Reporter Timmendorf

Vom 27. bis 30. Oktober: „LichterLiebe“ - ein strahlendes Lichtermeer in Scharbeutz

Bilder
Stimmungsvolle Poesie bei der „LichterLiebe“ in Scharbeutz. (Foto: TALB)

Stimmungsvolle Poesie bei der „LichterLiebe“ in Scharbeutz. (Foto: TALB)

Scharbeutz. Scharbeutz präsentiert sich leuchtend, poetisch und farbenfroh: Illuminationen und kreative Dekorationen im Kurpark sowie Aufführungen und Mitmach-Aktionen in einmaliger herbstlicher Abendatmosphäre locken die Besucher vom 27. bis 30. Oktober in den Küstenort. Dann verwandelt sich der Ortskern von Scharbeutz während der Veranstaltung „LichterLiebe“ in ein leuchtendes Meer voller romantischer Stimmung, atemberaubenden Momenten und interaktiven Schattenspielen. Die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht lädt gemeinsam mit der Veranstaltungsinitiative Scharbeutz (V.I.S.) und der ausführenden Agentur die Besucher ein, in eine herzerwärmende Welt einzutauchen, in der Illuminationen und kreative Deko-Elemente für eine besondere Stimmung sorgen, Licht- und Feuerkünstler auftreten, Tuchartisten ihr Können zeigen sowie ein Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein geboten wird.

Während der vier Tage zeigt sich der gesamte Kurpark von jeweils 17 bis 22 Uhr in einem prächtigen Lichterschauspiel. Bäume, Requisiten und Dekoration werden in den dunklen Abendstunden farbig erscheinen, leuchtende Boote schwimmen auf dem See, Segel sind zudem zwischen Bäumen gespannt, lange Stoffsäulen hängen aus den Wipfeln, beleuchtete Moltonwände projizieren Schattenspiele und Hängematten sorgen für entspannte Momente. Damit aber nicht genug: Fahrradfelgen mit geschmückten Glühbirnen, Zelte, Sonnenschirme, wandernde Glühwürmchen, Gesichter in Bäumen und Gießkannenlichterketten schmücken den Park. Zudem werden den Ladenbesitzern in Scharbeutz, die während der „LichterLiebe“ zum Late-Night-Shopping einladen, 40 Gießkannen zur Verfügung gestellt, die sie in ihre Geschäfte hängen können und den Weg zum Shoppen weisen.
Am Samstag und am Sonntag, 27. und 28. Oktober, werden jeweils um 18, 19, 20 und 21 Uhr Licht- und Feuerkünstler auf den Aktionsflächen auftreten und um jeweils 18.30, 19.30 und 20.30 Uhr turnt eine Artistin an einem Tuch im Baum hängend zu anmutiger Musik.
Am Sonntag um 18 Uhr veranstalten die Organisatoren einen kostenlosen Instawalk, also einen Spaziergang, der mithilfe der Smartphone-App Instagram bebildert wird. Die Anmeldung erfolgt unter www.luebecker-bucht-ostsee.de/instawalk.

Am Montag, 29. Oktober, um 18 Uhr werden schwimmende Kerzenschiffchen zu musikalischer Begleitung am Kurparksee zu Wasser gelassen und im Vorlesezimmer im Kurpark laden ein Sofa, Stühle, Laternen und im Baum aufgehängte Gedichtzeilen zum Verweilen und Zuhören ein, wenn eine Vorleserin den Besuchern kleine Geschichten, Verse und Gedichte von Ringelnatz, Morgenstern, Rilke und Neruda vorliest. Zwei schweigende Waldelfen spazieren zudem an allen vier Tagen durch den Ortskern und verbreiten auch ohne Worte ihren Charme.
Die Besucher können sich auf ein verlängertes Herbst-Wochenende im Ortskern von Scharbeutz freuen, der geschmückt ist und wunderbare Farbspiele sowie poetische Momente, Vorführungen und Mitmachaktionen in einer besonderen Atmosphäre bereithält. Der Eintritt zu „LichterLiebe“ ist frei.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Unter großen Schirmen genießen die Besucher das besondere Fest, das am Sonntag in Bad Schwartau gefeiert wird. (Foto: Bürgerverein/hfr)

Am Sonntag im Kurpark: Bürgerverein Bad Schwartau lädt zum Promenadenfest ein

24.05.2019
Bad Schwartau. Am kommenden Sonntag, 26. Mai, lädt der Gemeinnützige Bürgerverein Bad Schwartau von 12 bis 19 Uhr zum traditionellen Promenadenfest in den Kurpark ein. Das Promenadenfest des Gemeinnützigen Bürgervereins ist immer ein besonderes gesellschaftliches...
Am kommenden Samstag lädt die Freiwillige Feuerwehr Ratekau zum "Tag der offenen Tür" in und um das neue Feuerwehrhaus ein. (Foto: FFW Ratekau)

Freiwillige Feuerwehr Ratekau: „Tag der offenen Tür“ mit buntem Programm im Feuerwehrhaus

23.05.2019
Ratekau. Ein Jahr nach der offiziellen Fertigstellung und Inbetriebnahme des neuen Feuerwehrgerätehauses in Ratekau lädt die Freiwillige Feuerwehr Ratekau die Bevölkerung nun zum „Tag der offenen Tür“ ein. „Nachdem viele Ratekauer den Wunsch geäußert haben, das neue...
Mit Hilfe des Bauhofs wurden die neuen Holzbänke an ihre Standorte im Waldstück Packan gebracht.

20 Jahre Waldkindergarten Pansdorf: Neue Bänke und ein „Tag der offenen Tür“

22.05.2019
Pansdorf. Zum 20-jährigen Bestehen des Waldkindergartens Pansdorf wurden vor Kurzem im Waldstück Packan in Pansdorf drei Bänke zum Verweilen und Wald-Genießen aufgestellt. Der zuständige Förster Jörn Siemens hatte dazu Eichenholz zur Verfügung gestellt. Jan Feddern...
TSNT-Mitarbeiterin Jana Thomsen (von links) freut sich mit den OGT-Schülerinnen Henrike Depmer (16), Lina Ullmann (15), Celine Hackbarth (15), Noa Harbrink (14), Fiene Plate (15) und Viktoria zum Felde (14) auf das Event am kommenden Samstag. (Foto: René Kleinschmidt)

Die Mottoparty der OGT-Schüler auf dem Strand: „Beachella-Hippie Party“ am Samstag in Timmendorfer Strand

22.05.2019
Timmendorfer Strand. Es ist endlich so weit, die harte Arbeit hat sich gelohnt: Am Samstag, dem 25. Mai, verwandelt sich der Strandabschnitt rechts neben der Maritim Seebrücke in Timmendorfer Strand in ein „Woodstock der...
Vorsitzender Christian Laack (links) überreichte mit dem 2. Vorsitzenden, Thomas Harnack (rechts), die Urkunde und ein Geschenk an Erich Rahlf für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Ortshandwerkerschaft. (Foto: hfr)

Ortshandwerkerschaft Pansdorf ehrt Mitglieder: Ehrungen würdig gefeiert

22.05.2019
Pansdorf. Am Montag, dem 13. Mai, gab es in Pansdorf eine außerordentliche Vorstandssitzung, denn die Ortshandwerkerschaft von 1900 hatte allen Grund zum Feiern: Nach einem schmackhaften Spanferkel vom Landschlachter Scharnweber aus Ratekau wurden besondere Ehrungen...

UNTERNEHMEN DER REGION