Reporter Timmendorf

Versuchter Raub in Bad Schwartau - die Polizei sucht Zeugen

Bilder
Polizeibericht (Foto: Thorben Wengert/pixelio.de)

Polizeibericht (Foto: Thorben Wengert/pixelio.de)

Bad Schwartau. Am späten Montagabend (23.07.2018) kam es in der Ringstraße in Bad Schwartau zu einem versuchten Raub. Den Ermittlungen der Polizei zufolge ging eine 34-jährige Frau am Montagabend in der Ringstraße spazieren. Im Bereich der Einmündung zur Lerchenstraße kam es gegen 22.20 Uhr zu der Situation, dass eine bis dahin nicht bemerkte Person ihr plötzlich von hinten an ihrem Oberteil zog.
Als die Ostholsteinerin sich umdrehte, forderte der ihr unbekannte Mann Schmuck und Geld. Um seine Forderung zu unterstreichen, zog der Täter aus der Tasche seiner Kapuzenjacke einen spitzen Gegenstand und fuchtelte damit vor ihrem Gesicht herum. Reflexartig habe die 34-jährige ihre Arme vor ihr Gesicht gezogen und zog sich Verletzungen an einem Arm zu. Erst dann habe die Geschädigte zu ihrem mitgeführten Pfefferspray gegriffen, den Angreifer damit besprüht und laut um Hilfe gerufen. Daraufhin sei der Mann ohne Beute in Richtung der Straße „Am Vorwerk“ geflüchtet.
Die 34-jährige hatte sich schließlich an die Bewohner eines in der Nähe befindlichen Hauses gewandt, bei denen noch Licht brannte. Von dort wurde die Polizei über den Vorfall informiert. Eine sofortige Fahndung nach dem Täter verlief ohne Erfolg.
Der flüchtige Räuber wird von der Geschädigten wie folgt beschrieben: Zirka 35 bis 40 Jahre alt, zirka 175 Zentimeter groß und schlank, südländisches Erscheinungsbild, auffällig langer Vollbart (8 bis 10 Zentimeter lang). Bekleidung: Dunkle Kapuzenjacke mit vorn aufgesetzten Taschen, vermutlich dunkle Stoffhose oder Jogginghose.
Hinweise von Zeugen zu dem flüchtigen Täter oder zu dem versuchten Raub werden von der Kriminalpolizeistelle Bad Schwartau (Telefon 0451 – 220 750) entgegen genommen.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Das Eissport- und Tenniscentrum (ETC) in Timmendorfer Strand. (Archiv-Foto: René Kleinschmidt)

Gemeindevertretung tagt am Donnerstagabend in Niendorf: Doch kein neuer Bürgerentscheid zum ETC?

11.12.2018
Timmendorfer Strand. Das Eissport- und Tenniscentrum (ETC) in Timmendorfer Strand - eine Neverending Story? Am 26. Februar 2017 stimmten die Bürgerinnen und Bürger mit großer Mehrheit (82,88%) für den Erhalt des ETC. Die Wahlbeteiligung lag allerdings nur bei...
Reger Widerstand hat sich gegen den Bau der 380-kV-Leitung formiert. Vor kurzem haben die ehemalige Stadtverordnete Ellen Brümmer (3.v.l.) und ihre Mitstreiter die Öffentlichkeit über das Klageverfahren informiert. Zur Finanzierung bitten sie am Samstag in Bad Schwartau um Geldspenden.  Foto: privat/hfr

380 kV-Leitung: Umweltverbände klagen gegen Bedarfsfeststellung

11.12.2018
Bad Schwartau/Ratekau. Der Umweltschutzverein Sereetz e.V. und der BUND-Landesverband Schleswig-Holstein e.V. haben am 30. November Widerspruch und Klage gegen die Bestätigung des Netzentwicklungsplans 2017 durch die Bundesnetzagentur erhoben. Die Klage richtet...
Für sein langjähriges Engagement für den Zwergenwald und den Erzgebirgsmarkt in Bad Schwartau ist Rolf Kirsten jetzt ausgezeichnet worden. Die stellvertretende Ministerpräsidentin Monika Heinold überreichte ihm die Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein. (Foto: F. Peter/hfr)

Rolf Kirsten erhält Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein

11.12.2018
Kiel/Bad Schwartau. Acht ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer sind in der vergangenen Woche in Kiel mit der Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein ausgezeichnet worden. Zu ihnen zählt auch der Bad Schwartauer Rolf Kirsten. Die stellvertretende...
Rebecca Wiechmann und Denise Daude-Oster freuen sich schon jetzt auf die Kinder und Jugendlichen, die sich zur Ferienbetreuung 2019 anmelden. (Foto: hfr)

Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz: Ab jetzt anmelden für die Ferienbetreuung 2019

11.12.2018
Scharbeutz. Man kann sich jetzt schon auf die Schulferien 2019 freuen, denn in Scharbeutz wird wieder eine attraktive Ferienbetreuung für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren geboten. Zusammen mit den MitarbeiterInnen der Betreuten Grundschule der Ostseeschule...
Wem gehört dieses Fahrrad? (Foto: Polizei)

Polizei fragt: Wem gehört dieses Fahrrad?

07.12.2018
Ratekau. Bei der Polizeistation in Ratekau wurde ein nahezu neuwertiges Rennrad als Fundsache abgegeben. Bisher konnte das Fahrrad noch keinem Diebstahl und keinem Besitzer zugeordnet werden. Hinweise zu dem Fahrrad oder seinem Besitzer werden von der...

UNTERNEHMEN DER REGION