Reporter Timmendorf

Zur Reinigung der Innenstadt: Bad Schwartau nimmt Abfallsauger in Betrieb

Bilder
Bei der Präsentation des neuen Abfallsaugers mit Georg Greff (l.), Ingo Hartz (r.) und Hans-Schäfer von den Städtischen Betrieben legte Bad Schwartaus Bürgermeister Uwe Brinkmann gleich einmal selbst Hand an. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Bei der Präsentation des neuen Abfallsaugers mit Georg Greff (l.), Ingo Hartz (r.) und Hans-Schäfer von den Städtischen Betrieben legte Bad Schwartaus Bürgermeister Uwe Brinkmann gleich einmal selbst Hand an. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Bad Schwartau. Eine saubere Stadt und insbesondere eine saubere Innenstadt – das wünschen sich Bad Schwartaus Einwohner und vor allem auch Geschäftsleute. Um das künftig noch schneller und effektiver umzusetzen, hat die Stadt jetzt einen elektrischen Abfallsauger in Betrieb genommem. Gemeinsam mit Hans-Günter Schäfer, Werksleiter der Städtischen Betriebe und dessen beiden Mitarbeitern Georg Greff und Ingo Hartz, stellte Bürgermeister Uwe Brinkmann die Neuanschaffung am Rathaus vor.
23.000 Euro kostet der Open-Air-Staubsauger im XXL-Format aus dem Hause „Glutton“. „Wir haben uns für ein Vorführgerät entschieden. Da waren wir dann bereits mit 15.000 Euro Brutto dabei“, erklärt Verwaltungschef Brinkmann.
„In anderen europäischen Ländern hat man gute Erfahrungen damit gemacht. Gerade das mühselige Aufheben oder Zusammenkehren von kleinerem Müll wie etwa Zigarettenkippen bleibt einem künftig erspart“, ergänzt Schäfer.
Aber auch größere Teile wie zum Beispiel leere Getränkedosen sind keine Problem. Der Sauger funktioniert in zwei Saugstärken. Der per Saugrohr aufgenommene Müll landet in einer 240 Liter Mülltonne.
Die knapp 400 Kilogramm schwere Reinigungsmaschine wird umweltfreundlich elektrisch angetrieben und arbeitet extrem geräuscharm.
Zusätzliche Kräfte müssen dazu nicht eingestellt werden. Die altbewährten Kräfte Georg Greff und Ingo Hartz von den Städtischen Betrieben sorgen dafür, dass Bad Schwartaus Innenstadt zukünftig noch sauberer ist.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Aus familiären Gründen hat Maria Starke den Vorsitz beim Bürgerverein Stockelsdorf abgegeben – bleibt dem Vorstand jedoch erhalten. Patrick Lakins ist der „Neue“ an der Spitze der gemeinnützigen Einrichtung.  (Foto: Bürgerverein/hfr)

Bürgerverein Stockelsdorf: Patrick Lakins zum neuen Vorsitzenden gewählt

22.03.2019
Stockelsdorf. Im Rahmen der diesjährigen Hauptversammlung des Bürgervereins Stockelsdorf im örtlichen „Ristorante Sorrento“ gab der Vorstand bekannt, dass sich der Verein stetig vergrößere. 180 Mitglieder gehören ihm mitterweile an. Weiteres wichtiges Resultat der...
Auch die Gemeinde Ratekau profitiert vom Förderprogramm des Landes. Für die Sanierung der Sporthalle in Sereetz gibt es sogar die höchstmögliche Fördersumme in Höhe von 500.000 Euro. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Sanierung kommunaler Sportstätten: Hohe Fördergelder fließen nach Ostholstein

21.03.2019
Schleswig-Holstein. Das Innenministerium fördert in diesem Jahr die Sanierung von insgesamt 141 kommunalen Spielfeldern, Laufbahnen, Sporthallen und Schwimmsportstätten. Nach Angaben von Innenstaatssekretärin Kristina Herbst wird die Landesregierung knapp 18 Millionen...
Udo Brechtel, stv. Vorsitzender des NTSV, und Sabine Bremeyer (mit neuem Lauftrikot) vom Orga-Team, freuen sich mit Olaf Nelle (li., Sparkasse) und Jörg Braun (innogy) auf den Ostseelauf am kommenden Sonntag. (Foto: René Kleinschmidt)

Einschränkungen auf der Promenade und der Rodenbergstraße: Sparkassen-Ostseelauf am 24. März mit großem Teilnehmerfeld

20.03.2019
Timmendorfer Strand. Es ist wieder soweit: Am Sonntag, dem 24. März, findet mit dem Sparkassen-Ostseelauf das große Laufereignis zwischen Niendorf und Scharbeutz statt. Inzwischen ist die Zahl der Anmeldungen, besonders in den...
Dirk Scharbau (links) und Björn Jessen von der Freiwilligen Feuerwehr Timmendorfer Strand veranstalten am kommenden Samstag den „1. Fire on Ice-Cup“ im ETC. Zuschauer sind bei freiem Eintritt herzlich willkommen. (Foto: René Kleinschmidt)

Eisstockschießen-Turnier der Feuerwehr Timmendorfer Strand im ETC: „1. Fire on Ice-Cup“ mit 24 Mannschaften aus Feuerwehren und Politik

20.03.2019
Timmendorfer Strand. Die Freiwillige Feuerwehr Timmendorfer Strand veranstaltet am kommenden Samstag, dem 23. März, erstmals den „Fire on Ice-Cup“ im Eissport- und Tenniscentrum in Timmendorfer Strand, ein...
Dr. Christian Kuhnt, Intendant und Vorsitzender der Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival, ist Gast beim nächsten Terrassengespräch in Stockelsdorf.  Foto: Rouven Steinke/hfr

„Hier spielt die Musik!“: Stockelsdorfer Terrassengespräch am Herrenhaus

20.03.2019
Stockelsdorf. Unter dem getreuen Motto „Ein Thema - Zwei Sessel - Ein Moderator - Ein Ehrengast“ findet am Donnerstag, dem 21. März, das ­nächs­te „Stockelsdorfer Terrassengespräch“ am Stockelsdorfer Herrenhaus statt. Als Gast zum Thema „Hier spielt die Musik!“ wurde...

UNTERNEHMEN DER REGION