Reporter Eutin
27. Mai 2016 | Allgemein

Sportfest an der Voß-Schule großer Erfolg

Bilder

Eutin. 450 Jahre alt wird die Johann-Heinrich-Voß-Schule dieses Jahr. Um das zu feiern, haben sich Schüler, Lehrer und Eltern zusammengesetzt, um ein buntes Programm für das Jubiläumsjahr aufzustellen. Das erste Highlight war ein gemeinsam organisiertes Sportfest am vergangenen Donnerstag. Am Anfang wurde es spritzig, die Drachenboot Station Lübeck war mit drei Booten im Gepäck angerückt und veranstaltete eine Drachenbootregatta. Nach einer kurzen Einweisung durch das Team ging es auch schon los auf die Rennstrecke in der Fissauer Bucht. Auch wenn das gemeinsame rhythmische Paddeln nicht immer so ganz klappen wollte, Spaß hatten die Schüler allemal. „Das Drachenbootrennen war auf jeden Fall super lustig, das war eine schöne Abwechslung zum normalen Sportunterricht“, findet die Schülerin Svea Willhöft. Vom Ruderverein ging es im strahlenden Sonnenschein den Berg hinauf zur Kuchta-Grube. Auch hier blieb es sportlich. Die Schülervertretung hatte ein Fußballturnier organisiert. Die Teams waren bunt durchmischt aus Schülern der Oberstufe und fünften Klassen zusammengesetzt. Nach so viel Sport bekommt man natürlich Hunger, doch auch da war vorgesorgt. Auf dem Schulhof erwarteten Elternvertreter die Sportler mit 600 Grillwürstchen und ebenso vielen Brötchen. „Das Sportfest sollte eine gemeinsame Veranstaltung von Schülern, Eltern und der Schule werden“, so Schulleiter Dr. Frithjof Löding. „Das hat denke ich gut geklappt.“ Auch Schülersprecherin Helena Lührs zeigte sich zufrieden: „Wir haben eigentlich nur positive Rückmeldungen bekommen. Gerade durch die Vermischung der Klassen wurde das Gemeinschaftsgefühl auf Schulebene und nicht nur innerhalb der Klasse gestärkt.“ Als nächstes Jubiläumsevent ist der Sternenlauf Mitte Juli geplant, der den traditionellen Voßlauf in diesem Jahr ersetzen wird. Im September wird der offizielle Festakt mit zahlreichen Gästen stattfinden. Seinen Abschluss findet das Jubiläumsjahr der Schule im Dezember mit einem großen Kulturfest.


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Rita und Jan Eskildsen öffnen am kommenden Wochenende ihren Garten in der Malenter Voßstraße 6.

Grüne Paradiese beim „Offenen Garten“ entdecken

16.06.2017
Bad Malente-Gremsmühlen (los). Terrasse im Kleine oder Landschaftspark im Großen: „Ein Garten ist eigentlich nichts anderes als ein Raum ohne Dach“, sagt Jan Eskildsen. Wer durch sein Malenter Refugium in der Voßstraße 6 schlendert, weiß, was damit gemeint ist....

Ein Sommernachtstraum

15.06.2017
Eutin (t). Ein musikalisch-literarischer Sommernachts-Bilderbogen wird am Sonntag, dem 18.6.2017 um 20 Uhr, im Eutiner Konzertsommer im Jagdschlösschen am Ukleisee geboten. Der Schauspieler Armin Diedrichsen, die Mezzosopranistin Lidwina Wurth und das Das fidele...
v.l. Dr. Martin Lüdiger, Filialleiterin Christina Hinz, Ingo Gädechens und Torsten Schubert, Mitarbeiter des Bundestages, der die Ausstellung betreut

Deutscher Bundestag präsentiert Wanderausstellung in Eutin

14.06.2017
Eutin (t). Vom 12. bis zum 16. Juni 2017 präsentiert der Deutsche Bundestag auf Einladung des ostholsteinischen CDU-Abgeordneten Ingo Gädechens seine Wanderausstellung in Eutin. In der Kundenhalle der Sparkasse Holstein informiert die Ausstellung über Aufgaben und...
Kreativ in der Kreisstadt: Unter dem Motto „Mach dir ein Bild von Eutin” startet der SketchingWalk am Sonntag, den 18. Juni um 11.30 Uhr an der Tourist Info. Der Rundgang führt zu einigen besonderen Sehenswürdigkeiten Eutins und dauert rund eineinhalb Stunden.

Erster Eutiner Sketching Walk

14.06.2017
Eutin (t). Gerade ist das “Wochenende der offenen Ateliers” vorbei, steht - organisiert von der Tourist-Info Eutin - schon wieder eine kreative Neuerung auf dem Plan. Beim SketchingWalk unter dem Motto „Mach dir ein Bild von Eutin” am Sonntag, den 18. Juni um...
Der Förderverein der Schützengilde wird mit einer Fußgruppe in historischen Kostümen samt Kutsche am Sonntag, dem 9. Juli beim großen Festumzug zum Eutiner Schützenfest dabei sein und sucht dafür noch Verstärkung.

Historisch gewandet durch Eutin

10.06.2017
Eutin (t). Das zweite Juliwochenende ist in Eutin traditionell der Schützengilde von 1668 reserviert. Ein Höhepunkt des Bürgervogelschießens ist der Festumzug vom Markt zum Vogelberg. Auch in diesem Jahr wird eine Fußgruppe in historischen Kostümen samt Kutsche am...

UNTERNEHMEN DER REGION