Reporter Timmendorf

Streetart-Künstler Henning Marten Feil war wieder im Einsatz: Maritime Kunst aus Spraydosen am Niendorfer Hafen

Bilder

Niendorf/Ostsee. Ein überdimensionaler Fischer begrüßt die Gäste seit kurzem mit einem freundlichen „Moin Moin“ bei der Einfahrt in die Strandstraße am Niendorfer Hafen. Im Auftrag der Gemeinde hat Urban Artist und Streetart-Künstler Henning Marten Feil aus dem nordrhein-westfälischen Brilon die Rückseite des Netzschuppens mit zwei großen „Gemälden“ und dem Wappen der Gemeinde verschönert. Es ist jetzt bereits ein beliebtes Fotomotiv bei Gästen und Einheimischen. Im Vorfelde hat Feil der Gemeinde einen Entwurf gesendet und nach einigen, wenigen Änderungswünschen ging es dann ans Malen und Sprayen. Damit das Ganze auch dauerhaft hält, hat der 34-jährige Künstler zunächst das Holz gründlich gereinigt und mit weißem Holzschutz grundiert. Erst danach kamen Fassadenfarbe und rund 50 Spraydosen zum Einsatz. Vier Tage war der gelernte Malermeister in der vergangenen Woche im Einsatz. Es ist bereits das dritte Kunstwerk von Henning Marten Feil in der Gemeinde Timmendorfer Strand. Nach dem haushohen Seepferdchen, dem Wappentier der Gemeinde, an der Fassade des „Hotel Baltik“, war der Streetart-Künstler erst im August im Ostseebad und hat das Mauerwerk der Seebrücke mit einem Küsten-Panorama versehen („der reporter“ berichtete).



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Dieser Gartenschuppen ist nach einem Blitzschlag in Klingberg am Pönitzer See abgebrannt. (Foto: Feuerwehr Pönitz)

Schuppen nach Blitzschlag in Klingberg am Pönitzer See abgebrannt

13.06.2019
Klingberg/Pönitz am See. Ein Gewitter, welches in der Nacht auf Mittwoch, 12. Juni, über Ostholstein zog, sorgte in der Gemeinde Scharbeutz für einen Einsatz. In einer Ferienhaussiedlung in Klingberg am Großen Pönitzer See meldeten Anwohner einen Stromausfall und...
Am kommenden Wochenende lädt der Verein Dorfmuseum Gemeinde Ratekau zum Museumstag ein.

19. Museumstag am Samstag in Ratekau

12.06.2019
Ratekau. Zu seinem 19. Museumstag lädt das Dorfmuseum Gemeinde Ratekau am Samstag, dem 15. Juni, von 11 bis 17 Uhr in das Dorfmuseum nach Ratekau, Am Dorfmuseum 1, ein. Der Eintritt an diesem besonderen Tag ist frei. Die Eröffnung des Museumstages durch Ratekaus...
Hauptkommissar Jörg Wischnewski, Leiter der Polizeistation Timmendorfer Strand, und Polizeihauptmeister Nicky Päsch (re.), Organisator des Benefiz-Turniers, nehmen Heidi Menorca, Vorsitzende der „Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder“, in ihre Mitte. (Foto: René Kleinschmidt)

Zuschauer sind herzlich willkommen: 19. Benefiz-Beachvolleyball-Turnier der Polizei zu Gunsten krebskranker Kinder

12.06.2019
Niendorf/Ostsee. Es ist wieder soweit: Polizisten baggern, pritschen und hechten am Niendorfer Freistrand zum 19. Mal für den guten Zweck. Polizeihauptmeister Nicky Päsch von der Polizeistation Timmendorfer Strand ist es als...
Gemeindewappen Timmendorfer Strand

Öffentliche Vorstellung am 20. Juni: „Touristisches Ortsentwicklungskonzept Timmendorfer Strand 2035“

12.06.2019
Timmendorfer Strand. Mit Abschluss der Phase II des „Touristischen Ortsentwicklungskonzeptes Timmendorfer Strand 2035“ ist ein ganzheitliches Ortsentwicklungskonzept auf Masterplanebene für die Gemeinde Timmendorfer Strand...
Foto mit Symbolcharakter: Unter dem Motto „Alle gemeinsam unter einem Schirm zum Nutzen für uns alle!“ wurde im Rahmen des Stifter-Forums unter anderem über die zahlreichen Fördermaßnahmen der Bürgerstiftung  Bad Schwartau informiert. (Foto: privat/hfr)

Stifter-Forum der Bürgerstiftung Bad Schwartau: Viele Projekte und Einrichtungen profitieren vom Engagement

11.06.2019
Bad Schwartau. Vor Kurzem ist das Stifter-Forum der Bürgerstiftung Bad Schwartau nebst Vorstand und Beirat zusammengetreten. Zahlreiche Gäste waren dazu eingeladen.Dem Vorstand der Bürgerstiftung gehören an: Dr. Egon Rudolph als...

UNTERNEHMEN DER REGION