Reporter Timmendorf

Winter, Weihnacht, Ostseezauber: Musikalischer Winterzauber auf dem Timmendorfer Platz

Bilder
Frank Berger (von links), Rotraud Schwarz und Heinz Meyer von der Aktivgruppe freuen sich auf den „Musikalischen Winterzauber“ in Timmendorfer Strand. (Foto: René Kleinschmidt)

Frank Berger (von links), Rotraud Schwarz und Heinz Meyer von der Aktivgruppe freuen sich auf den „Musikalischen Winterzauber“ in Timmendorfer Strand. (Foto: René Kleinschmidt)

Timmendorfer Strand. Darauf haben viele wieder gewartet: Dampfende Glühweinbecher, der Duft von Plätzchen, gebrannte Mandeln, frischen Burgern, heißer Bratwurst und leckeren Suppen, sowie allerlei Süßes, glückliches Kinderlachen auf dem Kinderkarussell und das festliche Leuchten von mehr als 150.000 Lichtern – eine herrliche weihnachtliche Stimmung erwartet die Gäste in Timmendorfer Strand.
Alle Jahre wieder wird der musikalische Winterzauber im Zentrum von Timmendorfer Strand aufgebaut. Dieses Fest hat Tradition und erfreut sich mit jedem weiteren Jahr einer stetig wachsenden Beliebtheit. Diesmal startet der Winterzauber am heutigen Mittwoch, dem 19. Dezember, und geht bis Mittwoch, den 2. Januar 2019. Bis ins neue Jahr hinein heißt es wieder: „Musik liegt in der Luft“.
Täglich ab 12 Uhr lädt die Aktivgruppe für Handel & Gewerbe Timmendorfer Strand zum Verweilen ein. Der Weihnachtsmann schaut jeden Tag zwischen 15 und 16 Uhr vorbei und erfreut die kleinen und großen Herzen. Außerdem laden die fünf Buden des kleinen „Bärenwaldes“ zum Verweilen ein.
Und wer in Ruhe shoppen möchte, kann dies am Sonntag, dem 23. Dezember, ab 12 Uhr tun. Außerdem sind viele Geschäfte auch am Heiligabend bis 14 Uhr sowie am 2. Weihnachtstag (26. Dezember) und am 1. Januar - jeweils von 12 bis 18 Uhr - geöffnet.
Auf der Showbühne im Festzelt - mitten zwischen den vielen bunt geschmückten Buden - unterhalten neben traditionellen Weihnachtsliedern alte und neue Musik-Hits die Besucher. Den musikalischen Auftakt übernimmt am heutigen Mittwoch ab 16 Uhr der Timmendorfer Chor LaTiDo, bevor DJ Ötzi-Double Kay Christiansen ab 18 Uhr wieder für beste Stimmung sorgen wird.
Live dabei sind in diesem Jahr unter anderem auch die Timmendorfer Skiffle Group, Tom Miller als „Elvis“, Louis & Chris, die Jungen Hanseaten, Chris & Tanja, Monas Partyband, Urban Beach, die Caramba Boys und Alex Parker. Das Musikprogramm auf der Showbühne im „gläsernen Zelt“ geht täglich bis 21 Uhr.
Der Verein Kinderherz e.V. ist an den ersten vier Tagen wieder mit der beliebten Weihnachtstombola dabei. Die ehrenamtlichen Mitglieder des Vereins verkaufen jeweils von 12 bis 21 Uhr insgesamt 2.000 Lose, wobei jedes Los, das 1 Euro kostet, gewinnt. Roller, Laufrad, Kaffeemaschine und Küchengeräte, Puppenhaus, Kinderstühle und Tische, Autos und Puppen sind nur einige von 2.000 Preisen, die von einheimischen Unternehmen und vielen Privatpersonen gesponsert wurden. Der Verein wird im Verkauf von Mitarbeiterinnen des evangelischen Kindergartens Timmendorfer Strand und Mitgliedern des Vereins unterstützt. Der Erlös kommt über den Verein Kinderherz e.V. der Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde Timmendorfer Strand zu.
Am Sonntag, dem 23. Dezember, übernimmt der Förderkreis des evangelischen Kindergartens die Bude und verkauft Kuscheltiere, Kissen, Decken, Taschen, Genähtes, Gestricktes und Handgefertigtes. Wunderschöne bunte und praktische Dinge für Kinder und Erwachsene zum Kuscheln, Genießen oder Verschenken. Die Damen haben genäht und sehr kreativ gearbeitet. Auch dieser Erlös ist bestimmt für die Kinder- und Jugendarbeit über den Förderkreis des Kindergartens.
„Der 23. Dezember wird wieder unser Highlight-Sonntag,“ so Heinz Meyer, 1. Vorsitzender der Aktivgruppe. Ab 14 Uhr folgt ein Musikact dem nächsten: Marian Henze & Nikolai Juretzka, Tanja Paarmann, Louis & Tamara und Nicole Mühle stehen diesmal live auf der Bühne, bevor Prof. Pastor Thomas Vogel gegen 19 Uhr eine feierliche Andacht hält. Zum Abschluss wird von Nicole Mühle traditionell das „Ave Maria“ gesungen.
Organisiert wird der Weihnachtsmarkt von der Aktivgruppe für Handel und Gewerbe Timmendorfer Strand e.V. mit Unterstützung der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH und der Firma Brandenburg.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Die Liste seiner Umweltaktivitäten ist schier unendlich: Gert Kayser ist würdiger Preisträger des diesjährigen Umweltpreises. Leider konnte er ihn nicht persönlich entgegen nehmen. (Foto: Umweltbeirat/Archiv)

