Seitenlogo
Reporter Fehmarn

Die Kurklinik Miramar sagt Dankeschön

Spendenübergabe

Spendenübergabe

Bild: Kurklinik Miramar

Großenbrode. Die Sturmflut-Nacht vom 20. Oktober wird allen unvergessen bleiben. Für den unermüdlichen Einsatz speziell der Freiwilligen Feuerwehr und des Bauhofs der Gemeinde Großenbrode möchte sich die Kurklinik Miramar sehr herzlich bedanken. Ebenso gilt der Dank allen freiwilligen Helfern, die mit angepackt haben, noch weitaus schlimmere Schäden zu verhindern. Für die Männer vom Bauhof gab es ein deftiges Frühstück, den Kamerad*Innen der Feuerwehr wurde ein leckeres Essen serviert. Ebenso überreichte Peter Jäcker, Geschäftsführer der Kurklinik Miramar, Wehrführer Jan Koblitz eine Spende in Höhe von 500,- Euro. An diesem speziellen Wochenende hat man deutlich gesehen, wie wichtig eine intakte und gut ausgestattete Feuerwehr, aber auch ein gut aufgestellter Bauhof sind. Ebenso war es großartig mit anzusehen, wie viele Bürger und andere örtliche Unternehmen bis tief in die Nacht mit angepackt haben. Dafür kann man nicht genug danken.

Weitere Nachrichten aus Fehmarn am Mittwoch

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen