Reporter Timmendorf

SUP4Kids: Wassersport-Spaß für den guten Zweck in Scharbeutz

Bilder
Schirmherr der „SUP4Kids“-Initiative ist Peter-Michael Kolbe, fünfmaliger Weltmeister und dreifacher Olympia-Silbermedaillengewinner im Rudern. (Foto: © SUP Station Scharbeutz)

Schirmherr der „SUP4Kids“-Initiative ist Peter-Michael Kolbe, fünfmaliger Weltmeister und dreifacher Olympia-Silbermedaillengewinner im Rudern. (Foto: © SUP Station Scharbeutz)

Scharbeutz. Am kommenden Wochenende 28./29. Juli findet das SUP4Kids Event zugunsten der Kinderkrebsstation am UKSH Lübeck statt. „SUP4Kids“ ist eine Initiative der „SUP Station Scharbeutz“ mit dem Ziel, neue Wassersportarten kennenzulernen, positive Erfahrungen sowie Spenden zu sammeln. Das kostenfreie Angebot richtet sich an gegenwärtige und ehemalige Patienten der UKSH Kinderkrebsstation sowie Angehörige. Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen, gegen eine freiwillige Spende verschiedene Wassersportangebote auszuprobieren.
Bei der „SUP Station Scharbeutz“ - am Aktionsstrand direkt neben der Seebrücke - finden am Samstag und Sonntag jeweils um 10 Uhr SUP Yoga-, sowie das ganze Wochenende über SUP-Kurse und Equipment-Verleih statt. Auf dem Seebrückenvorplatz wird eine 25 Meter lange Flachwasserbahn für perfektes Skimboarding aufgebaut. Die Profis von „Skimzone Germany“ aus Essen geben Kurse und zeigen die coolsten Tricks auf dem Board. Ergänzend gibt es ein Kinder-Rahmenprogramm mit Mitmachaktionen bei „Strandflo Joe“ und „Bracenet“ mit ihren trendigen Armbändern aus ehemaligen Fischernetzen. Für Erfrischungen sorgt die „Strandcreperie“ mit Smoothies und alkoholfreien Getränken. Beim „Yacht Club YCSO“ können Kids auf Katamaranen in See stechen und in den Segelsport hineinschnuppern. Schirmherr der „SUP4Kids“-Initiative ist Peter-Michael Kolbe; fünfmaliger Weltmeister und dreifacher Olympia- Silbermedaillengewinner im Rudern.
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahlen ist für SUP Yoga und Katsegeln eine Anmeldung erforderlich unter info@sup-scharbeutz.de.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Das Eissport- und Tenniscentrum (ETC) in Timmendorfer Strand. (Archiv-Foto: René Kleinschmidt)

Gemeindevertretung tagt am Donnerstagabend in Niendorf: Doch kein neuer Bürgerentscheid zum ETC?

11.12.2018
Timmendorfer Strand. Das Eissport- und Tenniscentrum (ETC) in Timmendorfer Strand - eine Neverending Story? Am 26. Februar 2017 stimmten die Bürgerinnen und Bürger mit großer Mehrheit (82,88%) für den Erhalt des ETC. Die Wahlbeteiligung lag allerdings nur bei...
Reger Widerstand hat sich gegen den Bau der 380-kV-Leitung formiert. Vor kurzem haben die ehemalige Stadtverordnete Ellen Brümmer (3.v.l.) und ihre Mitstreiter die Öffentlichkeit über das Klageverfahren informiert. Zur Finanzierung bitten sie am Samstag in Bad Schwartau um Geldspenden.  Foto: privat/hfr

380 kV-Leitung: Umweltverbände klagen gegen Bedarfsfeststellung

11.12.2018
Bad Schwartau/Ratekau. Der Umweltschutzverein Sereetz e.V. und der BUND-Landesverband Schleswig-Holstein e.V. haben am 30. November Widerspruch und Klage gegen die Bestätigung des Netzentwicklungsplans 2017 durch die Bundesnetzagentur erhoben. Die Klage richtet...
Für sein langjähriges Engagement für den Zwergenwald und den Erzgebirgsmarkt in Bad Schwartau ist Rolf Kirsten jetzt ausgezeichnet worden. Die stellvertretende Ministerpräsidentin Monika Heinold überreichte ihm die Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein. (Foto: F. Peter/hfr)

Rolf Kirsten erhält Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein

11.12.2018
Kiel/Bad Schwartau. Acht ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer sind in der vergangenen Woche in Kiel mit der Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein ausgezeichnet worden. Zu ihnen zählt auch der Bad Schwartauer Rolf Kirsten. Die stellvertretende...
Rebecca Wiechmann und Denise Daude-Oster freuen sich schon jetzt auf die Kinder und Jugendlichen, die sich zur Ferienbetreuung 2019 anmelden. (Foto: hfr)

Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz: Ab jetzt anmelden für die Ferienbetreuung 2019

11.12.2018
Scharbeutz. Man kann sich jetzt schon auf die Schulferien 2019 freuen, denn in Scharbeutz wird wieder eine attraktive Ferienbetreuung für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren geboten. Zusammen mit den MitarbeiterInnen der Betreuten Grundschule der Ostseeschule...
Wem gehört dieses Fahrrad? (Foto: Polizei)

Polizei fragt: Wem gehört dieses Fahrrad?

07.12.2018
Ratekau. Bei der Polizeistation in Ratekau wurde ein nahezu neuwertiges Rennrad als Fundsache abgegeben. Bisher konnte das Fahrrad noch keinem Diebstahl und keinem Besitzer zugeordnet werden. Hinweise zu dem Fahrrad oder seinem Besitzer werden von der...

UNTERNEHMEN DER REGION