Reporter Eutin
09. März 2017 | Allgemein

Zweiter Bosauer Musikabend im Gasthaus Zum Frohsinn

Bilder
Die Hamburger Tüdelband spielt beim zweiten Musikabend im Gasthaus zum Frohsinn Folk und Pop op platt.

Die Hamburger Tüdelband spielt beim zweiten Musikabend im Gasthaus zum Frohsinn Folk und Pop op platt.

Bosau (ed). Das wird ein Abend zum Ohrenverwöhnen, Füßewippen, Tanzen und Genießen – das Bosauer Gasthaus Zum Frohsinn lädt am kommenden Samstag, dem 11. März ab 19.30 Uhr ein zum Zweiten Bosauer Musikabend und hat dazu drei großartige Bands eingeladen. Ihre Stilrichtungen könnten unterschiedlicher kaum sein und bieten damit auch für jeden Musikgeschmack Spaß und Genuss – und das über drei Stunden lang. Den Auftakt macht die Hamburger Tüdelband – die vier jungen Musiker singen und spielen Folk und Pop-Songs, aber das wäre nicht das Besondere und auch nicht die Tüdelband, wenn sie das alles nicht op platt täten. Das geneigte Publikum darf sich also auf plattdeutsche Texte freuen, vorgetragen und gespielt und zu einem wahren Vergnügen gemacht von der Tüdelband. Die beiden Klangkünstler von Time Wave Zero hingegen sorgen mit neuartigen Klängen und Melodien auf der Hang Drum, der Rave und der Hapi Drum für musikalisches Erstaunen. Experimentierfreude trifft auf Klangkunst und Virtuosität – einfach zum Staunen. Zum Tanzen und Schwitzen, zum Mitschwingen und Füßenichtstillhaltenkönnen ist dann das Lutopia Orchesta verantwortlich – die beiden jungen Musiker ersetzen locker ein ganzes Orchester und haben einen Stilmix aus Rock, Punk, Polka und Funky Blues im Gepäck. Hört sich so an, als würde es nicht zusammen passen – und die beiden beweisen das Gegenteil. Wer sich also bemüßigt fühlt aufzuspringen und zu tanzen: Bitteschön. Denn der Sound ist nicht nur sehr cool, er ist auch so virtuos, dass es eine wahre Freude ist. Diesen musikalischen Abend haben Hans Reimers und Gregor McDermott für ihre Gäste konzipiert und laden dazu ein in die gemütliche Atmosphäre ihre Gasthauses Zum Frohsinn im Herzen von Bosau – herzliche Gastfreundschaft, großartige Küche und freundlicher Service runden diesen Abend aufs Schönste ab. Karten zu 15 Euro gibt es im Vorverkauf unter www.zum-frohsinn.de oder unter 04527-269 sowie an der Abendkasse zu 18 Euro.



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Dieser Anblick bot sich am vergangenen Freitag den Passanten in der Stadtbucht – vom Haus des Gastes, einem Streitpunkt über Jahre hinweg, bleibt nur noch ein Haufen Holz und Steine.

Was passiert nach dem Haus des Gastes?

22.07.2017
Eutin (t). Am vergangenen Freitag hat der Abriss des „Haus des Gastes“ im Bleekergang 4–6 begonnen. Die Abriss- und Aufräumarbeiten werden etwa zwei Wochen lang dauern. Der Eutiner Bauausschuss hatte vorher einen entsprechenden Beschluss gefasst. Grundlage dafür...
Der neue große König bekommt die Insignien seiner Herrschaft verliehen: Der wortführende Vorsteher der Eutiner Schützengilde Heiko Godow legt der neuen Majestät Jürgen Kehr die Königskette um.

„Jörgen de Vergnögte“ führt die Schützen ins Jubiläumsjahr

22.07.2017
Eutin (fs). Am Montagabend gipfelte das Schützenfest der Eutiner Schützengilde im traditionellen Königsschießen auf dem Vogelberg. Anders als im nervenaufreibenden letzten Jahr, fiel der Rumpf des kleinen Vogels schon am frühen Abend nach einem Schuss von Wolfgang...
Die 8b wollte den Sozialen Tag einmal anders gestalten – und half gemeinsam als Klasse in der Wohnanlage.

„Die Schüler haben fleißig mitgemacht“

21.07.2017
Eutin (fs). Einmal im Jahr tauschen zehntausende Schüler in Deutschland am Sozialen Tag die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz ein und spenden ihren Lohn für Hilfsprojekte. In den letzten Jahren wurden die Vorschriften des Bildungsministeriums aber immer strenger....
Jeden Sonntagum 11 Uhr ist den ganzen Sommer über „Schlosskinder-Zeit“. Dann sind alle Eutiner Kinder herzlich dazu eingeladen, ihr Schloss zu entdecken – eigens dafür wurde eine Museumswerkstatt zum Basteln und Malen eingerichtet, aber im Mittelpunkt steht das Schloss selbst: Die Kinder erfahren spannende Geschichten übers Schloss und die Menschen, die dort lebten. Sie spielen die historischen Spiele, erobern den Schlossgarten und erobern so spielerisch das Schloss.

Eutiner Kinder erobern ihr Schloss

21.07.2017
Eutin (jw). „Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, mindestens einmal jedem Kind aus Eutin und Umgebung die Möglichkeit zu geben, das Eutiner Schloss zu erkunden“, meint Ulrike Unger, Leiterin der Aktion „Schlosskinder“. Um bei möglichst vielen Kindern Interesse an...
Das Foto zeigt exemplarisch einen Wohnwagen. Es handelt sich nicht um das gestohlene Modell. (Foto Pixabay)

Wohnwagendiebstahl - Täter springt aus Zugfahrzeug und flieht

21.07.2017
Eutin. Es begann mit einer harmlosen Kontrolle auf der Bundesstraße 76 zwischen der Anschlussstelle Eutin und der Unterführung der A1. Ein unbeleuchtetes Wohnwagengespann fiel der Polizei ins Auge.  Doch als die Beamten das Fahrzeug kontrollieren wollten,...

UNTERNEHMEN DER REGION