Reporter Fehmarn
22. Dezember 2016 | Allgemein

Kinder-Wunschbaumgeschenke wieder ein Erfolg

Bilder
ASB-Vorsitzender Jörg Bochnik (li.) Und Geschäftsführerin von Stolz Heiligenhafen Britta Dyck (re.) umrahmen die Vertreterinnen und Vertreter der bedachten Organisationen bei der offiziellen Geschenkübergabe

ASB-Vorsitzender Jörg Bochnik (li.) Und Geschäftsführerin von Stolz Heiligenhafen Britta Dyck (re.) umrahmen die Vertreterinnen und Vertreter der bedachten Organisationen bei der offiziellen Geschenkübergabe

Kinder-Wünsche erfüllen…so lautete erneut der Aufruf zur Unterstützung von Familien, die aus verschiedenen Gründen nicht in der Lage sind , den eigenen Kindern wenigstens einen Teil ihrer Wünsche erfüllen zu können. Und hier möchte die Aktion "Kinder-Wunschbaum" in Heiligenhafen helfen. Gemeinsam haben sich verschiedene Gewerbetreibende und Organisationen auf die Fahne geschrieben, hier zu unterstützen. In erster Linie geht es darum, Menschen zu gewinnen, die ein Herz für Kinder haben und bereit sind durch gezielte Spenden Kinderwünsche zu erfüllen. So standen seit dem 26.11.2016 in mehreren Geschäften Tannenbäume, die mit goldenen Sternen versehen waren, auf denen jeweils ein Kinderwunsch vermerkt war. Ein potentieller Spender konnte sich einen oder mehrere Sterne von diesen Bäumen pflücken, das darauf vermerkte Geschenk kaufen und dieses zusammen mit dem Stern im Kaufhaus Stolz abgeben. Abgabeschluss war der 15.12.2016. An diesem Tag konnte Britta Dyck, die Geschäftsführerin von Stolz Heiligenhafen, verkünden, dass alle 100 Wünsche erfüllt werden konnten. Die beteiligten Organisationen wie Kinderschutzbund, Kindergärten, Schulen und in diesem Jahr auch die Flüchtlingsbetreuung (für Kinder ab 10 Jahren) holten sich die Geschenke am vergangenen Donnerstag im Kaufhaus Stolz ab und werden diese natürlich noch vor dem Weihnachtsfest an die Kinder überreichen. Die meisten Wünsche, nämlich sechzig, gingen vom Kinderschutzbund ein. Die Aktion ist so organisiert, dass die Anonymität der Kinder bis zuletzt gewahrt bleibt. Organisatorisch unterstützt wurde die Aktion in diesem Jahr wiederum durch den ASB Ostholstein. Weitere Firmen die sich an dieser Aktion beteiligten waren das Textilhaus Rohde, das Modehaus Olderog, der Optiker Kuck Mal, Arko, die Bäckerei Junge (Filiale Brückstraße), die Anker-Apotheke, die Sparkasse Holstein und das Kaufhaus Stolz. „Diese Aktion läuft bereits seit mehreren Jahren sehr erfolgreich und wir stellen fest, dass die Spendenbereitschaft hier in Heiligenhafen immer größer wird“, erklärte Bitta Dyck und möchte sich auf diesem Wege bei allen Spendern und Helfern bedanken.



Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch
Zu diesem besonderen Event am 16. und 17. September in Burg auf Fehmarn sind Schüler der Musikschulen im Alter von 6 bis 10 Jahren eingeladen.

Musikschulwochenende für Kinder

21.07.2017
Fehmarn. Erstmalig organisieren die Kreismusikschulen Ostholstein und Plön sowie die dänische Musikschule in Guldborgsund ein grenzüberschreitendes Musikschulwochenende. Zu diesem besonderen Event am 16. und 17. September in Burg auf Fehmarn sind Schüler der...

Vorverkauf für Konzert mit den Salon- Philharmonikern startet am 20. Juli

19.07.2017
Auch in diesem Jahr machen die beliebten Salon-Philharmoniker aus Leipzig im Rahmen ihrer Sommertournee Halt auf Fehmarn und werden Gäste und Einheimische mit einem mitreißenden Konzertprogramm begeistern. Nach ihrem fulminanten Debüt im Burg Filmtheater (Breite...

Prominenz auf Fehmarn: Nick Wilder steht auf Raddens Eis!

19.07.2017
Burg. Dass die Schlange vor „Raddens Eis“ stets die Straße füllt, ist genauso bekannt, wie der Grund dafür: Selbst Festländer machen sich auf den Weg über die Brücke, um Kims und Reinhards leckeres Eis zu genießen. Kürzlich kehrte ein alter Bekannter zurück an...

Hafenfesttage feierlich eröffnet

19.07.2017
Heiligenhafen. Nach dem gelungenen Warm-Up vergangenen Donnerstag, das unter anderem die Vorstellung des neuen Heiligenhafen-Songs durch Barbara Vorbeck inne hatte, konnten HVB-Geschäftsführer Manfred Wohnrade, sein alter Freund NDW-Star „Markus“ und Kapitän...

Die Mitgliederzahlen bei Haus & Grund gehen steil nach oben

19.07.2017
-ANZEIGE- Anlässlich der Jahreshauptversammlung vom 05.07.2017 konnte der 1. Vorsitzende André Jörns viele interessierte Haus und Grund Eigentümer begrüßen. Herr Jörns informierte die anwesenden Mitglieder über die Kooperationsvereinbarung mit Richter Baustoffe...

UNTERNEHMEN DER REGION