Reporter Timmendorf

Tore, Spannung, Emotionen: Public Viewing ab 30. Juni in Timmendorfer Strand an der Trinkkurhalle

Bilder
Wie bei der Fußball-EM vor zwei Jahren wird auch zur Fußball-WM Public Viewing an der Trinkkurhalle in Timmendorfer Strand angeboten. (Foto: TSNT)

Wie bei der Fußball-EM vor zwei Jahren wird auch zur Fußball-WM Public Viewing an der Trinkkurhalle in Timmendorfer Strand angeboten. (Foto: TSNT)

Timmendorfer Strand. In diesem Sommer können alle Fußballbegeisterten in Timmendorfer Strand Niendorf auf einer 11 Quadratmeter großen LED-Leinwand die Spiele der Weltmeisterschaft 2018 ab dem ersten Spiel des Achtelfinales live verfolgen.
Am Samstag, dem 30. Juni, geht es um 16 Uhr los. Das Spiel des Ersten aus der C-Gruppe und des Zweiten aus der D-Gruppe bildet den Start des Open Air-Fußballvergnügens für alle Fans in Timmendorfer Strand.
„Besonders spannend wird es zu den Deutschlandspielen, zu denen wir eine große Fangemeinde erwarten“, so Eventmanagerin Janina Schütze.
Für die Übertragung der Spiele hat die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH extra eine neue, noch höher aufgelöste LED-Leinwand in der Größe von 11 Quadratmeter angeschafft, damit die Spiele hautnah miterlebt werden können.
Für die gesamte Dauer der WM steht allen Besuchern und Einheimischen das Areal an der Musikmuschel für das Public Viewing zur Verfügung.
Gastronomisch wird den Fußballfans einiges geboten: frische Burger, handgemachte Süßkartoffelpommes, Wein, Bier, Aperol Spritz, aber auch nichtalkoholische Getränke.
Die Mitnahme von Getränken und Speisen ist nicht gestattet. Der Eintritt ist selbstverständlich kostenfrei!
Für ein gelungenes Public-Viewing steht also alles bereit, jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Und natürlich auch die deutsche Nationalelf!



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Vom 7. bis 13. Oktober findet wieder „Strandtastico“, das Kinder- und Jugend-Artisten-Festival, statt. (Foto: TALB)

Kinder- & Jugend-Artisten-Festival in Sierksdorf und Scharbeutz: Die Herbstferien werden „STRANDTASTICO“

21.09.2018
Scharbeutz/Sierksdorf. Jonglieren, Seiltanzen, am Trapez turnen oder das Publikum als Clown zum Lachen bringen: Beim Artisten-Festival STRANDTASTICO für Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren können die jungen...
Polizeibericht (Beispielfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Schwerlastkontrolle am Skandinavienkai in Travemünde: Sechs Lkw-Fahrer alkoholisiert auf Achse

20.09.2018
Travemünde. Am Montagmorgen des 17. September wurde eine Schwerlastkontrollen durch die Beamten des Wasserschutzpolizeirevieres (WSPR) Lübeck-Travemünde durchgeführt. Unmittelbar vorher erfolgte eine Fähreinfahrt einer Linienfähre aus Lettland. Dabei wurden 26...
Polizeibericht (Beispielfoto: Thorben Wengert/pixelio.de)

Zeugen nach Kelleraufbruch in Timmendorfer Strand gesucht: Täter flüchtete mit Motorroller und stieß mit BMW zusammen

20.09.2018
Timmendorfer Strand. Dienstagnachmittag (18. September 2018) wurde in einer Wohnanlage in Timmendorfer Strand ein Kellerverschlag aufgebrochen. Der mutmaßliche Täter flüchtete auf einem Motorroller und stieß dabei mit einem...
Am Freitag und Samstag findet der Travemünder Lichterzauber im Godewindpark statt. (Foto: LTM - Olaf Malzahn)

Seiltanz, Lasershow, Seefeuerwerk, Live-Musik und poetische Kleinkunst: Poesie und Feenstaub beim Travemünder Lichterzauber im Godewindpark

20.09.2018
Travemünde. Es werde Licht! Für einen besonders hell strahlenden Ausklang der Sommersaison 2018 sorgt der Travemünder Lichterzauber am Freitag, dem 21., und Samstag, dem 22. September, im Godewindpark - jeweils ab 17 Uhr. Er...
Ratekaus Gemeindejugendpfleger Patrick Bohle hat für die Herbstferien ein umfangreiches Programm zusammengestellt. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Herbstferienpass in Ratekau: Angebote ab sofort buchbar

20.09.2018
Ratekau. In Zusammenarbeit mit dem Gemeindejugendring hat die Gemeinde Ratekau auch in diesem Herbst ein abwechslungsreiches Ferienpassprogramm auf die Beine gestellt. 19 tolle Angebote umfasst der Ferienpass, den Gemeindejugendpfleger Patrick Bohle und seine...

UNTERNEHMEN DER REGION