Reporter Fehmarn
17. August 2016 | Allgemein

Exklusive Buchpremiere

Bilder
Kunsthistoriker und Autor Steffen Krautzig stellte sein Buch „Ernst Ludwig Kirchner auf Fehmarn“ vor.

Kunsthistoriker und Autor Steffen Krautzig stellte sein Buch „Ernst Ludwig Kirchner auf Fehmarn“ vor.

Das druckfrische Buch „Ernst Ludwig Kirchner auf Fehmarn“ wurde von Steffen Krautzig, Autor und Kunsthistoriker aus Köln, am 13.08.2016 im Rahmen der diesjährigen Sommerausstellung des Ernst Ludwig Kirchner Vereins Fehmarn exklusiv vorgestellt. In diesem lebendig erzählten, biografischen Leckerbissen aus der Serie „Stationen“ des Morio-Verlages lesen Sie, wie die wenigen Wochen der hier verlebten Sommermonate den Künstler so sehr inspirierten, dass in dieser kurzen Zeit in einem Schaffensrausch gut ein Zehntel seines Lebenswerks entstand. "Ich habe dort Bilder gemalt von absoluter Reife", schreibt Ernst Ludwig Kirchner über seine Aufenthalte auf der Ostsee-Insel Fehmarn. In den Sommermonaten der Jahre 1908 und 1912 bis 1914 schafft er sich fernab der nervenaufreibenden Zivilisation ein ideales Künstlerparadies. Dank seiner neuen Partnerin Erna Schilling, Besuchern wie dem Malerfreund Erich Heckel und kleinen Abenteuern, etwa mit einem selbstgebauten Kanu, sind die Sommer auf Fehmarn für Kirchner die schönsten seines Lebens. Kunsthistoriker Steffen Krautzig, geb. 1977, studierte in Dresden und Berlin. Nach Stationen in einem Verlag und im Kunsthandel ist er seit 2010 in verschiedenen Abteilungen der Stiftung Museum Kunstpalast in Du¨sseldorf und zur Zeit fu¨r den Freundeskreis des Museums tätig. „Ernst Ludwig Kirchner auf Fehmarn“ ist seine erste Buchveröffentlichung, sozusagen „Bildung für die Westentasche“ mit u¨ber fu¨nfzig Abbildungen, Literaturverzeichnis und Zeittafel, 72 Seiten, broschiert ca. 11 x 19 cm, ISBN 978-3945424414 und erhältlich für € 7,95 z.B. in der Inselbuchhandlung Tina Rauert sowie in der Ausstellung „Menschenbilder“ von Armin Mueller-Stahl, die noch bis zum 28.08.2016 zu sehen ist (dienstags bis sonntags von 15 bis 18 Uhr, Senator-Thomsen-Haus in Burg, Breite Straße 28).



Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch
Zu diesem besonderen Event am 16. und 17. September in Burg auf Fehmarn sind Schüler der Musikschulen im Alter von 6 bis 10 Jahren eingeladen.

Musikschulwochenende für Kinder

21.07.2017
Fehmarn. Erstmalig organisieren die Kreismusikschulen Ostholstein und Plön sowie die dänische Musikschule in Guldborgsund ein grenzüberschreitendes Musikschulwochenende. Zu diesem besonderen Event am 16. und 17. September in Burg auf Fehmarn sind Schüler der...

Vorverkauf für Konzert mit den Salon- Philharmonikern startet am 20. Juli

19.07.2017
Auch in diesem Jahr machen die beliebten Salon-Philharmoniker aus Leipzig im Rahmen ihrer Sommertournee Halt auf Fehmarn und werden Gäste und Einheimische mit einem mitreißenden Konzertprogramm begeistern. Nach ihrem fulminanten Debüt im Burg Filmtheater (Breite...

Prominenz auf Fehmarn: Nick Wilder steht auf Raddens Eis!

19.07.2017
Burg. Dass die Schlange vor „Raddens Eis“ stets die Straße füllt, ist genauso bekannt, wie der Grund dafür: Selbst Festländer machen sich auf den Weg über die Brücke, um Kims und Reinhards leckeres Eis zu genießen. Kürzlich kehrte ein alter Bekannter zurück an...

Hafenfesttage feierlich eröffnet

19.07.2017
Heiligenhafen. Nach dem gelungenen Warm-Up vergangenen Donnerstag, das unter anderem die Vorstellung des neuen Heiligenhafen-Songs durch Barbara Vorbeck inne hatte, konnten HVB-Geschäftsführer Manfred Wohnrade, sein alter Freund NDW-Star „Markus“ und Kapitän...

Die Mitgliederzahlen bei Haus & Grund gehen steil nach oben

19.07.2017
-ANZEIGE- Anlässlich der Jahreshauptversammlung vom 05.07.2017 konnte der 1. Vorsitzende André Jörns viele interessierte Haus und Grund Eigentümer begrüßen. Herr Jörns informierte die anwesenden Mitglieder über die Kooperationsvereinbarung mit Richter Baustoffe...

UNTERNEHMEN DER REGION