Reporter Timmendorf

Zugunsten der Bad Schwartauer: Wunschbaum-Aktion ein voller Erfolg

Bilder
Sie freuen sich „riesig“ über 100 glückliche Kinder in der Bad Schwartauer Tafel (v.l.): Betty Kloss und Monika Vechtel (Leiterinnen der Tafel) sowie Olaf Nelle (Leiter der Filiale Bad Schwartau), Laura Dankert (Filiale Stockelsdorf) und Jan Clauß (Leiter der Filiale Stockelsdorf) von der Sparkasse Holstein. (Foto: Sparkasse Holstein)

Sie freuen sich „riesig“ über 100 glückliche Kinder in der Bad Schwartauer Tafel (v.l.): Betty Kloss und Monika Vechtel (Leiterinnen der Tafel) sowie Olaf Nelle (Leiter der Filiale Bad Schwartau), Laura Dankert (Filiale Stockelsdorf) und Jan Clauß (Leiter der Filiale Stockelsdorf) von der Sparkasse Holstein. (Foto: Sparkasse Holstein)

Bad Schwartau. Die Bad Schwartauer Tafel hat – zumindest vorübergehend – ihr „Sortiment erweitert“: Auf dem Ausgabetresen der Tafel in der Mühlenstraße türmten sich in der vergangenen Woche liebevoll weihnachtlich verpackte Pakete. Inhalt: Puzzle, Kuscheltiere, Lego, Playmobil, Malstifte, Puppen, Brettspiele und vieles mehr, mit dem man Kinder glücklich machen kann. Dieser „Geschenkeregen“ ist das erfreuliche Resultat der großen Wunschbaum-Aktion, die die beiden Sparkasse-Holstein-Filialen in Stockelsdorf und Bad Schwartau zugunsten der Tafel Anfang Dezember gestartet hatten. Zielgruppe bei dieser lobenswerten Maßnahme: Mädchen und Jungen aus bedürftigen Familien aus der Region Bad Schwartau/Stockelsdorf/Ratekau. Denn zu einem gelungenen Weihnachtsfest gehören insbesondere auch die Geschenke – doch nicht jedes Kind kann sich „einfach so“ über ein heimeliges Weihnachtsfest mit einem gut gefüllten Gabentisch freuen.
100 Geschenke hatten Kunden und Mitarbeiter der beiden Sparkassen-Filialen in knapp zwei Wochen „gesammelt“ – eine Zahl, auf die alle Beteiligten mit Recht stolz sein können. Dazu Jan Clauß, Leiter der Filiale Stockelsdorf: „Bereits zum vierten Mal hatten wir die Aktion initiiert. Und jetzt können wir 100 Kindern eine große Freude zu Weihnachten bereiten. Das erfüllt unsere beiden Filialteams, die mit großer Begeisterung dabei waren, mit Stolz“. Sein Bad Schwartauer Kollege Olaf Nelle ergänzt: „Unsere Kunden haben ebenfalls mit hohem Engagement mitgemacht. Das zeigen nicht zuletzt auch die vielen Grußkarten und Süßigkeiten, die sie zu den Weihnachtspaketen dazugelegt haben“. Die Erfüllung eines Wunsches erfreut eben nicht nur den Beschenkten, sondern oftmals auch den „Wunscherfüller“ selbst…
Auch der Partner der Wunschbaum-Aktion, die Bad Schwartauer Tafel, schwärmt in den höchsten Tönen von Durchführung und Resonanz. Betty Kloss, eine der beiden Leiterinnen der Tafel, bringt es bei der Übergabe der Geschenke an die Kinder auf den Punkt: „Das ist doch der helle Wahnsinn!“ Ihre Begeisterung teilen auch ihre Leiter-Kollegin Monika Vechtel und das gesamte Tafel-Team.
Hervorheben möchten die beiden Sparkassen-Filialleiter Jan Clauß und Olaf Nelle aber auch die tatkräftige Unterstützung durch Schülerinnen und Schüler der Friedrich-List-Schule: „Ein Schüler aus Stockelsdorf hat im Rahmen einer Projektarbeit alleine zehn Geschenke in dieser Lübecker Schule organisiert. Wir sind wirklich beeindruckt!“



