Reporter Fehmarn

EDEKA Andreas Guttkuhn unterstützt die Golfjugend

Bilder
Sponsor Andreas Guttkuhn (li.), GolfPro David Stenson, Shana Niebuhr und Jörg Friede (mittig) und Frank Niebuhr (re.)

Sponsor Andreas Guttkuhn (li.), GolfPro David Stenson, Shana Niebuhr und Jörg Friede (mittig) und Frank Niebuhr (re.)

Golfjudendwart Frank Niebuhr zeigte sich sehr erfreut, mit Andreas Guttkuhn (EDEKA-Markt am Burger Ortseingang) einen weiteren Unterstützer für die Jugendarbeit im Golfclub Fehmarn gewinnen zu können. „Wir haben aktuell zwei Mannschaften im Spielbetrieb und zudem betreuen wir eine Anfänger-, eine Kinder- und eine Jugendgruppe im Alter von 6 bis 18 Jahren“, erklärt der Jugendwart. Mit wir meint Niebuhr sein Trainerteam, dem neben dem Golflehrer David Stenson aus Irland auch Tochter Shana und Jörg Friede angehören. „Shana und Jörg sind zur Zeit die besten Spieler im Golf Club Fehmarn und üben somit für die Kinder und Jugendlichen eine besondere Vorbildfunktion aus“, freut sich Frank Niebuhr. Die Jugendabteilung freut sich über jede finanzielle Unterstützung, da man für Leihschläger, Bälle für die Driving Range, Schnupperkurse und Diverses einen großen Bedarf abdecken muss. Umso mehr freut es den Jugendwart mit Andreas Guttkuhn einen Sponsor für einen längeren Zeitraum gewonnen zu haben. Ganz im Zeichen des olympischen Gedanken stand sodann auch das Training am vergangenen Freitag, jedoch müssen die angehenden „Golfprofis“ die Anordnung der olympischen Ringe noch einmal überdenken, gerade weil der Golfsport in diesem Jahr in Rio de Janeiro erstmals olympisch ist.


UNTERNEHMEN DER REGION