Reporter Timmendorf

Zugunsten der Bad Schwartauer: Wunschbaum-Aktion ein voller Erfolg

Bilder
Sie freuen sich „riesig“ über 100 glückliche Kinder in der Bad Schwartauer Tafel (v.l.): Betty Kloss und Monika Vechtel (Leiterinnen der Tafel) sowie Olaf Nelle (Leiter der Filiale Bad Schwartau), Laura Dankert (Filiale Stockelsdorf) und Jan Clauß (Leiter der Filiale Stockelsdorf) von der Sparkasse Holstein. (Foto: Sparkasse Holstein)

Sie freuen sich „riesig“ über 100 glückliche Kinder in der Bad Schwartauer Tafel (v.l.): Betty Kloss und Monika Vechtel (Leiterinnen der Tafel) sowie Olaf Nelle (Leiter der Filiale Bad Schwartau), Laura Dankert (Filiale Stockelsdorf) und Jan Clauß (Leiter der Filiale Stockelsdorf) von der Sparkasse Holstein. (Foto: Sparkasse Holstein)

Bad Schwartau. Die Bad Schwartauer Tafel hat – zumindest vorübergehend – ihr „Sortiment erweitert“: Auf dem Ausgabetresen der Tafel in der Mühlenstraße türmten sich in der vergangenen Woche liebevoll weihnachtlich verpackte Pakete. Inhalt: Puzzle, Kuscheltiere, Lego, Playmobil, Malstifte, Puppen, Brettspiele und vieles mehr, mit dem man Kinder glücklich machen kann. Dieser „Geschenkeregen“ ist das erfreuliche Resultat der großen Wunschbaum-Aktion, die die beiden Sparkasse-Holstein-Filialen in Stockelsdorf und Bad Schwartau zugunsten der Tafel Anfang Dezember gestartet hatten. Zielgruppe bei dieser lobenswerten Maßnahme: Mädchen und Jungen aus bedürftigen Familien aus der Region Bad Schwartau/Stockelsdorf/Ratekau. Denn zu einem gelungenen Weihnachtsfest gehören insbesondere auch die Geschenke – doch nicht jedes Kind kann sich „einfach so“ über ein heimeliges Weihnachtsfest mit einem gut gefüllten Gabentisch freuen.
100 Geschenke hatten Kunden und Mitarbeiter der beiden Sparkassen-Filialen in knapp zwei Wochen „gesammelt“ – eine Zahl, auf die alle Beteiligten mit Recht stolz sein können. Dazu Jan Clauß, Leiter der Filiale Stockelsdorf: „Bereits zum vierten Mal hatten wir die Aktion initiiert. Und jetzt können wir 100 Kindern eine große Freude zu Weihnachten bereiten. Das erfüllt unsere beiden Filialteams, die mit großer Begeisterung dabei waren, mit Stolz“. Sein Bad Schwartauer Kollege Olaf Nelle ergänzt: „Unsere Kunden haben ebenfalls mit hohem Engagement mitgemacht. Das zeigen nicht zuletzt auch die vielen Grußkarten und Süßigkeiten, die sie zu den Weihnachtspaketen dazugelegt haben“. Die Erfüllung eines Wunsches erfreut eben nicht nur den Beschenkten, sondern oftmals auch den „Wunscherfüller“ selbst…
Auch der Partner der Wunschbaum-Aktion, die Bad Schwartauer Tafel, schwärmt in den höchsten Tönen von Durchführung und Resonanz. Betty Kloss, eine der beiden Leiterinnen der Tafel, bringt es bei der Übergabe der Geschenke an die Kinder auf den Punkt: „Das ist doch der helle Wahnsinn!“ Ihre Begeisterung teilen auch ihre Leiter-Kollegin Monika Vechtel und das gesamte Tafel-Team.
Hervorheben möchten die beiden Sparkassen-Filialleiter Jan Clauß und Olaf Nelle aber auch die tatkräftige Unterstützung durch Schülerinnen und Schüler der Friedrich-List-Schule: „Ein Schüler aus Stockelsdorf hat im Rahmen einer Projektarbeit alleine zehn Geschenke in dieser Lübecker Schule organisiert. Wir sind wirklich beeindruckt!“



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Trauer um Schriftsteller und Liedermacher Wolfram Eicke. Der 63-jährige ist beim Baden vor seinem Wohnort Haffkrug ertrunken. (Foto: Maik Seifert/erlesen.TV)

Nachruf: Trauer um Schriftsteller und Liedermacher Wolfram Eicke

17.06.2019
Scharbeutz/Haffkrug. Große Trauer um Schriftsteller und Liedermacher Wolfram Eicke. Er ist in der Nacht zu Mittwoch, dem 5. Juni, bei einem Bad in der Ostsee vor Haffkrug, seinem Wohnort, ertrunken. Er hinterlässt seine Frau, eine Musiklehrerin, seine beiden Söhne,...
Dieser Gartenschuppen ist nach einem Blitzschlag in Klingberg am Pönitzer See abgebrannt. (Foto: Feuerwehr Pönitz)

Schuppen nach Blitzschlag in Klingberg am Pönitzer See abgebrannt

13.06.2019
Klingberg/Pönitz am See. Ein Gewitter, welches in der Nacht auf Mittwoch, 12. Juni, über Ostholstein zog, sorgte in der Gemeinde Scharbeutz für einen Einsatz. In einer Ferienhaussiedlung in Klingberg am Großen Pönitzer See meldeten Anwohner einen Stromausfall und...
Am kommenden Wochenende lädt der Verein Dorfmuseum Gemeinde Ratekau zum Museumstag ein.

19. Museumstag am Samstag in Ratekau

12.06.2019
Ratekau. Zu seinem 19. Museumstag lädt das Dorfmuseum Gemeinde Ratekau am Samstag, dem 15. Juni, von 11 bis 17 Uhr in das Dorfmuseum nach Ratekau, Am Dorfmuseum 1, ein. Der Eintritt an diesem besonderen Tag ist frei. Die Eröffnung des Museumstages durch Ratekaus...
Hauptkommissar Jörg Wischnewski, Leiter der Polizeistation Timmendorfer Strand, und Polizeihauptmeister Nicky Päsch (re.), Organisator des Benefiz-Turniers, nehmen Heidi Menorca, Vorsitzende der „Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder“, in ihre Mitte. (Foto: René Kleinschmidt)

Zuschauer sind herzlich willkommen: 19. Benefiz-Beachvolleyball-Turnier der Polizei zu Gunsten krebskranker Kinder

12.06.2019
Niendorf/Ostsee. Es ist wieder soweit: Polizisten baggern, pritschen und hechten am Niendorfer Freistrand zum 19. Mal für den guten Zweck. Polizeihauptmeister Nicky Päsch von der Polizeistation Timmendorfer Strand ist es als...
Gemeindewappen Timmendorfer Strand

Öffentliche Vorstellung am 20. Juni: „Touristisches Ortsentwicklungskonzept Timmendorfer Strand 2035“

12.06.2019
Timmendorfer Strand. Mit Abschluss der Phase II des „Touristischen Ortsentwicklungskonzeptes Timmendorfer Strand 2035“ ist ein ganzheitliches Ortsentwicklungskonzept auf Masterplanebene für die Gemeinde Timmendorfer Strand...

UNTERNEHMEN DER REGION