Reporter Fehmarn
22. Dezember 2016 | Allgemein

Kinder-Wunschbaumgeschenke wieder ein Erfolg

Bilder
ASB-Vorsitzender Jörg Bochnik (li.) Und Geschäftsführerin von Stolz Heiligenhafen Britta Dyck (re.) umrahmen die Vertreterinnen und Vertreter der bedachten Organisationen bei der offiziellen Geschenkübergabe

ASB-Vorsitzender Jörg Bochnik (li.) Und Geschäftsführerin von Stolz Heiligenhafen Britta Dyck (re.) umrahmen die Vertreterinnen und Vertreter der bedachten Organisationen bei der offiziellen Geschenkübergabe

Kinder-Wünsche erfüllen…so lautete erneut der Aufruf zur Unterstützung von Familien, die aus verschiedenen Gründen nicht in der Lage sind , den eigenen Kindern wenigstens einen Teil ihrer Wünsche erfüllen zu können. Und hier möchte die Aktion "Kinder-Wunschbaum" in Heiligenhafen helfen. Gemeinsam haben sich verschiedene Gewerbetreibende und Organisationen auf die Fahne geschrieben, hier zu unterstützen. In erster Linie geht es darum, Menschen zu gewinnen, die ein Herz für Kinder haben und bereit sind durch gezielte Spenden Kinderwünsche zu erfüllen. So standen seit dem 26.11.2016 in mehreren Geschäften Tannenbäume, die mit goldenen Sternen versehen waren, auf denen jeweils ein Kinderwunsch vermerkt war. Ein potentieller Spender konnte sich einen oder mehrere Sterne von diesen Bäumen pflücken, das darauf vermerkte Geschenk kaufen und dieses zusammen mit dem Stern im Kaufhaus Stolz abgeben. Abgabeschluss war der 15.12.2016. An diesem Tag konnte Britta Dyck, die Geschäftsführerin von Stolz Heiligenhafen, verkünden, dass alle 100 Wünsche erfüllt werden konnten. Die beteiligten Organisationen wie Kinderschutzbund, Kindergärten, Schulen und in diesem Jahr auch die Flüchtlingsbetreuung (für Kinder ab 10 Jahren) holten sich die Geschenke am vergangenen Donnerstag im Kaufhaus Stolz ab und werden diese natürlich noch vor dem Weihnachtsfest an die Kinder überreichen. Die meisten Wünsche, nämlich sechzig, gingen vom Kinderschutzbund ein. Die Aktion ist so organisiert, dass die Anonymität der Kinder bis zuletzt gewahrt bleibt. Organisatorisch unterstützt wurde die Aktion in diesem Jahr wiederum durch den ASB Ostholstein. Weitere Firmen die sich an dieser Aktion beteiligten waren das Textilhaus Rohde, das Modehaus Olderog, der Optiker Kuck Mal, Arko, die Bäckerei Junge (Filiale Brückstraße), die Anker-Apotheke, die Sparkasse Holstein und das Kaufhaus Stolz. „Diese Aktion läuft bereits seit mehreren Jahren sehr erfolgreich und wir stellen fest, dass die Spendenbereitschaft hier in Heiligenhafen immer größer wird“, erklärte Bitta Dyck und möchte sich auf diesem Wege bei allen Spendern und Helfern bedanken.


Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

Immer wieder volles Haus beim Shanty Chor Großenbrode

21.04.2017
Bis auf den letzten Platz war das Großenbroder Meerhus vergangenen Montag zum ersten Liederabend des Shanty-Chors in 2017 ausgelastet. Gewohnt souverän, vor allem aber heimatlich schön lauschte das begeisterte Publikum der beliebten Sangesgruppe. Die aktuelle CD...

Wolfgang Kulow begeisterte und motivierte alle Zuhörer

21.04.2017
Großenbrode. Dass der Vortrag von Extremsportler Wolfgang Kulow am Gründonnerstag, 13.04.2017 im MeerHuus wortwörtlich „extrem“ wurde, konnte man sicherlich erahnen. Doch welche Geschichten, Anekdoten und authentische Bilder Hr. Kulow tatsächlich darbot, übertraf...
Dr. Christian Nyhuis und der Entenschnabeldinosaurier (Bild: ©Galileo Wissenswelt).

Skelett eines Entenschnabeldinosauriers in „Galileo Wissenswelt“

21.04.2017
Die „Galileo Wissenswelt“ (Fehmarn) ist um eine ganz besondere Attraktion reicher: Ein vollständiges Skelett eines jungen Entenschnabeldinosauriers. In keinem anderen deutschen Museum gibt es ein vergleichbares Fossil. Das Tier ist ca. 70 Millionen Jahre alt....

Neu in Großenbrode: Clean & Meer

21.04.2017
Großenbrode. Seit dem 15.04. steht ein muckeliges Verkaufshäuschen in der Nordlandstraße 40, in dem Michaela Weber neben handgesiedeten Naturseifen auch Geschenkideen und Accessoires anbietet. Die herzliche Art und die kompetente Beratung runden das Angebot ab....

Sparkasse Holstein überreicht Ausbildungsverträge an 22 junge Frauen und Männer

20.04.2017
Bad Oldesloe. Ein spannender Tag für 22 junge Frauen und Männer: In der Hauptstelle der Sparkasse Holstein in Bad Oldesloe haben am 6. April 2017 die bereits eingestellten neuen Auszubildenden und dualen Studenten des Kreditinstitutes ihre Arbeitsverträge...

UNTERNEHMEN DER REGION