsen am Ostseestrand ging er seine ersten Schritte als DJ in Lübeck. Mittlerweile reihen sich Hit an Hit in seiner Karriere: „Hot2Touch”, „Bonfire”, „Feel Good“ und „Cool“. Jetzt hat Felix Jaehn seine Support DJ’s bekanntgegeben, die er eigenhändig ausgewählt hat. Ab 18 Uhr werden die Besucher zuerst von „Artenvielfalt“ aus Lübeck begrüßt und in Stimmung gebracht. Anschließend übernimmt der französische Top-DJ Adam Trigger, der schon Remixe für Robin Schulz, Lost Frequencies und Usher produziert hat, das Ruder am DJ-Pult. Adam Trigger spielt weltweit auf den größten Elektromusik Festivals, sei es das Ultra in Miami oder das Parookaville in Nordrhein-Westfalen. Seine letzte Single „Like A Riddle“, zusammen mit Felix Jaehn, erreichte Platz eins der deutschen Radiocharts.
Die Konzertreihe wird am Sonntag, dem 9. September, vom Grandseigneur des deutschen Schlagers, Roland Kaiser, stilvoll beendet. Mit seiner 14-köpfigen Band bringt er ab 19 Uhr die ganz großen Gefühle an den Ostseestrand und freut sich sehr auf den ausgelassenen Konzertabend unter freiem Himmel. Ein zweieinhalbstündiges Hitfeuerwerk wird die Besucher begeistern. Mit aktuellen Hits wie „Warum hast Du nicht Nein gesagt“ und seinen unvergänglichen Klassikern wie „Dich zu lieben“, „Santa Maria“ oder „Joana“ wird er die Textsicherheit der Besucher prüfen und für ausgelassene Partystimmung sorgen. Zuletzt war Roland Kaiser übrigens vor 21 Jahren in Timmendorfer Strand zu Gast, als im Juni 1997 eine Sommerausgabe der beliebten NDR-Sendung „Aktuelle Schaubude“ am Timmendorfer Strand aufgezeichnet wurde.
„Die Euphorie im Ort ist bereits groß und wir freuen uns sehr, mit unseren abwechslungsreichen Stars am Strand 2018 den Geschmack von Gästen und Einheimischen getroffen zu haben,“ verrät Silke Szymoniak, Marketingleiterin der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH.
Die Open-Air-Arena befindet sich am Strandabschnitt der Maritim-Seebrücke in Timmendorfer Strand und bietet Steh- und Sitzplätze für 4.700 Konzertbesucher pro Tag.
Tickets für alle Konzerte (ab 40, 53 und 55 Euro) sind in den Tourist-Informationen in Timmendorfer Strand im Alten Rathaus (Telefon 04503-3577-0) und in Niendorf in der Hafen-Information (Telefon 04503-7079370) und unter www.eventim.de erhältlich. „Der Vorverkauf läuft sehr gut und man sollte sich jetzt beeilen, wenn man noch Tickets erwerben möchte,“ rät Silke Szymoniak.
Ebenfalls sind attraktive VIP-Karten (reservierter Parkplatz, exklusiver VIP-Be-reich Backstage mit Snacks & Getränken, beste Sitzplätze) für alle Veranstaltungen im Verkauf, aber auch nur solange der Vorrat reicht. Gewinnspiel Wir verlosen in Zusammenarbeit mit der TSNT GmbH

2 DVDs „Muttersprache“ von Sarah Connor und 2 CDs „Stromaufwärts - Kaiser singt Kaiser“
von Roland Kaiser (inkl. signierter Autogrammkarte)

Wer gewinnen möchte, schreibt eine E-Mail mit dem Stichwort „Sarah Connor“ oder „Roland Kaiser“ an
service@timmendorfer-strand.de und beantwortet folgende Frage:

Wie heißt die Konzertreihe vom 7. bis 9. September in Timmendorfer Strand?
A) „Tanzen am Meer“
B) „Stars am Strand“

Einsendeschluss ist am Mittwoch, 5. September, 24 Uhr. Die Gewinner werden aus allen Einsendungen ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Neben der weiblichen Handball-Schulmannschaft der Otfried-Preußler-Schule aus Pansdorf wurden beim Neujahrsempfang der Gemeinde Ratekau Jenny Grudnio (l., Ju-Jutsu) und Ulrike Lotz-Lange (Rollstuhl-Fechten) geehrt.  (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Auszeichnungen für Ratekaus erfolgreiche Sportler

23.01.2019
Ratekau. Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Gemeinde Ratekau wurden auch diesmal Sportler geehrt, die im vergangenen Jahr herausragende Leistungen erbracht haben. So bat Ratekaus Bürgermeister die weibliche Handball-Schulmannschaft der Otfried-Preußler-Schule...
Neben der „Goldenen Schallplatte“ gibt es auch weitere, tolle Preise zu gewinnen. (Foto: School of Rock)

Am Freitagabend in der Mensa der GGS-Strand: „School of Rock“ veranstaltet den 11. Bandbattle

23.01.2019
Timmendorfer Strand. Drei Bands mit jungen Musikern treten gegeneinander an: Am Freitag, dem 25. Januar, heißt es wieder „Go wild and rock on“. Die „School of Rock“ lädt zum 11. Bandbattle ein. Was als kleine AG in der GGS-Strand Europaschule begann, ist...
Die Liste seiner Umweltaktivitäten ist schier unendlich: Gert Kayser ist würdiger Preisträger des diesjährigen Umweltpreises. Leider konnte er ihn nicht persönlich entgegen nehmen. (Foto: Umweltbeirat/Archiv)

Gert Kayser erhält den Umweltpreis der Stadt Bad Schwartau

23.01.2019
Bad Schwartau. Mit dem diesjährigen Umweltpreis der Stadt Bad Schwartau wurde Gert Kayser ausgezeichnet. Allerdings nahm seine Tochter Mirjana die Auszeichnung für ihn entgegen, da der 80-Jährige nach einem Sturz ins Krankenhaus eingeliefert werden und kurzfristig...
In Anerkennung seines großen und vielschichtigen Engagements für die Gemeinde Ratekau wurde Harald Gerhardt zum Ehrenbürger ernannt und nahm die entsprechende Urkunde von Bürgervorsteherin Gaby Spiller und Verwaltungschef Thomas Keller entgegen. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Harald Gerhardt ist Ehrenbürger der Gemeinde Ratekau

23.01.2019
Ratekau. Nach der Verleihungsrichtlinie der Gemeinde Ratekau über Ehrungen und Auszeichnungen kann Bürgern, die sich um die Gemeinde und das Gemeinwohl besonders verdient gemacht haben, das Ehrenbürgerrecht verliehen werden. Entscheidend ist hierbei, dass ein...
Die anwesenden Geehrten im sozialgesellschaftlichen, politischen und sportlichen Bereich mit Bürgervorsteherin Anja Evers und Bürgermeister Robert Wagner. (Foto: René Kleinschmidt)

Neujahrsempfang: Timmendorfer Strand ehrt Ehrenamtler und Sportler

22.01.2019
Timmendorfer Strand. Bürgervorsteherin Anja Evers und Bürgermeister Robert Wagner nahmen im Rahmen des Neujahrsempfangs zahlreiche Ehrungen von Personen für langjähriges verantwortungsvolles Wirken im sozialgesellschaftlichen Bereich und die Ehrungen im...

UNTERNEHMEN DER REGION