Gärtnerei Aeschlimann
Bilder
Dorfstr. 2a
23684 Scharbeutz
Deutschland

04524/900200
04509/7999-20
gaertnerei-aeschlimann@t-online.de
www.gaertnerei-aeschlimann.de
Facebook
Öffnungszeiten: Öffnungszeiten Scharbeutz
März bis Dezember
Mo. – Fr.: 9 – 18 Uhr
Sa.: 9 – 16 Uhr
So.: 10 – 13 Uhr
Adventsausstellung Sa
Daniela Grebien

Anzeige: Gärtnerei Aeschlimann lässt den Garten erblühen

Bilder
Das Team der Gärtnerei Aeschlimann berät und begleitet gern auf dem Weg zur gelungenen Blütenoase.

Das Team der Gärtnerei Aeschlimann berät und begleitet gern auf dem Weg zur gelungenen Blütenoase.

Groß Grönau/Harmsdorf/Scharbeutz. Die kalten Nächte sind vorüber und im Garten tut sich was. Die üppigen Knospen der Rhododendren und Azaleen brechen bei den ersten Sonnenstrahlen auf und entfalten ihre ganze Blütenpracht über den Tau bedeckten Garten. Es geht von Weiß über Creme und Orange bis hin zu Lila und einem tiefen Blutrot. Die Sortenvielfalt der Gärtnerei Aeschlimann hält sogar einige Sorten vorrätig, die einen angenehmen Duft von Honig verströmen.
Direkt neben den Rhododendren stehen die Bauernhortensien in den Startlöchern, um mit ihrer Blütenvielfalt zu gänzen. Besonders haben sich in den letzten Jahren die Sorten der `Endless Summer´ - Hortensie bewährt gemacht. Diese blühen bereits am einjährigen Holz und erreichen damit eine für Hortensien einmalige Blütenanzahl.
Auch andere besondere Sorten, zum Beispiel die ihre Blüten im Laufe des Jahres bis zu viermal farblich verändern, finden Pflanzenfreunde in der Gärtnerei Aeschlimann.
Schaut man im Baumschulbereich noch ein bisschen weiter, sticht einem sofort die riesige Fläche des Rosenbereiches ins Auge. Über 650 verschiedene Sorten wurden in der Gärtnerei Aeschlimann von der `Königen der Pflanzen´ herangezogen. Das geschulte Fachpersonal berät gerne über die richtige Pflege und den perfekten Standort, die Rosen werden es mit zahlreichen Blüten bis hin in die Wintermonate danken.
Abrunden und Begleiten kann man das Blütenensemble mit den verschiedensten Beet- und Balkonpflanzen aus den Gewächshäusern der Gärtnerei Aeschlimann. Dieses Jahr ist die Beerenschnute die Pflanze des Jahres im Norden. Durch ihre robuste Art und ihren Blütenreichtum hat sie die Fachjury (Pflanze des Jahres) überzeugen können. Für nahezu jeden Standort findet man den passenden Dauerblüher in bester Gärtnerqualität.
Sonntags-Öffnungszeiten der Gärtnerei Aeschlimann ab Juni: Groß Grönau jeden Sonntag von 11 bis 16 Uhr, Harmsdorf und Scharbeutz jeden Sonntag von 10 bis 13 Uhr. (red)


Jenny Beyer

Anzeige: Gärtnerei Aeschlimann produziert regional

Groß Grönau. Die Gärtnerei Aeschlimann, An der Gärtnerei 1 in Groß Grönau, produziert regional unter dem Motto: „kaufen wo es wächst“. Circa 60 Prozent der Pflanzen kommen aus der eigenen Produktion. Der ökologische Aspekt spielt eine große Rolle bei Aeschlimann, denn die Pflanzen, welche die Gärtnerei selber kultiviert, brauchen keinen Transport mit Flugzeug oder Lkw.
Ziel der Gärtnerei Aeschlimann ist es, seine Kunden nicht nur mit Qualität und Preis von den Pflanzen zu überzeugen, sondern auch mit einem tollen grünen Team, welches kompetent und sympathisch, mit viel Herzblut und Leidenschaft für die Pflanze, sieben Tage die Woche für die Kunden da ist.
Das Team der Gärtnerei Aeschlimann freut sich darauf, seine Kunden emotional am Eingang zu empfangen und mit kompetenter Beratung und qualitativ tollen Pflanzen am Ausgang herzlich zu verabschieden. (red)


Daniela Grebien

Start in den Sommer -Tag der offenen Gärtnerei am 13. Mai und an Muttertag

Bilder
Die Rhododendren und die Bauernhortensien stehen in den Startlöchern und warten auf neue Besitzer.

Die Rhododendren und die Bauernhortensien stehen in den Startlöchern und warten auf neue Besitzer.

Gronenberg. Durch ihre Blütenvielfalt besticht die Bauernhortensie nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch viele Besucher der Gärtnerei Aeschlimann. Ganz besonders die ‚Endless Summer‘ bewährte sich in den letzten Jahren, da sie einen starken Rückschnitt verträgt und am einjährigen Holz blüht. Sie verträgt auch im Sommer einen Schnitt und belohnt ihren Besitzer danach noch einmal mit einer Blütenpracht.
 
Wie die Bauernhortensie möchte auch die ‚Endless Summer‘ in eine Humosen Boden gepflanzt werden, allerdings trägt der säure Gehalt des Bodens nur bei den Bauernhortensien zur Farbveränderung bei. Wer diesen Bodenanspruch einer Pflanze bieten kann, oder möchte, kann auch sehr gerne auf großblumige Rhododendron zurückgreifen. Zu beachten ist, dass sie einen halbschattigen Platz bevorzugen, dann steht der robusten Pflanze nichts mehr im Wege ihre tolle Blüte von Mai bis Juli zu präsentieren.
 
Für alle Gartenbesitzer, die einen kleinen und sonnigen Garten haben, wäre der Rhododendron yakushimanum zu empfehlen, da er flachkugelig wächst und somit nicht zu viel Platz in Anspruch nimmt. Trotzdem bitte auch bei dieser Sorte auf den Humosen Boden achten, am besten mit Torf vorbereiten.
 
Zum Start in den Sommer öffnet die Gärtnerei Aeschlimann, Dorfstraße 2a in Gronenberg ihre Türen am Samstag, dem 13. Mai von 9 bis 16 Uhr und zum Tag der offenen Gärtnerei am Sonntag, dem 14. Mai von 11 bis 16 Uhr. (red)


Dorfstr. 2a
23684 Scharbeutz
Deutschland

04524/900200
04509/7999-20
gaertnerei-aeschlimann@t-online.de
www.gaertnerei-aeschlimann.de
Facebook
Öffnungszeiten: Öffnungszeiten Scharbeutz
März bis Dezember
Mo. – Fr.: 9 – 18 Uhr
Sa.: 9 – 16 Uhr
So.: 10 – 13 Uhr
Adventsausstellung Sa
Suchbegriff(e):Aeschlimann, Gärtnerei, Gärtnerei Aeschlimann, Äschlimann, Blumen, Garten, Pflanzen, Rosen, Rasen, Dünger