Reporter Timmendorf
30. März 2017 | Allgemein

VHS Scharbeutz lädt ein: Podiumsdiskussion mit Direktkandidaten zur Landtagswahl

Bilder
Wolfgang Schümann (von links), Jürgen Gohlke, Renate Soine und Klaus-D. Franck vom Vorstand der VHS Scharbeutz haben die Podiumsdiskussion mit den fünf Direktkandidaten aus dem Wahlkreis 18 vorbereitet. (Foto: VHS)

Wolfgang Schümann (von links), Jürgen Gohlke, Renate Soine und Klaus-D. Franck vom Vorstand der VHS Scharbeutz haben die Podiumsdiskussion mit den fünf Direktkandidaten aus dem Wahlkreis 18 vorbereitet. (Foto: VHS)

Scharbeutz. Am Mittwoch, dem 5. April, veranstaltet die VHS Scharbeutz um 19 Uhr eine Podiumsdiskussion zur Landtagswahl in der Sporthalle (barrierefrei), Schulstraße 5, in Scharbeutz. Eingeladen wurden die fünf Kandidatinnen und Kandidaten des Wahlkreises 18 der im Landtag zur Zeit vertretenen Parteien. Von R.SH-Moderator Andreas Rackow, Leiter des Außenstudios Lübeck, werden nach einer Vorstellungsrunde schwerpunktmäßig die Themenbereiche demografische Entwicklung, Bildungspolitik, Tourismus und Ehrenamt angesprochen. Auch die Fragen „Warum soll ich wählen gehen?“ und „Wie sind die Jungwähler zu motivieren?“ sollen an dem Abend beantwortet werden. Spontane Fragen aus dem Publikum werden aus zeitlichen Gründen nicht zugelassen, wie die Initiatoren Klaus-D. Franck, Jürgen Gohlke, Wolfgang Schümann und Renate Soine betonen. Zu den oben genannten Themenbereichen können die Bürgerinnen und Bürger des Wahlkreises 18 aber ihre Fragen bei der VHS Scharbeutz einreichen. Wer Fragen an die Politiker hat, kann diese jetzt noch per Post an die VHS Scharbeutz, Am Bürgerhaus 2, 23683 Scharbeutz schicken und per E-Mail an info@vhs-scharbeutz.de senden. Diese werden dann von Moderator Rackow an die Kandidaten gestellt. Im Vorfelde wurden bereits die Schüler der Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz, des Ostsee-Gymnasiums und der GGS Strand-Europaschule in Timmendorfer Strand informiert und zum Mitmachen aufgefordert, da erstmals in diesem Jahr ab 16 Jahre gewählt werden darf. Die Politiker Hartmut Hamerich (CDU), Sandra Redmann (SPD), Marlies Fritzen (Bündnis 90/Die Grünen) und Jörg Hansen (FDP) haben ihr Kommen bereits zugesagt. Von Jörg-Stefan Witt (Piraten) lag bei Redaktionsschluss noch keine Rückmeldung vor. Als Co-Moderatoren sitzen neben Andreas Rackow der Scharbeutzer Bürgermeister Volker Owerien (parteilos) und VHS-Vorsitzender Klaus-D. Franck auf dem Podium. Die Volkshochschule und die Politiker freuen sich auf viele, interessierte Besucher.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Der Gemeindejugendring lädt am 1. Mai traditionell zum Maifest rund um den Maibaum im Niendorfer Hafen ein. (Foto: René Kleinschmidt/Archiv)

Am 1. Mai im Niendorfer Hafen: Maikinderfest des Gemeindejugendringes

28.04.2017
Niendorf/Ostsee. Am Montag, dem 1. Mai, laden die Jugendgruppen des Gemeindejugendringes Timmendorfer Strand alle Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern wieder zum großen Kinderfest am Niendorfer Hafen ein. Von 11 bis 17 Uhr erwartet die großen und kleinen...
Dorfvorsteher Fred-Michael Pätau, hier mit einer Miniaturausführung eines Maibaumes, freut sich mit Barbara Scharnberg vom Dorfvorstand auf das dreitägige Maibaumfest in Scharbeutz. (Foto: René Kleinschmidt)

Live-Musik und Unterhaltung: Scharbeutzer Maibaumfest über drei Tage auf dem Seebrückenvorplatz

27.04.2017
Scharbeutz. Das Scharbeutzer Maibaumfest findet in diesem Jahr wieder mit einem bunten Programm auf dem Seebrückenvorplatz statt. Auch diesmal hat sich Dorfvorsteher Fred-Michael Pätau mit seinem Team einiges zusammengestellt, so dass die Gäste und Einheimischen...
Alljährlich lockt die Festveranstaltung am 1. Mai zahlreiche Besucher in den Herrengarten. (Foto: Veranstalter)

Im Herrengarten: Maibaumfeier in Stockelsdorf

26.04.2017
Stockelsdorf. Zum zweiten Mal übernimmt der Bürgerverein Stockelsdorf, zusammen mit der Gemeinde und der tatkräftigen Unterstützung der Feuerwehr Stockelsdorf, die Aufgabe, die traditionelle Maibaumfeier im Herrengarten auszurichten. „Wir freuen uns über diese...
Janina Schütze, Eventmanagerin der TSNT GmbH, freut sich auf das Literatur-Wochenende, das am 29. und 30. April am Seepferdchen-Brunnen in Timmendorfer Strand stattfindet. (Foto: René Kleinschmidt)

Musikalische Lesungen und Poetry Slam „Mundart“ am Seepferdchenbrunnen: Literaturwochenende in Timmendorfer Strand

26.04.2017
Timmendorfer Strand. Das letzte April-Wochenende steht ganz im Zeichen der Literatur. Innerhalb der Kulturzeit 2017 präsentiert die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH zwei literarische Formate: Am Samstag, dem 29....
Mit Feuerwehrmaskottchen „Flori Feuer“ gehört die Feuerwehr Ratekau zu den neun Finalisten in der Kategorie „Mitgliedergewinnung“.

Countdown für Online-Voting „Goldenes Sammelstück 2017“: Bis zum 30. April für die Feuerwehr Ratekau voten

25.04.2017
Ratekau. Die Feuerwehr Ratekau, die aus rund 100 bundesweiten Bewerbungen - als einzige Wehr Ostholsteins - zu den neun Finalisten des Wettwerbs des Feuerwehrmagazins „Goldene Sammelstück 2017“gehört, ist auf der Zielgeraden...

UNTERNEHMEN DER REGION