Reporter Eutin

Spiel, Spaß und fröhliches Beisammensein

Bilder
Über ein gelungenes Sommerfest freuen sich (v.l.) die Erzieherinnen Annette Bluhm, Sandra Essmann und Tatjana Fischer; dahinter v.l.: Kindergarten-Leiter Thomas Weinknecht, Rommy Essmann und Busfahrer Frank Höppner.

Über ein gelungenes Sommerfest freuen sich (v.l.) die Erzieherinnen Annette Bluhm, Sandra Essmann und Tatjana Fischer; dahinter v.l.: Kindergarten-Leiter Thomas Weinknecht, Rommy Essmann und Busfahrer Frank Höppner.

Bad Malente-Gremsmühlen (wh). Als Thomas Weinknecht, Leiter des Evangelisch-Lutherischen Kindergartens Pusteblume, am Freitag über das Gelände der Einrichtung in der Janusallee schlenderte, sah er nur fröhliche Gesichter: Kinder, die sich an Spielstationen mit zum Teil technischen Experimenten vergnügten und dabei spielerisch noch etwas lernten; Erzieherinnen, die ihnen wenn nötig halfen und Anregungen gaben, Eltern, Großeltern und Freunde, die das Ganze mit Wohlgefallen beobachteten und sich an Kaffee, Kuchen und internationalen Köstlichkeiten erfreuten und dabei ins Gespräch kamen. Es war ein Sommerfest so ganz nach dem Herzen auch von Pastor Thomas Waack, der sich lobend über die Organisation des Festes äußerte.
Seit Dezember ist der Staatlich anerkannte Erzieher Thomas Weinknecht (43, verheiratet, drei Kinder) Leiter des Kindergartens „Pusteblume“. Er weiß sich in einem engagierten Team, von dem er sich - wie auch vom Einrichtungsträger und den Eltern - herzlich aufgenommen fühlt. Hier sieht Weinknecht, der schon immer gern in kirchlichen Einrichtungen gearbeitet hat, seine Erziehungsziele sehr gut realisierbar. Es gehe darum, die Neugier des Kindes zu wecken und die Lust am Lernen zu fördern. Dabei denke er auch immer den Wahlspruch des Kindergartens mit, der über allem Handeln stehe: „Mit Gott groß werden“. Als besonderer Gast wurde auf dem Sommerfest Frank Höppner begrüßt, der kürzlich einen Bus mit über 50 Kindern der Pusteblume zu einem Tagesausflug lenkte. In Krummsee war es durch einen mit dem Bus kollidierenden Volvo zu einem Unfall gekommen. Von den Businsassen wurde niemand ernsthaft verletzt, doch der Schreck saß vor allem bei den Kindern tief. Jetzt hätten sich die kleinen Gemüter beruhigt, dank vorzüglicher Aufarbeitung des Ereignisses. Weinknecht dankte dem Busfahrer, der Polizei, der Feuerwehr und dem Pflanzencenter Buchwald, wo die Kinder nach dem Unfall „Asyl“ und Trost erhalten hatten. Im Evangelisch-Lutherischen Kindergarten Pusteblume sind derzeit 21 pädagogische Mitarbeiterinnen (12 Erzieherinnen, 8 Sozialpädagogische Assistentinnen, 1 Heilpädagogin) für 130 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren beschäftigt. Unterstützung erfährt der Kindergarten durch einen Förderverein, durch eine Patenschaft der Firma Kendrion Kuhnke, durch Unterrichtsmaterialien von der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) und den TSV Malente. In Kooperation mit dem Junior Campus der Technischen Hochschule Lübeck ist ein Qualitäts-Zertifizierungsprozess im Gange.


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Startklar: Die 6b startete gemeinsam mit den anderen fünften und sechsten Klassen in den Fahrrad-Schultag.

Lernen auf dem Fahrrad

29.08.2019
Eutin (aj). Die ersten beiden Unterrichtsstunden hatten sie noch regulär die Schulbank gedrückt. Um 9.45 Uhr aber kam am Freitag letzter Woche buchstäblich Bewegung in den Schultag der Fünft- und SechstklässlerInnen der Wilhelm-Wisser-Gemeinschaftsschule. Klassenweise...
Refill heißt das Signalwort, das ab sofort auch an Eutiner Geschäften anzeigt, wo mitgebrachte Wasserflaschen kostenfrei mit Leitungswasser aufgefüllt werden können. Der entsprechende blaue Aufkleber prangt unter anderem am Kulturcafé am Markt. Refill Deutschland gibt es seit 2017, die Gruppe planE hat die Aktion in Eutin angeschoben.

Plastik und Einweg? – Lieber Refill!

29.08.2019
Eutin (aj). Unterwegs kommt der Durst, die Trinkflasche ist leer und so führt der Weg in den nächstgelegenen Laden, wo man schnell und unkompliziert eine Einwegflasche erstehen kann – eine Situation, die sicher nicht wenige Menschen kennen. Hier setzt Refill an – eine...
Das Ensemble freut sich auf die 23. Spielzeit.

„Drachenreiter“ ist das 23. Weihnachtsmärchen

29.08.2019
Eutin (t). Die Sommerferien sind zu Ende - das ist gleichzeitig der Startschuss für die Mitglieder des Theater Eutiner Mischpoke e.V. und ihr alljährliches, traditionelles Weihnachtsmärchen, welches bereits in die 23. Spielzeit geht. Während in der ersten Jahreshälfte...

Eutiner Handballfrösche treffen Kieler Zebras

25.08.2019
Kiel / Eutin (t). Die Freude war groß, als die Verantwortlichen des HSC Rosenstadt Mitte Juni die Nachricht bekamen, dass die Rosenstädter mit ihrer Bewerbung bei einem „REWE“ -Fotowettbewerb erfolgreich waren: Vom Beitrag der Eutiner – einem nachgestellten...
Auch Spaß und Sport gehörten zur Messer: Mit Begeisterung wurde um die Wette gerudert und am Ende der Veranstaltung gab es eine Siegerehrung.

Ein herzliches Willkommen!

23.08.2019
Eutin (sh). Donnerstagnachmittag. Es regnet. Doch in der großen Kfz-Halle auf dem Polizeigelände Wilhelmshöhe herrscht eine angenehme Atmosphäre: Zahlreiche Organisationen haben bunte Infostände aufgebaut, um sich zu präsentieren. Es duftet nach frischem Popcorn – und...

UNTERNEHMEN DER REGION