Reporter Timmendorf
03. Februar 2017 | Allgemein

Am 9. Februar: Aktionstag im Eissport- und Tenniscentrum Timmendorfer Strand

Bilder
Am Donnerstag, dem 9. Februar, findet ein Aktionstag, initiert vom Gemeindejugendring e.V., der Schulsozialarbeit Timmendorfer Strand und von der Jugend des NTSV und des EHCT, im Eissport- und Tenniscentrum statt. Auch Mika (links) und Fynn freuen sich auf viele Besucher. (Foto: hfr)

Am Donnerstag, dem 9. Februar, findet ein Aktionstag, initiert vom Gemeindejugendring e.V., der Schulsozialarbeit Timmendorfer Strand und von der Jugend des NTSV und des EHCT, im Eissport- und Tenniscentrum statt. Auch Mika (links) und Fynn freuen sich auf viele Besucher. (Foto: hfr)

Timmendorfer Strand. Der Countdown läuft: Am Sonntag, dem 26. Februar, entscheiden die Timmendorfer Bürger über den Erhalt des Tennis- und Eissportcentrums in Timmendorfer Strand. Ein negativer Ausgang des Bürgerentscheides würde das Aus für die Tennissparte des NTSV und den Eishockeyverein bedeuten. Damit gingen nicht nur 30 Jahre Timmendorfer Tradition verloren, auch fast 400 Kinder und Jugendliche würden ihre sportliche Heimat verlieren, ein unvorstellbarer Gedanke für alle aktiven Sportlerinnen und Sportler. Der Gemeindejugendring e.V., die Schulsozialarbeit und der Jugendtreff der Gemeinde Timmendorfer Strand laden deshalb alle Kinder und Jugendlichen am Donnerstag, dem 9. Februar, von 14 bis 18 Uhr dazu ein, einen gemeinsamen Nachmittag in der Tennis- und Eishalle zu verbringen. Die Jugendmannschaften des EHCT und der Tennissparte des NTSV möchten an diesem Tag den interessierten Kindern und Jugendlichen „ihren“ Sport präsentieren und damit ein Zeichen für den Erhalt der Halle setzen. Der Eintritt ist an diesem Tag für alle Kinder und Jugendlichen kostenlos, Eltern werden um eine kleine Spende gebeten! Von 14 bis 16 Uhr bieten die Trainer und Eishockeyspieler der Jugendmannschaften den Kindern und Jugendlichen an, die richtige Lauftechnik zu erlernen oder zu verbessern, dazu gehören zum Beispiel sicheres Fahren, Powerskating, Bremsen, und natürlich auch das Rückwärtsfahren. Ab 16 Uhr kommen die Profis der Beach Boys dazu und dann können interessierte Besucher aktiv Eishockey spielen und ausprobieren, wie es sich anfühlt, in voller Eishockeymontur oder mit Torwartausrüstung auf dem Eis zu stehen. Es werden alle Kinder gebeten, die an den Angeboten teilnehmen möchten, Helm, Handschuhe und Knie/-Ellenbogenschützer mitzubringen. Für das leibliche Wohl und weitere Aktionen in der Halle sorgen die Vereine des Gemeindejugendringes und die Eltern der Tennis- und Eishockeyabteilung. „Alle Aktiven freuen sich auf viele Besucher und hoffen, dass die Jugend in Timmendorfer Strand am Sonntag, dem 26. Februar, eine Stimme erhält,“ heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Der Gemeindejugendring lädt am 1. Mai traditionell zum Maifest rund um den Maibaum im Niendorfer Hafen ein. (Foto: René Kleinschmidt/Archiv)

Am 1. Mai im Niendorfer Hafen: Maikinderfest des Gemeindejugendringes

28.04.2017
Niendorf/Ostsee. Am Montag, dem 1. Mai, laden die Jugendgruppen des Gemeindejugendringes Timmendorfer Strand alle Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern wieder zum großen Kinderfest am Niendorfer Hafen ein. Von 11 bis 17 Uhr erwartet die großen und kleinen...
Dorfvorsteher Fred-Michael Pätau, hier mit einer Miniaturausführung eines Maibaumes, freut sich mit Barbara Scharnberg vom Dorfvorstand auf das dreitägige Maibaumfest in Scharbeutz. (Foto: René Kleinschmidt)

Live-Musik und Unterhaltung: Scharbeutzer Maibaumfest über drei Tage auf dem Seebrückenvorplatz

27.04.2017
Scharbeutz. Das Scharbeutzer Maibaumfest findet in diesem Jahr wieder mit einem bunten Programm auf dem Seebrückenvorplatz statt. Auch diesmal hat sich Dorfvorsteher Fred-Michael Pätau mit seinem Team einiges zusammengestellt, so dass die Gäste und Einheimischen...
Alljährlich lockt die Festveranstaltung am 1. Mai zahlreiche Besucher in den Herrengarten. (Foto: Veranstalter)

Im Herrengarten: Maibaumfeier in Stockelsdorf

26.04.2017
Stockelsdorf. Zum zweiten Mal übernimmt der Bürgerverein Stockelsdorf, zusammen mit der Gemeinde und der tatkräftigen Unterstützung der Feuerwehr Stockelsdorf, die Aufgabe, die traditionelle Maibaumfeier im Herrengarten auszurichten. „Wir freuen uns über diese...
Janina Schütze, Eventmanagerin der TSNT GmbH, freut sich auf das Literatur-Wochenende, das am 29. und 30. April am Seepferdchen-Brunnen in Timmendorfer Strand stattfindet. (Foto: René Kleinschmidt)

Musikalische Lesungen und Poetry Slam „Mundart“ am Seepferdchenbrunnen: Literaturwochenende in Timmendorfer Strand

26.04.2017
Timmendorfer Strand. Das letzte April-Wochenende steht ganz im Zeichen der Literatur. Innerhalb der Kulturzeit 2017 präsentiert die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH zwei literarische Formate: Am Samstag, dem 29....
Mit Feuerwehrmaskottchen „Flori Feuer“ gehört die Feuerwehr Ratekau zu den neun Finalisten in der Kategorie „Mitgliedergewinnung“.

Countdown für Online-Voting „Goldenes Sammelstück 2017“: Bis zum 30. April für die Feuerwehr Ratekau voten

25.04.2017
Ratekau. Die Feuerwehr Ratekau, die aus rund 100 bundesweiten Bewerbungen - als einzige Wehr Ostholsteins - zu den neun Finalisten des Wettwerbs des Feuerwehrmagazins „Goldene Sammelstück 2017“gehört, ist auf der Zielgeraden...

UNTERNEHMEN DER REGION