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Die Liste seiner Umweltaktivitäten ist schier unendlich: Gert Kayser ist würdiger Preisträger des diesjährigen Umweltpreises. Leider konnte er ihn nicht persönlich entgegen nehmen. (Foto: Umweltbeirat/Archiv)

Gert Kayser erhält den Umweltpreis der Stadt Bad Schwartau

23.01.2019
Bad Schwartau. Mit dem diesjährigen Umweltpreis der Stadt Bad Schwartau wurde Gert Kayser ausgezeichnet. Allerdings nahm seine Tochter Mirjana die Auszeichnung für ihn entgegen, da der 80-Jährige nach einem Sturz ins Krankenhaus eingeliefert werden und kurzfristig...
In Anerkennung seines großen und vielschichtigen Engagements für die Gemeinde Ratekau wurde Harald Gerhardt zum Ehrenbürger ernannt und nahm die entsprechende Urkunde von Bürgervorsteherin Gaby Spiller und Verwaltungschef Thomas Keller entgegen. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Harald Gerhardt ist Ehrenbürger der Gemeinde Ratekau

23.01.2019
Ratekau. Nach der Verleihungsrichtlinie der Gemeinde Ratekau über Ehrungen und Auszeichnungen kann Bürgern, die sich um die Gemeinde und das Gemeinwohl besonders verdient gemacht haben, das Ehrenbürgerrecht verliehen werden. Entscheidend ist hierbei, dass ein...
Die anwesenden Geehrten im sozialgesellschaftlichen, politischen und sportlichen Bereich mit Bürgervorsteherin Anja Evers und Bürgermeister Robert Wagner. (Foto: René Kleinschmidt)

Neujahrsempfang: Timmendorfer Strand ehrt Ehrenamtler und Sportler

22.01.2019
Timmendorfer Strand. Bürgervorsteherin Anja Evers und Bürgermeister Robert Wagner nahmen im Rahmen des Neujahrsempfangs zahlreiche Ehrungen von Personen für langjähriges verantwortungsvolles Wirken im sozialgesellschaftlichen Bereich und die Ehrungen im...
Bürgervorsteherin Anja Evers und Bürgermeister Robert Wagner konnten zahlreiche Bürger zum Neujahrsempfang begrüßen. (Foto: René Kleinschmidt)

Neujahrsempfang der Gemeinde Timmendorfer Strand: Viele Projekte, Neubauten und tolle Veranstaltungen in 2019

22.01.2019
Timmendorfer Strand. Rund 250 Bürgerinnen und Bürger sind der Einladung von Bürgervorsteherin Anja Evers und Bürgermeister Robert Wagner zum Neujahrsempfang der Gemeinde Timmendorfer Strand am 13. Januar gefolgt, um...
Schulrat Manfred Meyer (von links) mit dem neuen Schulleiter Stephan Wiese (mit seiner Ernennungsurkunde), der bisherigen Schulleiterin Silvia Richter und Bürgermeister Volker Owerien nach der kleinen Feierstunde im Lehrerzimmer der Ostsee-Grundschule. (Foto: René Kleinschmidt)

Offizielle Amtseinführung in Scharbeutz: Stephan Wiese neuer Schulleiter der Ostsee-Grundschule

22.01.2019
Scharbeutz. Im Rahmen einer Feierstunde wurde Stephan Wiese am 7. Januar offiziell in das Amt des neuen Schulleiters an der Ostsee-Grundschule Scharbeutz eingeführt. Der 45-jährige Scharbeutzer unterrichtet bereits seit 16 Jahren Mathe, Sport und AWS an der Schule...

UNTERNEHMEN DER REGION