Reporter Eutin
15. Juni 2017 | Allgemein

Die Natur als Klassenzimmer

Bilder

Laboe (uwr). Am 7. Juni tauschten die Laboer Grundschulkinder ihre Klassenzimmer mit der Natur ein. Für alle Klassen ging es in verschiedenen Naturräume auf Entdeckungsreise. Frau Wiese hatte als Leiterin der Fachschaft Heimat-, Welt- und Sachunterricht für die Schüler spannende Programme organisiert. Die ersten Klasse eroberten an sieben Stationen den Laboer Kurpark und lernten zum Beispiel, welche Kräuter als Tee besonders gut schmecken. Diplom-Geographin Susanne Hörger-Ahlers wanderte mit den zweiten Klassen durch die Dünenlandschaft. Sie verriet ihren Schützlingen, welche Pflanzen jetzt gerade im Naturschutzgebiet blühen, half beim Bestimmen der Muscheln und gemeinsam suchten die Mädchen und Jungen Bernsteine am Strand. Welche Aufgaben eine Krähenkolonie hat, erfuhren die Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse. Die Pfadfinder Amelie und Julius Lübeck beantworteten viele Fragen zum Leben im Wald entlang des Fördewanderweges, welches von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald organisiert wurde. Mit den Rädern ging es für die Viertklässler nach Brodersdorf. Unter Leitung der Umwelt-Beratungsstelle Lütjenburg untersuchten die Schüler Bäume entlang des Baumerlebnispfades, kescherten im Teich und lernten das Leben der Fasane kennen. Zurück auf dem Schulhof wurden alle schon von einem Landesjagdwagen und einen Imker erwartet. Er hatte einen Schaubienenstock mit lebenden Bienen dabei. Die Kinder und die Schulleitung bedanken sich bei allen Helfen und der ehrenamtlichen Unterstützung vieler Verbände, welche den wundervollen Natur-Erlebnistag erst möglich gemacht haben.


Weitere Nachrichten Probsteer

18 Teilnehmer vom TV Laboe beim Deutschen Turnfest in Berlin

28.06.2017
Laboe (t). „Wie Bunt ist das denn ... “ unter diesem Motto trafen sich 80.000 aktive Turner und Turnerinnen vom 3. bis 10. Juni in Berlin. Unter den Teilnehmern tummelten sich auch achtzehn Mitglieder des TV Laboe, die für eine Woche ihr Zuhause mit einen...
Anna Marie Greve freute sich über die Gratulanten.

Eine waschechte Heikendorferin feierte ihren 101. Geburtstag

17.06.2017
Heikendorf (kas) Nach den teilweise starken Regenfällen der letzten Tage hatte sich Jubilarin Anna Marie Greve Sonne und froh gelaunte Geburtstagsgäste gewünscht – und auch erhalten. Sie feierte am Freitag vergangener Woche ihren 101. Geburtstag. 1916, noch zu...
Diese drei Herren hier sind vom Freundeskreis der Gemeindebücherei Heikendorf – sie haben zusammen mit der Bücherei den Vorlse-Nachmittag ins Leben gerufen, der am nächsten Donnerstag zum dritten Mal stattfindet. Undann lesen nicht die Großen den Kleinen vor sondern umgekehrt: Kinder lesen vor heißt die tolle Aktion, zu der jeder herzlich eingeladen ist

Heikendorfer Kinder lesen vor!

13.06.2017
Heikendorf (ed). Es ist ein bisschen verkehrte Welt am Donnerstag nächster Woche in oder besser vor der Gemeindebücherei Heikendorf, denn am 15. Juni lesen hier ab 15 Uhr die Kleinen den Großen vor. “Kinder lesen vor” heißt es dann zum dritten Mal – Kinder der...
Die neu erstellten Sichtschutzwände und das blanke Niro-Geländer fallen einem sofort ins Auge.

„Klar Schiff“ in der Seebadeanstalt Heikendorf

13.06.2017
Heikendorf (kas). Von Jahr zu Jahr gibt es immer wieder neue Veränderungen in der Seebadeanstalt – natürlich nur positive! Am vergangenen Sonnabend hatte der Vorstand seine Mitglieder aufgerufen, in der Seebadeanstalt „Klar Schiff“ zu machen. Wir müssen uns ja auf...
Der neue Gildekönig Karl-Wilhelm Sander „De Plattsnacker“ (Mitte) mit Ehefrau Thea Sander und dem Königsschützen Olaf Willrodt.

Kaiserwetter für den Königsschuss

12.06.2017
Heikendorf (kas) Endlich war es wieder soweit: Die Altheikendorfer Knochenbruchgilde von 1709 feierte ihr 308. Gildefest bei aller schönstem Wetter. Schon am Donnerstag begann es mit dem Grillfest um 11 Uhr auf dem Gildeplatz am Schulredder. Am Freitagabend um 20...

UNTERNEHMEN DER REGION