Reporter Fehmarn
22. Dezember 2016 | Allgemein

Kinder-Wunschbaumgeschenke wieder ein Erfolg

Bilder
ASB-Vorsitzender Jörg Bochnik (li.) Und Geschäftsführerin von Stolz Heiligenhafen Britta Dyck (re.) umrahmen die Vertreterinnen und Vertreter der bedachten Organisationen bei der offiziellen Geschenkübergabe

ASB-Vorsitzender Jörg Bochnik (li.) Und Geschäftsführerin von Stolz Heiligenhafen Britta Dyck (re.) umrahmen die Vertreterinnen und Vertreter der bedachten Organisationen bei der offiziellen Geschenkübergabe

Kinder-Wünsche erfüllen…so lautete erneut der Aufruf zur Unterstützung von Familien, die aus verschiedenen Gründen nicht in der Lage sind , den eigenen Kindern wenigstens einen Teil ihrer Wünsche erfüllen zu können. Und hier möchte die Aktion "Kinder-Wunschbaum" in Heiligenhafen helfen. Gemeinsam haben sich verschiedene Gewerbetreibende und Organisationen auf die Fahne geschrieben, hier zu unterstützen. In erster Linie geht es darum, Menschen zu gewinnen, die ein Herz für Kinder haben und bereit sind durch gezielte Spenden Kinderwünsche zu erfüllen. So standen seit dem 26.11.2016 in mehreren Geschäften Tannenbäume, die mit goldenen Sternen versehen waren, auf denen jeweils ein Kinderwunsch vermerkt war. Ein potentieller Spender konnte sich einen oder mehrere Sterne von diesen Bäumen pflücken, das darauf vermerkte Geschenk kaufen und dieses zusammen mit dem Stern im Kaufhaus Stolz abgeben. Abgabeschluss war der 15.12.2016. An diesem Tag konnte Britta Dyck, die Geschäftsführerin von Stolz Heiligenhafen, verkünden, dass alle 100 Wünsche erfüllt werden konnten. Die beteiligten Organisationen wie Kinderschutzbund, Kindergärten, Schulen und in diesem Jahr auch die Flüchtlingsbetreuung (für Kinder ab 10 Jahren) holten sich die Geschenke am vergangenen Donnerstag im Kaufhaus Stolz ab und werden diese natürlich noch vor dem Weihnachtsfest an die Kinder überreichen. Die meisten Wünsche, nämlich sechzig, gingen vom Kinderschutzbund ein. Die Aktion ist so organisiert, dass die Anonymität der Kinder bis zuletzt gewahrt bleibt. Organisatorisch unterstützt wurde die Aktion in diesem Jahr wiederum durch den ASB Ostholstein. Weitere Firmen die sich an dieser Aktion beteiligten waren das Textilhaus Rohde, das Modehaus Olderog, der Optiker Kuck Mal, Arko, die Bäckerei Junge (Filiale Brückstraße), die Anker-Apotheke, die Sparkasse Holstein und das Kaufhaus Stolz. „Diese Aktion läuft bereits seit mehreren Jahren sehr erfolgreich und wir stellen fest, dass die Spendenbereitschaft hier in Heiligenhafen immer größer wird“, erklärte Bitta Dyck und möchte sich auf diesem Wege bei allen Spendern und Helfern bedanken.


Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch
Die Baumaßnahmen für den Anbau sind angelaufen und der Geschäftsbetrieb bei MEDIMAX läuft weiterhin reibungslos.

MEDIMAX“ baut an – Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter

22.03.2017
Oldenburg. (eb) „Um Irritationen vorzubeugen, möchten wir hiermit unsere Umbaumaßnahmen kurz erläutern“, gab Sven Goletz als stellvertretender Geschäftsführer von „MEDIMAX“ in der Kieler Chaussee 6b in Oldenburg bekannt. „Derzeit wird ein Teil unseres ehemaligen...
Mit dem Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber erhielt der Abgeordnete

Deutscher Feuerwehrverband ehrt Ingo Gädechens

22.03.2017
Eine überaus freudige Überraschung ereilte den CDU-Bundestagsabgeordneten Ingo Gädechens! Im Rahmen der Sitzung des Beirats des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV), in dem Gädechens seit mehreren Jahren ehrenamtlich tätig ist, wurde er von DFV-Präsident Hartmut...

Gewinnübergabe bei Nahkauf

21.03.2017
Großenbrode. Anlässlich des 1. Jubiläums vom Nahkauf Vital Resort übergaben Geschäftsführer Hans- Heinrich Schröder und Filialleiterin Bianka Ott vergangenen Donnerstag die Preise aus dem durchgeführten „Einkaufswagen schätzen“-Gewinnspiel. Über einen Präsentkorb...
Rüdiger Büttner, Stefan Kübbeler, Stefan Hay und Joachim Knorr freuen sich

Willkommen zum Veranstaltungstag zur Galabau-Ausstellung bei Richter

21.03.2017
Heiligenhafen. (eb) Am 24. März lädt Niederlassungsleiter Rüdiger Büttner alle Kunden und Interessierten herzlich zu einem Veranstaltungstag in die Richter Baustoffe GmbH & Co. KG aA in den Ortmühlenweg 1b nach Heiligenhafen ein. Ganztägig wird an diesem Freitag...

Verstärkung bei Physiotherapie Großenbrode

21.03.2017
Künftig werden die Wellnessangebote in der Praxis Physiotherapie Großenbrode erweitert, denn mit Simon Verfürth steht ein weiterer Spezialist zur Verfügung. Der 26-jährige Therapeut hat seine Stärken in allen Bereichen rund ums Wohlfühlen. Wellnessmassagen,...

UNTERNEHMEN DER REGION