Reporter Eutin
01. Januar 2017 | Allgemein

Ein Abschiedsgeschenk für das Ostholstein-Museum

Bilder
Frank Petzold, Vorsitzender des Heimatverbandes eutin, der sich zum jahresende auflöst, überreichte Dr. Julia Hümme als Abschiedsgeschenk für das Ostholstein-Museum eine großformatige Fotografie des alten Marstalles, in dem sich das Museum befindet.

Frank Petzold, Vorsitzender des Heimatverbandes eutin, der sich zum jahresende auflöst, überreichte Dr. Julia Hümme als Abschiedsgeschenk für das Ostholstein-Museum eine großformatige Fotografie des alten Marstalles, in dem sich das Museum befindet.

Eutin (t). Am Ende des Jahres 2016 kann sich das Ostholstein-Museum über ein Abschiedsgeschenk des Heimatverbandes Eutin freuen: Es handelt sich um eine große Reproduktion einer historischen Fotografie des Marstalls, in dem seit 1989 das Museum beheimatet ist. Seit vielen Jahren stellt das Ostholstein-Museum laut Satzung des Heimatverbandes Eutin einen wichtigen Förderzweck des Vereins dar. Nun hat der Heimatverband, der sich Ende 2016 auflösen wird, dem Ostholstein-Museum ein letztes Mal einen Wunsch erfüllt, indem er es dem Museum ermöglichte, eine alte Aufnahme des damaligen Pferdestalls am Schlossplatz aus den frühen 30er Jahren des 20. Jahrhunderts fachmännisch aufarbeiten, in großem Format abziehen und rahmen zu lassen. Die gerahmte Fotografie ist im Museum ab sofort im Entrée des Treppenhauses zu besichtigen. Dort vermittelt es den Gästen schon zu Beginn des Museumsbesuches auf eindrucksvolle Weise, in welchem Gebäude sie sich befinden und welche Geschichte mit diesem verbunden ist: In den Jahren 1828-1832 ließen Herzog Peter Friedrich Ludwig und sein Nachfolger Großherzog Paul Friedrich August das Marstallgebäude errichten. Hier wurden in direkter Nähe zu Reithalle und Remise die herzöglichen Pferde untergebracht. Nach 1918 beherbergte das Gebäude jahrzehntelang die Reit- und Fahrschule Eutin. Später wurde es dann als Kino genutzt, bevor 1989 nach umfangreichen Sanierungs- und Baumaßnahmen das Ostholstein-Museum einzog.



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Der Garten mit den stabilen Bänken lädt zum Pause- oder Hausaufgabenmachen, zum Chillen, Quatschen, Ausruhen ein – und natürlich zur Gartenarbeit.

Ein grünes Herz für die Schule an den Auewiesen

29.07.2017
Bad Malente-Gremsmühlen (ed). Grünes Herz hört sich komisch an, trifft die Sache aber auf den Punkt, denn der neue Schulgarten der Malenter Schule an den Auewiesen ist mitten in der Schule, ein kleiner Innenhof, der bis vor kurzem von Unkraut und alten Büschen...
Emma mit Jette, Lajana mit Mia, Jan mit Emmie – Mannschaft des PGHV-OH mit Jugendwart Sven.

Pokalregen im Seescharwald

28.07.2017
Eutin (t). Der Hundeverein PGHV-Ostholstein v. 1972 e.V. richtete an diesem Wochenende den Jugend Pokalwettkampf des DVG Landesverbandes Schleswig-Holstein aus. Es hatten sich 19 Starterteams aus Lübeck, Niebüll, Ahrensbök und Eutin für die verschiedenen...
Bürgermeister Carsten Behnk begrüßte die engagierten Bürger und machte sich für den Aktionsplan stark.

Eutin – eine Stadt für alle

27.07.2017
Eutin (fs). „Alle Menschen sollen in gleicher Weise an der Gesellschaft teilnehmen können.“ So formuliert Jutta Harter, Inklusionsbeauftragte der Stadt Eutin, das Ziel für den Aktionsplan Inklusion. Er dient der Umsetzung der 2008 beschlossenen...
Die Polizei nimmt Hinweise entgegen.

Frau wird von Ladendieb gebissen - wer hat etwas gesehen?

26.07.2017
Eutin. Am vergangenen Sonntag kam es in einem Drogeriemarkt in der Industriestraße zu einem Zwischenfall. Ein Pärchen mit Kind kaufte dort ein. Nachdem die Frau die Waren an der Kasse bezahlte, löste die Warensicherungsanlage beim Verlassen des Geschäftes Alarm...
Die freigesprochenen Milchtechnologen und Milchwirtschaftlichen Laboranten.             Foto: Schneider

Freisprechung in der Lehr- und Versuchsanstalt für Milchwirtschaft

26.07.2017
Bad Malente-Gremsmühlen (los). Das „weiße Gold“ der Kühe schafft Zukunft. Dies wurde bei der Freisprechung von 17 Milchwirtschaftlichen Laboranten und 26 Milchtechnologen am vergangenen Freitag in der Lehr- und Versuchsanstalt für Milchwirtschaft (LVAM) in Bad...

UNTERNEHMEN DER REGION