Reporter Fehmarn
29. März 2016 | Allgemein

„Ferien mit Herz“ – 10 Familien sind reif für die Insel

Bilder

Endlich Ferien! Unzählige Familien freuen sich jedes Jahr auf den nächsten Urlaub. Gemeinsam möchte man Neues erleben und den Alltag für eine Weile hinter sich lassen können. Egal ob am Strand, Wandern in den Bergen, Ferien auf dem Bauernhof oder gar eine Fernreise – Urlaube geben Familien Kraft, die Anforderungen im Alltag gemeinsam zu meistern und bringen Kinder und Eltern näher zusammen. Jedoch gilt dies nicht für alle, denn immer mehr Familien können sich einen Urlaub aus Kostengründen nicht leisten. Dazu kommt, dass häufig auch andere Gründe einen Urlaub unmöglich machen. 2014 hat das Ferienhausportal Traum-Ferienwohnungen das Projekt "Ferien mit Herz" ins Leben gerufen. Gemeinsam mit den Aktionspartnern WERDER BEWEGT – LEBENSLANG und dem Radiosender ENERGY Bremen geht damit die CSR-Aktion „Ferien mit Herz“ in die Fortsetzung. „Die Schicksale jeder einzelnen Familie haben uns sehr bewegt, umso mehr freuen wir uns, jetzt zehn Familien den langersehnten Urlaub ermöglichen zu können. Wir danken allen Menschen, die sich im Rahmen unserer Aktion für Familien eingesetzt haben, um Urlaubsträume zu erfüllen. Die (An-)Teilnahme ist sagenhaft“, sagt Tim Juraschek, Abteilungsleiter von WERDER BEWEGT – LEBENSLANG. Vom Weser-Stadion ins Ferienhaus an die Ostsee Schon der Start in den Urlaub wird zum Highlight. Insgesamt 30 Kinder und ihre Eltern freuen sich auf die exklusive Anreise im Mannschaftsbus des SV Werder Bremen. Auch drei Hunde waren mit an Bord. Zur Abfahrt am Weser-Stadion hatten sich zudem prominente Gäste angekündigt: Die Werder-Profis Fin Bartels und Melvyn Lorenzen verabschiedeten die Familien in den Urlaub. Und auch das ENERGY Bremen Morningshow-Moderatorenteam Sven und Insa freuten sich, die Familien persönlich kennenzulernen. Auch der Tourismus Service Fehmarn unterstützt diese Aktion. Der Mannschaftsbus des SV Werder Bremen erreichte am vergangenen Dienstag den Burger Marktplatz wo die Familien von einem Stadtvertreter und Tourismusdirektor Oliver Behncke empfangen wurden. Ihnen wurden zur Begrüßung Willkommenspakete überreicht. Anschliessend brachte der Werder-Bus die Familien direkt zu ihren Ferienunterkünften. Manch einer rieb sich verwundert die Augen. Wann fährt schon mal der original Werder Bremen Bus beispielsweise durch das Wohngebiet „An der Reiterkoppel“ oder durch Neue Tiefe!? Auf Eltern und Kinder warten unvergessliche Osterferien auf der Sonneninsel Fehmarn mit vielen Überraschungen. Gemeinsam mit den Aktionspartnern WERDER BEWEGT – LEBENSLANG und dem Radiosender ENERGY Bremen geht damit die CSR-Aktion „Ferien mit Herz“ in die Fortsetzung. Durch die intensive Zusammenarbeit mit den Leistungsträgern auf Fehmarn wird den Familien ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm ermöglicht. So sorgen z.B. zwei gemeinsame Aktionstage für Spaß und Action. Auch Leihfahrräder stehen bereit, damit Groß und Klein die Insel aktiv erkunden können. Tim Juraschek erklärt: „´Die Ferien mit Herz‘-Premiere im letzten Jahr war ein großer Erfolg und auch diesmal zeigt uns der bisherige Kontakt zu denFamilien, dass sie einen Urlaub mehr als verdient haben. Das Projekt ist wirklich eine Herzensangelegenheit. Besonders freuen wir uns auf die zwei geplanten Aktionstage vor Ort“, und führt weiter aus: „Unser Dank richtet sich an die weiteren Unterstützer auf Fehmarn: Badewelt Fehmare, Tourismus-Service Fehmarn, Galileo Wissenswelt, Meereszentrum Fehmarn, Soccergolf Fehmarn, Conny’s Fahrradladen, Insel-Appartements Hilbert, Familie Hornunger Rieks und Ferienvermietung-Fehmarn“. Alle Informationen zur Aktion und zur Teilnahme erhalten Sie auf der Aktionsseite: www.ferien-mit-herz.de.


Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

Spende an die „Kinderinsel Puttgarden“

23.03.2017
Puttgarden. Feierlich übergab Andreas Guttkuhn vom gleichnamigen Burger EDEKA Markt kürzlich eine großzügige Spende über 750€ an die Kindertagesstätte des DKSB „Kinderinsel Puttgarden“. Zusätzlich hatte der für sein großes Herz bekannte Geschäftsführer Teddybären...
Die Baumaßnahmen für den Anbau sind angelaufen und der Geschäftsbetrieb bei MEDIMAX läuft weiterhin reibungslos.

MEDIMAX“ baut an – Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter

22.03.2017
Oldenburg. (eb) „Um Irritationen vorzubeugen, möchten wir hiermit unsere Umbaumaßnahmen kurz erläutern“, gab Sven Goletz als stellvertretender Geschäftsführer von „MEDIMAX“ in der Kieler Chaussee 6b in Oldenburg bekannt. „Derzeit wird ein Teil unseres ehemaligen...
Mit dem Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber erhielt der Abgeordnete

Deutscher Feuerwehrverband ehrt Ingo Gädechens

22.03.2017
Eine überaus freudige Überraschung ereilte den CDU-Bundestagsabgeordneten Ingo Gädechens! Im Rahmen der Sitzung des Beirats des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV), in dem Gädechens seit mehreren Jahren ehrenamtlich tätig ist, wurde er von DFV-Präsident Hartmut...

Gewinnübergabe bei Nahkauf

21.03.2017
Großenbrode. Anlässlich des 1. Jubiläums vom Nahkauf Vital Resort übergaben Geschäftsführer Hans- Heinrich Schröder und Filialleiterin Bianka Ott vergangenen Donnerstag die Preise aus dem durchgeführten „Einkaufswagen schätzen“-Gewinnspiel. Über einen Präsentkorb...
Rüdiger Büttner, Stefan Kübbeler, Stefan Hay und Joachim Knorr freuen sich

Willkommen zum Veranstaltungstag zur Galabau-Ausstellung bei Richter

21.03.2017
Heiligenhafen. (eb) Am 24. März lädt Niederlassungsleiter Rüdiger Büttner alle Kunden und Interessierten herzlich zu einem Veranstaltungstag in die Richter Baustoffe GmbH & Co. KG aA in den Ortmühlenweg 1b nach Heiligenhafen ein. Ganztägig wird an diesem Freitag...

UNTERNEHMEN DER REGION