Reporter Timmendorf

SUP4Kids: Wassersport-Spaß für den guten Zweck in Scharbeutz

Bilder
Schirmherr der „SUP4Kids“-Initiative ist Peter-Michael Kolbe, fünfmaliger Weltmeister und dreifacher Olympia-Silbermedaillengewinner im Rudern. (Foto: © SUP Station Scharbeutz)

Schirmherr der „SUP4Kids“-Initiative ist Peter-Michael Kolbe, fünfmaliger Weltmeister und dreifacher Olympia-Silbermedaillengewinner im Rudern. (Foto: © SUP Station Scharbeutz)

Scharbeutz. Am kommenden Wochenende 28./29. Juli findet das SUP4Kids Event zugunsten der Kinderkrebsstation am UKSH Lübeck statt. „SUP4Kids“ ist eine Initiative der „SUP Station Scharbeutz“ mit dem Ziel, neue Wassersportarten kennenzulernen, positive Erfahrungen sowie Spenden zu sammeln. Das kostenfreie Angebot richtet sich an gegenwärtige und ehemalige Patienten der UKSH Kinderkrebsstation sowie Angehörige. Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen, gegen eine freiwillige Spende verschiedene Wassersportangebote auszuprobieren.
Bei der „SUP Station Scharbeutz“ - am Aktionsstrand direkt neben der Seebrücke - finden am Samstag und Sonntag jeweils um 10 Uhr SUP Yoga-, sowie das ganze Wochenende über SUP-Kurse und Equipment-Verleih statt. Auf dem Seebrückenvorplatz wird eine 25 Meter lange Flachwasserbahn für perfektes Skimboarding aufgebaut. Die Profis von „Skimzone Germany“ aus Essen geben Kurse und zeigen die coolsten Tricks auf dem Board. Ergänzend gibt es ein Kinder-Rahmenprogramm mit Mitmachaktionen bei „Strandflo Joe“ und „Bracenet“ mit ihren trendigen Armbändern aus ehemaligen Fischernetzen. Für Erfrischungen sorgt die „Strandcreperie“ mit Smoothies und alkoholfreien Getränken. Beim „Yacht Club YCSO“ können Kids auf Katamaranen in See stechen und in den Segelsport hineinschnuppern. Schirmherr der „SUP4Kids“-Initiative ist Peter-Michael Kolbe; fünfmaliger Weltmeister und dreifacher Olympia- Silbermedaillengewinner im Rudern.
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahlen ist für SUP Yoga und Katsegeln eine Anmeldung erforderlich unter info@sup-scharbeutz.de.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Streifenwagen sperrten die B 76 in der Nacht zu Dienstag weiträumig vor dem Timmendorfer Waldfriedhof ab. (Foto: Eknad/hfr)

ZWEITES UPDATE: Gefesselte Person vor dem Waldfriedhof Timmendorfer Strand – Unbekannte Personen im Pkw - Polizei sucht Zeugen

18.10.2018
Timmendorfer Strand. Am Montagabend, dem 15. Oktober 2018, wurde gegen 21.10 Uhr auf dem Parkplatz des Waldfriedhofs Timmendorfer Strand ein 38-jähriger Mann aufgefunden, der an Händen und Füßen gefesselt war. Der Lübecker...
Die Strandpiraten übergeben einen Spendencheck in Höhe von 1.000 Euro für Anna Lina. (Foto: okPress)

Fußball-Benefizspiel Strand 08 gegen eine Lübeck Auswahl: Fast 20.000 Euro für schwer erkrankte Anna Lina

18.10.2018
Timmendorfer Strand. Am vergangenen Mittwoch, dem 10. Oktober, lockte das Benefizspiel der Strandpiraten gegen eine Lübecker Stadtauswahl mit Spielern aus 20 Vereinen mehr als 800 Zuschauer zum Phönix Lübeck Sportplatz an...
Das Duo Deluxe sorgt beim Lichterfest in Haffkrug für die musikalische Unterhaltung. (Foto: Veranstalter)

Tourismusverein Haffkrug: Traditionelles Lichterfest im Haffwiesenpark

18.10.2018
Haffkrug. Die dritte aller vier Jahreszeiten an der Ostsee gebührend geniessen und feiern, sich den Wind so richtig um die Nase wehen zu lassen und nach einem ausgedehnten Strandspaziergang die Veranstaltung Lichterfest Haffkrug des Tourismusvereines Haffkrug e.V....
Großbaustelle vor dem Niendorfer Meerwasserhallenbad: Die Verkehrsinsel weicht für die neue „Verkehrsspange“. Der Bereich ist voll gesperrt. (Foto: René Kleinschmidt)

Mehrere Großbaustellen in Niendorf/Ostsee und Timmendorfer Strand

18.10.2018
Timmendorfer Strand-Niendorf/Ostsee. In diesem Herbst werden in der Gemeinde Timmendorfer Strand mehrere Großbaustellen zu Umleitungen und Beeinträchtigungen führen. Wie bereits berichtet wird die sogenannte „Verkehrsspange“ in Niendorf/Ostsee in der Strandstraße...
Streifenwagen sperrten die B 76 in der Nacht zu Dienstag weiträumig vor dem Timmendorfer Waldfriedhof ab.

Update: Mysteriöser Fall in Timmendorfer Strand - Polizei sucht Zeugen: Verletzter Mann lag gefesselt auf dem Parkplatz des Waldfriedhofes an der B 76

16.10.2018
Timmendorfer Strand. Die Polizei beschäftigt sich mit einem mysteriösen Fall in Timmendorfer Strand: Am Montagabend, dem 15. Oktober, wurde gegen 21.10 Uhr auf dem Parkplatz des Waldfriedhofs...

UNTERNEHMEN DER REGION