Reporter Fehmarn
12. Januar 2017 | Allgemein

Auto Eindorf wird jetzt von 2. Generation geführt

Bilder

Das am 15. Juni 1985 gegründete Heiligenhafener Traditionsunternehmen steht seit dem 01. Januar diesen Jahres unter neuer Leitung. Nach 31 erfolgreichen Jahren gibt Hans-Jürgen Eindorf den Staffelstab, oder sollte man sagen den Autoschlüssel, an seinen Sohn Lars Eindorf ab. Lars, der bereits im Mai 2006 seinen Kfz.-Technikermeister machte, ist zudem seit 2010 Servicetechniker, seit 2013 Diagnosetechniker und seit März 2016 geprüfter Automobilverkäufer. Mit diesem Fachwissen wird mit ihm ein mehr als qualifizierter Nachfolger die Nissan Vertragswerkstatt sowie den Renault Vertragshändlerbetrieb weiterführen. Bereits seit dem 01.01.1990 vertritt das Familienunternehmen die Marke Nissan und bietet seit dem 15.06.2013 den Verkauf und Service der Marke Renault an. Firmengründer Jürgen Eindorf seinerseits ist Kfz.- Mechaniker Meister, staatlich geprüfter Karosserie- und Fahrzeugbau Techniker nahm im Jahr 1992 eine Gebäude Erweiterung vor, um den gewachsenen Anforderungen entsprechen zu können. Die Erfahrung des Firmengründers sowie die „Gute Seele“ der Firma, Rita Eindorf, werden der Firma Auto Eindorf erhalten bleiben und ihren Sohn Lars tatkräftig unterstützen. Mit der 15-jährigen Betriebszugehörigkeit kennt Lars die Firma und auch die Kunden bereits mehrere Jahre. Mit seinem Fachwissen konnte Lars Eindorf die Kunden bisher immer überzeugen. „Es wird kleine Veränderungen geben, aber sonst bleibt alles wie gewohnt. Kompetente Beratung im Neu- und Gebrauchtwagenverkauf sowie eine qualifizierte Werkstattberatung und Qualität werden weiter groß geschrieben“, erklärt Sohn Lars vorausschauend. Hans-Jürgen und Rita Eindorf bedanken sich auf diesem Wege ganz herzlich bei ihren Kunden für die jahrelange Treue und wünschen ihrem Sohn Lars, als neuem Inhaber, alles Gute, viel Erfolg und weiterhin gute Geschäfte.


Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

Spende an die „Kinderinsel Puttgarden“

23.03.2017
Puttgarden. Feierlich übergab Andreas Guttkuhn vom gleichnamigen Burger EDEKA Markt kürzlich eine großzügige Spende über 750€ an die Kindertagesstätte des DKSB „Kinderinsel Puttgarden“. Zusätzlich hatte der für sein großes Herz bekannte Geschäftsführer Teddybären...
Die Baumaßnahmen für den Anbau sind angelaufen und der Geschäftsbetrieb bei MEDIMAX läuft weiterhin reibungslos.

MEDIMAX“ baut an – Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter

22.03.2017
Oldenburg. (eb) „Um Irritationen vorzubeugen, möchten wir hiermit unsere Umbaumaßnahmen kurz erläutern“, gab Sven Goletz als stellvertretender Geschäftsführer von „MEDIMAX“ in der Kieler Chaussee 6b in Oldenburg bekannt. „Derzeit wird ein Teil unseres ehemaligen...
Mit dem Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber erhielt der Abgeordnete

Deutscher Feuerwehrverband ehrt Ingo Gädechens

22.03.2017
Eine überaus freudige Überraschung ereilte den CDU-Bundestagsabgeordneten Ingo Gädechens! Im Rahmen der Sitzung des Beirats des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV), in dem Gädechens seit mehreren Jahren ehrenamtlich tätig ist, wurde er von DFV-Präsident Hartmut...

Gewinnübergabe bei Nahkauf

21.03.2017
Großenbrode. Anlässlich des 1. Jubiläums vom Nahkauf Vital Resort übergaben Geschäftsführer Hans- Heinrich Schröder und Filialleiterin Bianka Ott vergangenen Donnerstag die Preise aus dem durchgeführten „Einkaufswagen schätzen“-Gewinnspiel. Über einen Präsentkorb...
Rüdiger Büttner, Stefan Kübbeler, Stefan Hay und Joachim Knorr freuen sich

Willkommen zum Veranstaltungstag zur Galabau-Ausstellung bei Richter

21.03.2017
Heiligenhafen. (eb) Am 24. März lädt Niederlassungsleiter Rüdiger Büttner alle Kunden und Interessierten herzlich zu einem Veranstaltungstag in die Richter Baustoffe GmbH & Co. KG aA in den Ortmühlenweg 1b nach Heiligenhafen ein. Ganztägig wird an diesem Freitag...

UNTERNEHMEN DER REGION