Reporter Fehmarn

„Heiligenhafener Adventsmarkt auf der Kircheninsel“ lädt ein

Bilder

Heiligenhafen. Zum wiederholten Male findet am 26.11. und 27.11.2016 zum ersten Advent auf der Kircheninsel der traditionelle Heiligenhafener Adventsmarkt statt, zu dem die Organisatoren die Region herzlich einladen. Diverse Vereine, Verbände, Firmen, Einrichtungen und Privatpersonen wirken ehrenamtlich an der Veranstaltung mit, deren Reinerlös ausschließlich bedürftigen Familien und Einzelpersonen aus der Warderstadt zukommt, die nicht wie andere die Möglichkeit haben, sich zu Weihnachten einmal etwas Besonderes leisten zu können. Mit einem gemütlichen Standkonzept und liebevoll gestalteten Buden vor der historischen Stadtkirche soll dieses Jahr wieder ein besonderes weihnachtliches Wohlfühlambiente geschaffen werden. Neben Bratwurst, Glühwein und Waffeln wird auch in diesem Jahr wieder Selbstgebasteltes, Kunstvolles und Musik geboten. Alle Besucher von klein bis groß sind herzlich willkommen. Für wen es draußen zu frisch ist, der kann sich bei einem Bummel entlang der Stände in der Kirche aufwärmen oder findet im Gemeindehaus ein lauschiges Plätzchen bei heißem Kaffee. Bürgerinnen und Bürger, die für die Dekoration des Adventsmarktes Tannengrün oder gar Tannenbäume, die im Garten übrig sind, spenden möchten, wenden sich bitte schnellstmöglich an Herrn Norbert Suhr, Tel. 8692. Das Grün bzw. die bereits geschlagenen Bäume werden dann abgeholt. Heiligenhafens Musikgruppen und -chöre werden ebenfalls in der Stadtkirche ohne Eintritt musikalische Darbietungen präsentieren, die Künstler freuen sich jedoch auf kleine Spenden, die mit in den Topf für den guten Zweck fließen.


UNTERNEHMEN DER REGION