Gert Kayser erhält den Umweltpreis der Stadt Bad Schwartau

23.01.2019
Bad Schwartau. Mit dem diesjährigen Umweltpreis der Stadt Bad Schwartau wurde Gert Kayser ausgezeichnet. Allerdings nahm seine Tochter Mirjana die Auszeichnung für ihn entgegen, da der 80-Jährige nach einem Sturz ins Krankenhaus eingeliefert werden und kurzfristig...
In Anerkennung seines großen und vielschichtigen Engagements für die Gemeinde Ratekau wurde Harald Gerhardt zum Ehrenbürger ernannt und nahm die entsprechende Urkunde von Bürgervorsteherin Gaby Spiller und Verwaltungschef Thomas Keller entgegen. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Harald Gerhardt ist Ehrenbürger der Gemeinde Ratekau

23.01.2019
Ratekau. Nach der Verleihungsrichtlinie der Gemeinde Ratekau über Ehrungen und Auszeichnungen kann Bürgern, die sich um die Gemeinde und das Gemeinwohl besonders verdient gemacht haben, das Ehrenbürgerrecht verliehen werden. Entscheidend ist hierbei, dass ein...
Die anwesenden Geehrten im sozialgesellschaftlichen, politischen und sportlichen Bereich mit Bürgervorsteherin Anja Evers und Bürgermeister Robert Wagner. (Foto: René Kleinschmidt)

Neujahrsempfang: Timmendorfer Strand ehrt Ehrenamtler und Sportler

22.01.2019
Timmendorfer Strand. Bürgervorsteherin Anja Evers und Bürgermeister Robert Wagner nahmen im Rahmen des Neujahrsempfangs zahlreiche Ehrungen von Personen für langjähriges verantwortungsvolles Wirken im sozialgesellschaftlichen Bereich und die Ehrungen im...
Bürgervorsteherin Anja Evers und Bürgermeister Robert Wagner konnten zahlreiche Bürger zum Neujahrsempfang begrüßen. (Foto: René Kleinschmidt)

Neujahrsempfang der Gemeinde Timmendorfer Strand: Viele Projekte, Neubauten und tolle Veranstaltungen in 2019

22.01.2019
Timmendorfer Strand. Rund 250 Bürgerinnen und Bürger sind der Einladung von Bürgervorsteherin Anja Evers und Bürgermeister Robert Wagner zum Neujahrsempfang der Gemeinde Timmendorfer Strand am 13. Januar gefolgt, um...
Schulrat Manfred Meyer (von links) mit dem neuen Schulleiter Stephan Wiese (mit seiner Ernennungsurkunde), der bisherigen Schulleiterin Silvia Richter und Bürgermeister Volker Owerien nach der kleinen Feierstunde im Lehrerzimmer der Ostsee-Grundschule. (Foto: René Kleinschmidt)

Offizielle Amtseinführung in Scharbeutz: Stephan Wiese neuer Schulleiter der Ostsee-Grundschule

22.01.2019
Scharbeutz. Im Rahmen einer Feierstunde wurde Stephan Wiese am 7. Januar offiziell in das Amt des neuen Schulleiters an der Ostsee-Grundschule Scharbeutz eingeführt. Der 45-jährige Scharbeutzer unterrichtet bereits seit 16 Jahren Mathe, Sport und AWS an der Schule...

UNTERNEHMEN DER REGION