Reporter Eutin
| Allgemein

ORV stellt die Kreismeister der Vielseitigkeit 2018

Bilder
Chiara Sophie Graage und Peppermint errangen die Goldmedaille in der Kreismeisterschaft der LK V4,5 2018.

Chiara Sophie Graage und Peppermint errangen die Goldmedaille in der Kreismeisterschaft der LK V4,5 2018.

Süsel (t). Großer Erfolg für die Sparte der Vielseitigkeitsreiter des Ostholsteinischen Reitervereins (ORV) Malente-Eutin e.V. Bei dem am vergangenen Wochenende im Reiterpark Max-Habel ausgerichteten Vielseitigkeitsturnier über drei Tage errangen die Reiter des Vereins sowohl die Goldmedaille in der Leistungsklasse V6 als auch in der Klasse der Reiter V4 und V5.
Nachdem am Donnerstag der Wettergott noch einmal mit einem Gewitter samt Hagel für viel Wasser gesorgt hatte, meinte er es an den darauffolgenden Tagen gut und belohnte das Vielseitigkeitsturnier des PSFV mit bestem Wetter.
In der Kombinierten Vielseitigkeit der Kl. E, die am Samstag ausgetragen wurden, gingen 72 Reiter mit ihren Pferden an den Start, darunter Charlotte Westphal mit ihrem Pony Streicher als einzige Reiterin des ORV. Auf Grund der hohen Nennzahl wurde die Prüfung in zwei Abteilungen ausgerichtet. Nach einem durchschnittlichen Ergebnis in der Dressur mit der Wertnote 6,2 und damit dem Platz neun sowie einem sechsten Platz mit der Wertnote 7,2 im Springen und einem weiteren neunten Platz im Gelände, sah es zunächst nicht so perfekt aus. In der Gesamtwertung der Vielseitigkeit rangierte Charlotte nach Abschluss aller Prüfungen auf Platz elf. Doch alle davor platzierten Reiter waren „kreisfremd“ und so konnte Charlotte Westphal sich mit Streicher und 28 Wertungspunkten die Kreismeisterschaft der Leistungsklasse V6 sichern. Vize-Meisterin wurde Laura Sprenger vom PSFV Süseler Baum auf Cara 181, gefolgt von ihrer Vereinskollegin Katja Mertin auf White Lady I.
Die Kreismeisterschaft der Leistungsklasse V4 und V5 wurde erstmalig in einer schweren Vielseitigkeitsprüfung der Kl. A mit zwei Sternen ausgetragen. Insgesamt 62 Teilnehmer hatten sich für die Prüfung in die Starterliste eintragen lassen, die aufgrund der hohen Nennzahlen ebenfalls in zwei Abteilungen platziert wurde. Für den ORV ging Chiara Sophie Graage mit Peppermint 88 an den Start. Nach einer guten Dressur mit einer Wertnote von 7,1 und einem fehlerfreien Springen rangierte ging Chiara Sophie als sechstbeste in der Gesamtwertung ins Gelände. Dank der höheren Fehlerzahl der bis dato vor ihr rangierenden Teilnehmer konnte sie sich sogar noch 1,2 Zeitfehlerpunkte leisten und errang mit 44,70 Strafpunkten den Sieg in der Gesamtwertung ihrer Abteilung vor Falk Stankus auf Beauvais vom gastgebenden Verein.
Mit diesem Sieg in der Abteilungswertung war ihr der Gesamtsieg in der Kreismeisterschaft der Leistungsklassen V4 und V5 nicht mehr zu nehmen, da in der ersten Abteilung kein Reiter des Reiterbund Ostholstein ein besseres Ergebnis erringen konnte. Vize-Meister wurde Falk Stankus vor Henna Friederike Grüllich, ebenfalls vom PSFV Süseler Baum.



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Das Foto zeigt die Gewinner der Auszeichnung 2016 mit dem damaligen Kreispräsidenten Ulrich Rüder und Landrat Reinhard Sager

Ausschreibung für „Familienfreundliches Unternehmen 2018“ im Kreis Ostholstein gestartet

20.07.2018
Eutin / OH. (cl) Der Kreis Ostholstein zeichnet im Jahr 2018 zum zweiten Mal besonders familienfreundliche Unternehmen in der Region aus. Mit der Auszeichnung sollen Arbeitgeber in Ostholstein gewu¨rdigt werden, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fu¨r...

Lisa und Hanna qualifizieren sich für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften (Turnen und Leichtathletik)

19.07.2018
Lisa und Hanna qualifizieren sich für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften(Turnen und Leichtathletik)Oldenburg. (sp) Am 24. Juni 2018 fanden in Eutin die Landesmehrkampfmeisterschaften (LMKM) statt. Hier starteten Lisa Plath, Hanna Plath und Antonia Hofmann vom...
„Szenen einer Ehe“ war ein gemeinsamer Theaterhöhepunkt – im wahren Leben wurden Anne und Fritz Vehres für ihr Engagement mit der Ehrennadel des Kreises ausgezeichnet.

Ehrennadel des Kreises Ostholstein für Anne und Fritz Vehres

19.07.2018
Süsel (aj). Sie haben wirklich Großes geleistet und sich bis ins Kleinste gekümmert, waren Planer und Putzkolonne, Regisseurin und Hauptdarsteller, haben Spielpläne entworfen und Glühbirnen gewechselt, auf der Bühne geglänzt und in den Pausen Cola ausgeschenkt,...

Milchtechnologen und milchwirtschaftliche Laboranten in Malente freigesprochen

19.07.2018
Bad Malente-Gremsmühlen (ed). Die Berufe des Milchtechnologen oder auch des Milchwirtschaftlichen Laboranten sind selten, aber umso begehrter, weil ihre Fähigkeiten nicht nur in den milchverarbeitenden sondern in zahlreichen lebensmittelverarbeitenden Betrieben...

Zeit, Ideen und Geld sind herzlich willkommen

18.07.2018
Eutin (ed). Ihr Kapital ist nicht annähernd so groß wie das des großen Bruders, der Bürgerstiftung Ostholstein, und doch bewirkt die Bürgerstiftung Eutin mit den rund 7.000 Euro, die ihr jährlich „zum Ausgeben“ zur Verfügung stehen, vieles. Seit Jahren schon...

UNTERNEHMEN DER REGION