Reporter Fehmarn

KiTa Pusteblume „ausgezeichnet"

Bilder

Großenbrode. Kürzlich wurde die KiTa Pusteblume unter der Leitung von Nicole Pries und Isabella Sorge mit dem Prädikat „Gesunde KiTa“ ausgezeichnet. Das durch das Gesundheitsministerium und von der Unfallkasse Nord unabhängig verliehene Zertifikat bescheinigt hervorragende gesundheitsfördernde Maßnahmen an Kindertagesstätten des Landes. „Die Gesundheitsförderung hilft Bewegung, Ernährung, Entspannung und Körperwahrnehmung mit einer profilierenden Entwicklung für die Zukunft zu verbinden. Das Qualitätssiegel kann auf diesem Weg einen wichtigen und unterstützenden Beitrag leisten“, so Bürgermeister Reise bei der Übergabe. Die KiTa Pusteblume sticht als 17. Einrichtung in Schleswig-Holstein heraus.


UNTERNEHMEN DER REGION