Table of Contents Table of Contents
Previous Page  6 / 24 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 6 / 24 Next Page
Page Background

Anzeige

Anzeige

06

20. 21. 22.

Januar

Januar

Januar

Donnerstag

Freitag

Samstag

3.

67,-

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 10–19.30 Uhr

Samstag 10–17.30 Uhr

Lübeck.

(on) Was kann ich

und wo kann ich meine Ta-

lente einsetzen? Diese Frage

beschäftigt junge Menschen

auf ihrem Weg ins Berufs-

leben. „Lehrkräfte und Be-

rufsorientierungs-Coaches

übernehmen neben Eltern

und Berufsberater*innen der

Agenturen für Arbeit eine

wichtige Rolle bei der Beant-

wortung dieser Frage. Um

sie bei der Begleitung ihrer

Schüler*innen im Berufs-

wahlprozess zu unterstützen,

bietet das neue abi» Heft für

Lehrkräfte und BO-Coaches

wertvolle Anregungen und

einen strukturierten Über-

blick über die Angebote zur

Berufsorientierung der Bun-

desagentur für Arbeit – auch

fürs digitale Klassenzim-

mer“, erklärt Markus Dusch,

Chef der Agentur für Arbeit

Lübeck. Noch zielgerichte-

ter als bisher bieten die abi»

Medien der Bundesagentur

für Arbeit Informationen,

Tipps und Werkzeuge rund

um die Berufs- und Studien-

wahl – und das nicht nur für

Schüler*innen. Das neue abi»

Heft

„Berufsorientierung

in der Schule” unterstützt

Lehrkräfte und BO-Coaches

dabei, junge Menschen im

Schulunterricht oder in Ein-

zelgesprächen für die be-

rufliche Orientierung fit zu

machen. Berufswahl Schritt

für Schritt begleiten Ein

gut strukturierter Plan

ist hilfreich, um seinen

Zielen

kontinuierlich

näher zu kommen. Das

gilt auch für die er-

folgreiche Berufswahl.

Das neue abi» Heft gibt

Lehrkräften und BO-

Coaches eine Übersicht

an die Hand, die alle

Schritte von der Ori-

entierungsphase über

die Entscheidung bis

hin zur Bewerbung an-

schaulich aufzeigt, in-

klusive der wichtigsten

Fristen und Termine für

die vier letzten Jahre vor

dem Schulabschluss. So

haben Begleiter*innen

stets im Blick, an wel-

cher Stelle im Berufso-

rientierungsprozess sich

ihre Schüler*innen ge-

rade befinden, welches

der nächste Schritt ist und

wie sie die jungen Menschen

dabei am besten unterstützen

können. Vielfältige Angebote

für den Unterricht und die Be-

rufsberatung Um das breite

Angebot der Bundesagentur

für Arbeit bestmöglich nutzen

zu können, erfahren Lehr-

kräfte und BO-Coaches im

neuen abi» Heft alles Wich-

tige und Wissenswerte rund

um die vorhandenen Mög-

lichkeiten und Werkzeuge

für den Berufsorientierungs-

Berufsorientierung in der Schule

Neues abi» Heft bietet für Lehrkräfte und BO-Coaches wertvolle Anregungen

unterricht. Welche Angebote

gibt es für Schüler*innen,

aber auch für Eltern, Lehr-

kräfte und BO-Coaches auf

abi.de?

Wo finde ich diese?

Wie kann ich verschiedene

Tools, wie beispielsweise die

abi» Unterrichtsideen oder

Check-U, das Erkundungs-

tool der Bundesagentur für

Arbeit, im Unterricht und in

der Beratung einsetzen? Wie

ermutige ich junge Men-

schen, sich mit Berufs- und

Studienfeldern auseinander-

zusetzen? Wie können

sich BO-Unterricht und

Berufsberatung optimal

ergänzen? Antworten

auf diese und weitere

Fragen finden Interes-

sierte im aktuellen abi»

Heft. Alle Angebote

sind zudem übersicht-

lich aufgelistet und mit-

tels QR-Codes direkt im

abi» Portal aufrufbar.

Statements und per-

sönliche Erfahrungsbe-

richte von Schülerinnen

und Schülern sowie von

BO-Lehrkräften

und

BO-Coaches runden das

abi» Heft ab. In Inter-

views kommen außer-

dem Expertinnen und

Experten der Berufsori-

entierung zu Wort und

geben wertvolle Tipps

für die Begleitung jun-

ger Menschen auf deren

Weg zum Wunschberuf. Be-

zugsmöglichkeiten Das neue

abi» Heft für Lehrkräfte und

BO-Coaches erscheint jähr-

lich und steht ab sofort online

zum Download auf https://abi.

de/magazine zur Verfügung..

Wer keine Neuigkeiten rund

um abi>> verpassen möchte,

sollte zudem den monatlich

erscheinenden, kostenfreien

abi>> Newsletter für Lehr-

kräfte und BO-Coaches un-

ter

https://abi.de/lehrkraefte/

lehrer-newsletter abonnieren.