Reporter Fehmarn
12. Januar 2017 | Allgemein

Anbadejubiläum der Landjugend Fehmarn

Bilder

Am Sonntag, den 08.01.2016, fand bei einer Lufttemperatur von 2° und eine Wassertemperatur von 3°, wie gewöhnlich das legendäre Anbaden der Landjugend Fehmarn statt. Beim 25. Jubiläum stürzten sich 81 mutige Anbader in die Fluten und machten somit den Winter zum Sommer. Die reichlichen Zuschauer warteten dick eingepackt auf die Anbader, die dann kurz nach 14 Uhr aus dem Fehmare gerannt kamen. Sie liefen meist nur in Badebekleidung vorbei an den Zuschauern. Kurz vor dem Erreichen des Wassers ließen sie ihre Handtücher fallen und stürzten sich in die eiskalten Wellen. Einige kamen sofort wieder raus gerannt, andere jedoch gingen tatsächlich eine Runde in der kalten Ostsee schwimmen. Um sich danach in Kohlis Fasssauna wieder aufzuwärmen. Alle Altersklassen waren vertreten- Kinder, Jugendliche, oder Teilnehmer der älteren Generation ganz egal, alle waren mutig und machten wohl dieses Jahr die erste Bekanntschaft mit der eiskalten Ostsee. Der erst siebenjährige Devin Thiele war zum ersten Mal dabei und war damit der jüngste Teilnehmer, der Älteste, mit stolzen 79 Jahren, war Hans Joachim Seigel aus Oldenburg. Er war bereits zum achten Mal dabei. Die weiteste Anreise hatte jedoch Miriam Zinßel aus Ansbach, die zum ersten Mal "fehmarnsche Stärke" zeigen wollte. Auch Andrea Zimmermann, eine Teilnehmerin aus unserem Nachbarland Dänemark wollte dies unter Beweis stellen. Alena Otte gönnte sich ein ganz besonderes Geburtstagsevent und ging an ihrem Ehrentag in die eiskalte Ostsee. Den Teilnehmerrekord von 2014, der bei 131 liegt, konnte die Landjugend bei ihrem Jubiläumsanbaden leider nicht erreichen. Als besonderes Highlight hatte Herr Kohlhoff seine Fasssauna zur Verfügung gestellt. Dieses Angebot wurde von den Teilnehmern gerne genutzt. „Wir danken Herrn Kohlhoff für dieses Angebot und ein ganz besonder Dank gilt der DLRG sowie dem FehMare und dem Tourismus-Service, ohne die diese Veranstaltung so nicht möglich wäre“, erklärte Pressewartin Amira Fox.



Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch
Zu diesem besonderen Event am 16. und 17. September in Burg auf Fehmarn sind Schüler der Musikschulen im Alter von 6 bis 10 Jahren eingeladen.

Musikschulwochenende für Kinder

21.07.2017
Fehmarn. Erstmalig organisieren die Kreismusikschulen Ostholstein und Plön sowie die dänische Musikschule in Guldborgsund ein grenzüberschreitendes Musikschulwochenende. Zu diesem besonderen Event am 16. und 17. September in Burg auf Fehmarn sind Schüler der...

Beachparty in Großenbrode

19.07.2017
Warmen Sand unter den Füßen, chillige Musik im Ohr und einen fruchtigen Cocktail in der Hand! Bei der Beachparty in Großenbrode ist für Alle das Urlaubsfeeling zum Greifen nahe. Feiern Sie ein entspanntes Sommerwochenende u.a. mit delta radio-Moderator und DJ...

Vorverkauf für Konzert mit den Salon- Philharmonikern startet am 20. Juli

19.07.2017
Auch in diesem Jahr machen die beliebten Salon-Philharmoniker aus Leipzig im Rahmen ihrer Sommertournee Halt auf Fehmarn und werden Gäste und Einheimische mit einem mitreißenden Konzertprogramm begeistern. Nach ihrem fulminanten Debüt im Burg Filmtheater (Breite...

Hafenfesttage feierlich eröffnet

19.07.2017
Heiligenhafen. Nach dem gelungenen Warm-Up vergangenen Donnerstag, das unter anderem die Vorstellung des neuen Heiligenhafen-Songs durch Barbara Vorbeck inne hatte, konnten HVB-Geschäftsführer Manfred Wohnrade, sein alter Freund NDW-Star „Markus“ und Kapitän...

Prominenz auf Fehmarn: Nick Wilder steht auf Raddens Eis!

19.07.2017
Burg. Dass die Schlange vor „Raddens Eis“ stets die Straße füllt, ist genauso bekannt, wie der Grund dafür: Selbst Festländer machen sich auf den Weg über die Brücke, um Kims und Reinhards leckeres Eis zu genießen. Kürzlich kehrte ein alter Bekannter zurück an...

UNTERNEHMEN DER REGION