Reporter Fehmarn
22. März 2016 | Allgemein

„Tauchen Südstrand“ - neu auf Fehmarn

Bilder
Bildquelle: Tauchen Südstrand facebook-Seite

Bildquelle: Tauchen Südstrand facebook-Seite

Am Ostersonntag, dem 27.03.2016 eröffnet „Tauchen Südstrand“ offiziell seinen Standort und lädt dazu Interessierte und Freunde herzlich ein. An diesem Tag gibt es neben viel Information und netten Gesprächen auch eine Ostereiersuche der besonderen Art mit echten Eiern und tollen Gewinnen. Der Rost brennt natürlich auch! Nicht einmal 30 Meter zum Strand und direkter Ostseeblick von den Sitzgelegenheiten der Terrasse sind nur einige der Vorzüge, mit denen die neue Tauchschule auf Fehmarn bei Tauchfreunden und Urlaubern ab dieser Saison punkten will. Auf dem Gelände des Campingplatzes Südstrand in Meeschendorf haben Inhaber Matthias Bauch und sein Team in den vergangenen Monaten viel Zeit und Arbeit investiert. Mit Unterstützung des Verpächters Jens-Peter Bumann hat sich die ehemalige Strandsauna komplett gewandelt. Entkernt und modern renoviert beherbergt sie nun alles, was eine Tauchbasis benötigt – Empfangstresen, Verkaufsraum und Schulungsbereich mit Multimedia System sowie einen Kompressorraum. „Unser Bauer-Kompressor mit 200 und 300 BAR ist eines unserer Alleinstellungsmerkmale. Wir haben ein Zertifikat als PureAir Station und bieten Tauchen sogar die Möglichkeit an einer Außenfüllanlage mit Münzeinwurf selbst ihre Flaschen zu füllen“, erklärt Matthias Bauch stolz. Am Equipmentraum, den Außenanlagen und dem Schmuckstück der neuen Tauchschule, einem eignen, beheizten Pool von 5m x 8m Größe, werde derzeit noch gebaut. „In sicherer Umgebung und 28 Grad warmen Wasser werden wir unsere ersten Kurs-Übungen absolvieren und natürlich das beliebte Schnuppertauchen mehrmals täglich anbieten“, freut sich der 46-jährige Tauchlehrer auf die Saison und viele Gäste rund um den Südstrand und die gesamte Insel. Bereits am Valentinstag konnte das Team von Tauchen Südstrand mit ihrer Schnuppertauch-Aktion Kinder und Erwachsene im FehMare begeistern. Mit der Badewelt am Südstrand besteht eine enge Kooperation. Ab 24. März wird im großen Pool mit Wellenanlage jeden Donnerstag kostenlos Schnuppertauchen mit dem Atemgerät angeboten. Dann können wöchentlich die Gäste des Freizeitbades die Faszination des Tauchsports für sich ausprobieren. In Zusammenarbeit mit McDonald’s Fehmarn werden die „Schnuppies“ sogar mit einem Hamburger oder einem Getränk belohnt. Neben dem Schnuppern und der Ausbildung wird die Tauchbasis in der kommenden Saison auch Landtauchgänge, Bootsausfahrten, Ausrüstungsverleih und Verkauf bieten. Tauchreisen für und mit der Kundschaft nach Griechenland und Ägypten stehen bereits für Herbst auf dem Plan. Mehr Infos auch auf facebook unter Tauchen Südstrand oder telefonisch unter 04371 88 59 909.


Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

WingTsun-Kurs für die „Kinderinsel“

24.05.2017
Puttgarden. Die 12 zukünftigen Schulkinder der DKSB „Kinderinsel“ Puttgarden sind stolz auf ihre Urkunden. In einem 4x2- stündigen WingTsun Gewaltprävention- Grundkurs ging es darum, den Kindern zu vermitteln Grenzen zu ziehen, sie zu bewachen und sich zu...

SUP & Skate Weekend in Heiligenhafen

24.05.2017
Heiligenhafen. Zum zweiten Mal begrüßt das SUP & Skate Weekend in Heiligenhafen den Sommer. Vom 26. bis 28. Mai wird es am Binnensee und dem Wassersportzentrum Heiligenhafen ein Wochenende rund um das Thema SUP & Skate geben. Die Binnenseepromenade bietet sich...

Last Minute Verkauf für maritimen Abend

24.05.2017
Puttgarden/Rødby. Am 1. Juni 2017 werden Jochen Wiegandt aus Hamburg und Dylan Vaughn aus Oklahoma für beste Stimmung auf hoher See sorgen. Unter dem Motto „Über’n großen Teich“ sind die beiden Vollblutmusiker ab 17.30 Uhr zu Gast an Bord des FS Deutschland und...

Fehmarn-Pferde-Festival startet mit Mega-Verlosung

24.05.2017
25. Juni startet in diesem Jahr mit einer Mega- Verlosung. Als Hauptgewinn winkt ein Hyundai i30 (Tageszulassung). Ein E-Bike, 2 Fernseher und ein Weber-Grill sind die weiteren Hauptpreise. Mit etwas Losglück kann man eines der anderen 200 Sachpreise gewinnen. Die...
(v.l.) Musikstudentin Bigi Grimm, Kirchenmusikdirektor Johannes Schlage, Leiterin der Kreismusikschule Eutin, Petra Marcolin, Initiator des Festivals, Hans-Wilhelm Hagen, Mika Stiehr von der Landjugend Fehmarn und Musikwissenschaftlerin Dr. Andrea Opielka vom TSF.

Feierabendkonzert Classical Beat Akademie in Burger St. Nikolai Kirche

23.05.2017
Mit dem Feierabendkonzert „Mit den Augen hören“ am 29. Mai gibt das brandneue Festival CLASSICAL BEAT seine erste Kostprobe in Burg auf Fehmarn ab: Das Lübecker DeLia Streichquartett (Quartett-in-Residence) präsentiert in der St. Nicolai Kirche zusammen mit...

UNTERNEHMEN DER REGION